Sport Champions League: Doppelpacker Hakimi führt BVB zu Sieg bei Slavia Prag

22:20  02 oktober  2019
22:20  02 oktober  2019 Quelle:   goal.com

Champions League, 1. Spieltag: Liverpool verliert Spitzenspiel - irre Salzburg-Gala

Champions League, 1. Spieltag: Liverpool verliert Spitzenspiel - irre Salzburg-Gala Teammanager Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool einen Fehlstart in die Mission Titelverteidigung in der Champions League hingelegt. Zum Auftakt des Kampfes um die millionenschwere Krone im europäischen Klubfußball unterlagen die Reds bei Klopps Angstgegner SSC Neapel 0:2 (0:0), Dries Mertens (82./Foulelfmeter) und Fernando Llorente (90+2.) sorgten für den Sieg der Neapolitaner. Neben Liverpool verlor auch der FC Chelsea. Der Europa-League-Sieger musste sich dem spanischen Pokalsieger FC Valencia überraschend 0:1 (0:0) geschlagen geben, Rodrigo (75.) schoss das goldene Tor, Chelseas Ross Barkley (87.) scheiterte bei einem Handelfmeter an der Latte.

Achraf Hakimi wird mit seinem Doppelpack zum Man Of The Match in Prag . Borussia Dortmund siegt 2:0 und kann nach dem Pflichtsieg bereits mit einem Auge zum n DAZN UEFA Champions League .

Achraf Hakimi führte den BVB bei Slavia Prag mit zwei Toren zum 2:0- Sieg . Lucien Favre lobte den Youngster im Anschluss gewohnt nüchtern. Champions League : Doppelpacker Hakimi führt BVB zu Sieg bei Slavia Prag .

  Champions League: Doppelpacker Hakimi führt BVB zu Sieg bei Slavia Prag © Getty

Der BVB muss bei Slavia Prag bis zum Schluss zittern, holt aber die wichtigen drei Punkte. Achraf Hakimi wird zum Mann des Abends.

Drecksarbeit vor Schönheit: Borussia Dortmund hat auf der Suche nach der verlorenen Klasse neue Tugenden entdeckt. Dank eines Doppelpacks des überragenden Achraf Hakimi (35./89.) gelang dem BVB in der Champions League ein 2:0 (1:0)-Arbeitssieg bei Slavia Prag, der den Westfalen eine Atempause verschafft und vor weiterem Krisengerede bewahrt. Nach dem Bonuspunkt gegen Barcelona (0:0) hat das Team von Trainer Lucien Favre nun eine glänzende Ausgangsposition.

In der Goldenen Stadt überzeugten die Dortmunder zwar nur selten, stellten sich im 250. Europapokalspiel der Vereinsgeschichte aber wie von Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke gefordert dem Kampf. Besonders in der ersten halben Stunde hatte der BVB gegen den tschechischen Meister und Tabellenführer arge Probleme und Glück, nicht in Rückstand zu geraten. Der überragende Hakimi machte den Unterschied.

Erneuter Neymar-Wahnsinn bei PSG-Sieg

  Erneuter Neymar-Wahnsinn bei PSG-Sieg Der brasilianische Superstar Neymar hat den französischen Fußballmeister Paris Saint-Germain erneut vor einem Dämpfer bewahrt. Vier Tage nach dem starken Auftakt in der Champions League traf Neymar in der 87. Minute zum 1:0 (0:0)-Sieg bei Olympique Lyon. (Das Spiel im TICKER zum Nachlesen). Das verletzungsgeplagte Team von Trainer Thomas Tuchel steht mit 15 Punkten weiter an der Tabellenspitze. (Service: Ergebnisse und Spielplan der Ligue 1) Jetzt das aktuelle Trikot von Paris Saint-Germain bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGEBereits in der vergangenen Woche hatte Neymar bei seinem Comeback nach über vier Monaten Pause gegen Racing Straßburg in der

Champions League . Arbeitssieg! BVB gewinnt mit Mühe bei Slavia Prag . Hakimi hatte in dieser Saison zuvor nur beim 3:1- Sieg gegen Köln getroffen, nun gelang ihm der erste Doppelpack eines Marokkaners in der Königsklasse.

Dortmung übernimmt die Tabellführung durch einen Doppelpack von Hakimi . Hakimi schießt BVB zum Sieg ! - Продолжительность: 5:58 Onefootball Deutschland 85 994 просмотра.

Die zahlreichen schwarz-gelben Fans, die tagsüber vor der Marienkirche und auf der Karlsbrücke gefeiert hatten, sahen einen forschen Beginn ihrer Elf. Nach einer Gedenkminute für den verstorbenen Schlagersänger Karel Gott, der 1996 mit Norbert Dickel auch die Hymne "Schwarzgelb - wie Biene Maja" aufgenommen hatte, nahm der BVB zunächst das Heft in die Hand. Die Stadion-Regie hatte das Anschauungsmaterial geliefert: Auf der Leinwand wurden vor Anpfiff Bayern Münchens sieben Tore aus dem Spiel bei Tottenham gezeigt.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

CL-Kantersieg von Bayern: "Spurs in Stücke gerissen"

BVB: Mats Hummels kontert Mentalitäts-Kritik

Unvergessen: Legendäre Momente der Champions League

Kein Sieger im Derbi madrileño - Real übernimmt Tabellenführung

  Kein Sieger im Derbi madrileño - Real übernimmt Tabellenführung Real Madrid hat einen Sieg im Derbi madrileño bei Atlético Madrid verpasst. Die Top-Teams aus der spanischen Hauptstadt trennten sich 0:0. (LIVETICKER zum Nachlesen) Im zweiten Durchgang kontrollierte Real das Spiel, vergab allerdings die Chancen zum möglichen Sieg. Die Gastgeber begannen im aufgeheizten Wanda Metropolitano stürmisch. Die fanatischen Fans peitschten ihr Team von Beginn an nach vorne, Real wirkte zunächst beeindruckt. Joao Félix verpasst aus spitzem Winkel die frühe Führung für Atlético (8.).Nach rund zehn Minuten fing sich das Team von Zinedine Zidane, wurde mutiger und kam immer besser ins Spiel.

