Sport: Löw zur Torwart-Debatte: «Lasse mich nicht beeinflussen» - - PressFrom - Deutschland

Sport Löw zur Torwart-Debatte: «Lasse mich nicht beeinflussen»

12:35  22 september  2019
12:35  22 september  2019 Quelle:   msn.com

Curacao-Torwart stirbt vor Länderspiel in Haiti

Curacao-Torwart stirbt vor Länderspiel in Haiti Die Nationalmannschaft von Curacao trauert um Jarzinho Pieter. Der Torhüter ist vor dem Länderspiel in Haiti überraschend gestorben. Curacaos Nationalmannschaft weilt aktuell für ein CONCACAF-Nations-League-Spiel in der haitianischen Hauptstadt Port-au-Prince. Dort sei Pieter am Montag in einem Hotel gestorben, teilte der regionale Fußballverband CONCACAF mit. Der Torwart wurde nur 31 Jahre alt. "Unsere Gedanken und Gebete sind in dieser schwierigen Zeit bei seinen Liebsten, dem Fußballverband von Curacao und seiner Mannschaft", hieß es in der Mitteilung.

Bundestrainer Joachim Löw hat in der Debatte um Manuel Neuer und Marc-Andre ter Stegen unbeeindruckt auf die Attacken von Uli Hoeneß "Von so was lasse ich mich nicht beeinflussen . Das lässt mich völlig entspannt in die Zukunft blicken", sagte Löw der "Bild am Sonntag".

Im Torwart -Zoff zwischen den Bayern-Bossen und dem Rest der Welt widerspricht er Uli Hoeneß und Co. "Wenn ich mir den Kader angucke, dann haben "Nach einem Spiel, das man verliert, sollte man nicht alles über den Haufen werfen." Kimmich widerspricht Hoeneß. Zur Diskussion um die Torhüter

Bundestrainer Joachim Löw legt seine Hand auf die rechte Schulter von Torwart Marc-Andre ter Stegen. © Foto: Christian Charisius/Archiv Bundestrainer Joachim Löw legt seine Hand auf die rechte Schulter von Torwart Marc-Andre ter Stegen.

Bundestrainer Joachim Löw nimmt die aufgeregte Torwart-Debatte rund um die Fußball-Nationalmannschaft gelassen. «Von so was lasse ich mich nicht beeinflussen. Das lässt mich völlig entspannt in die Zukunft blicken», zitierte die «Bild am Sonntag» den 59-Jährigen. Seit Tagen kocht eine Diskussion um DFB-Kapitän Manuel Neuer und seinen Stellvertreter Marc-André ter Stegen, der sich über seine Reservistenrolle beklagt hatte. Bayern-Keeper Neuer hatte die Äußerungen seines Nationalelf-Kollegen kritisiert, ter Stegen wiederum fand dies «unpassend».

Coutinho über Wechsel zum FC Bayern: Klopp hat mir gratuliert

Coutinho über Wechsel zum FC Bayern: Klopp hat mir gratuliert Philippe Coutinho wechselte im Sommer vom FC Barcelona zum FC Bayern. Sein Ex-Trainer Jürgen Klopp gratulierte dem Brasilianer dazu.

Fahrt hatte der Zoff vor allem durch die Attacken der Bayern-Bosse Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge auf ter Stegen und die Verantwortlichen der Nationalmannschaft aufgenommen. Die Münchner Clubspitzen beklagten eine mangelnde Rückendeckung für Neuer bei der DFB-Auswahl. DFB-Direktor Oliver Bierhoff hatte diese Vorwürfe bereits zurückgewiesen.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Elfmeter und Rote Karte: Wann gilt die Doppelbestrafung?

Gegen Köln: Bayern feiern erfolgreichen Wiesn-Auftakt

Last-Minute: 16 unvergessene Trainerwechsel

Löw hatte bei der Nationalmannschaft zu Jahresbeginn einen Zweikampf zwischen Neuer und ter Stegen um die Nummer eins ausgerufen, nachdem er zuvor den Münchner Schlussmann für den Sommer 2020 schon zum EM-Torhüter ernannt hatte. 2019 spielte bisher nur Neuer. Nach den jüngsten Äußerungen von ter Stegen versicherte der Bundestrainer, der Torwart des FC Barcelona werde seine Chance bekommen.

Coutinho über FCB-Transfer: Klopp hat sich gefreut

Coutinho über FCB-Transfer: Klopp hat sich gefreut Kein Geringerer als Jürgen Klopp vom FC Liverpool hat dem Brasilianer Philippe Coutinho zum Wechsel zum FC Bayern München gratuliert. Das verriet der Filigrantechniker in einem Interview.

Mehr auf MSN

Debatte um Cheerleader: Innenminister Horst Seehofer meldet sich zu Wort .
Der Innenminister schlägt gemischte Tanzgruppen vor.Mehr Top-Nachrichten auf MSN:

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 2
Das ist interessant!