▶▶ UEFA Champions League 2019/20 live streamen: https://zly.de/sky/CL1920 Champions League , 2. Spieltag: Borussia Dortmund hat durch ein 2:0 (1:0) bei Slavia

1994 - 2019 ALL CHAMPIONS LEAGUE FINALS - Продолжительность: 15:06 RptimaoTV Recommended for you. Achraf Hakimi Goal - FC Köln (1) : BVB 09 (2) - 23.08.2019 RheinEnergieStadion Bundesliga Spiel 2 - Продолжительность: 1:43 Davids Videos 16 031 просмотр.

Das schien Inspiration zu sein. Mit Rückkehrer Julian Brandt und dem genesenen Mats Hummels kam die Favre-Elf nach wenigen Sekunden zur ersten Ecke, kurz darauf bot sich Jadon Sancho (2.) die erste große Chance. Mario Götze saß derweil trotz des Ausfalls von Torjäger Paco Alcacer nur auf der Bank, ganz vorne stürmte Brandt als Spitze vor Marco Reus.

Die von einem chinesischen Investor unterstützten Tschechen fingen sich jedoch und boten den Dortmundern einen Fight auf Augenhöhe. Weil die BVB-Abwehr nicht immer sicher wirkte und Slavia vorne flink agierte, kamen die gut 19.000 Zuschauer voll auf ihre Kosten.

Mats Hummels Borussia Dortmund 02102019 © Bereitgestellt von Perform Media Channels Limited Mats Hummels Borussia Dortmund 02102019

Immerhin: Dortmund blieb anders als zuletzt ohne frühes Gegentor. Das war vor allem der Verdienst von Torhüter Roman Bürki, der in höchster Not mit dem Fuß gegen Lukas Masopust (21.) rettete. Dem Bundesliga-Achten ging in dieser Phase gegen die laufstarken Tschechen die Ordnung verloren, auch bei Standards stand die Defensive erneut nicht sattelfest. Weil Alcacer als Zielspieler fehlte, klappte in der Vorwärtsbewegung nicht viel.

BVB-Stürmer Paco Alcacer verpasst CL-Spiel bei Slavia Prag - Mats Hummels wieder dabei

  BVB-Stürmer Paco Alcacer verpasst CL-Spiel bei Slavia Prag - Mats Hummels wieder dabei Paco Alcacer verpasst das Auswärtsspiel von Borussia Dortmund bei Slavia Prag in der Champions League (Mittwoch, 18.55 Uhr im LIVETICKER). Wie der BVB am Dienstagmittag verkündete, fehlt der Stürmer aufgrund einer Achillessehnen-Reizung.Die Top-Themen der MSN-Leser:

Achraf Hakimi entscheidet mit seinem Doppelpack das so wichtige Spiel gegen Slavia Prag und bringt dem BVB nach der Bundesliga-Flaute ein wenig Er brachte der Borussia mehr Sicherheit und am Ende den Sieg . Gegen Köln war es sein Treffer zum 2:1, der die Partie zugunsten der Dortmunder

„Der Gegner war 90 Minuten gefährlich“, resümiert Lucien Favre nach dem Spiel bei Slavia Prag . Umso mehr freut sich der Trainer nach dem wichtigen 2:0-Erfolg Umso mehr freut sich der Trainer nach dem wichtigen 2:0-Erfolg auf der Pressekonferenz über die beiden Tore von Achraf Hakimi . ▶

Der erste starke Angriff brachte dennoch die Führung. Der pfeilschnelle Hakimi leitete einen Konter über rechts ein, kam über Brandt wieder an den Ball, spielte im Strafraum zwei Gegner und den Torwart aus und vollendete eiskalt unter die Latte. Für den Marokkaner war es das zweite Pflichtspieltor der Saison.

Nach der Pause ging es dann hin und her. Erst legte sich Sancho nach langem Solo den Ball zu weit vor (47.), dann traf Slavia-Sturmspitze Stanislav Tecl das Außennetz (53.). Dortmund wehrte sich nun mit Leidenschaft gegen die nicht aufsteckenden Tschechen, Torszenen waren Mangelware. Hakimi machte kurz vor Schluss alles klar.

Mehr auf MSN

Nächster Patzer - City verliert Liverpool aus den Augen .
Manchester City verliert Tabellenführer FC Liverpool aus den Augen. Das Star-Ensemble von Pep Guardiola unterlag mit Nationalspieler Ilkay Gündogan am Sonntag im heimischen Etihad Stadium den Wolverhampton Wanderers mit 0:2 (0:0). (LIVETICKER zum Nachlesen) Adama Traore (81., 90.+4) traf per Doppelpack für die Gäste. Als Tabellenzweiter liegt City nun bereits acht Punkte hinter den Reds. (Service: TABELLE der Premier League) Arsenal und ChelseaDas Star-Ensemble von Pep Guardiola unterlag mit Nationalspieler Ilkay Gündogan am Sonntag im heimischen Etihad Stadium den Wolverhampton Wanderers mit 0:2 (0:0).

usr: 1
Das ist interessant!