Sport Horror-Verletzung: Hugo Lloris bei nächster Spurs-Pleite verletzt raus

20:10  05 oktober  2019
20:10  05 oktober  2019 Quelle:   spox.com

Tottenham Hotspur: Ablöseforderung für Harry Kane soll bei 282 Millionen Euro liegen

  Tottenham Hotspur: Ablöseforderung für Harry Kane soll bei 282 Millionen Euro liegen Um mögliche Interessenten abzuschrecken, setzen die Spurs auf eine exrem hohe Ablöseforderung bei ihrem Starstürmer.Mehr Sport-Nachrichten auf MSN:

Hugo Lloris musste in Brighton vom Feld getragen werden. © getty Hugo Lloris musste in Brighton vom Feld getragen werden.

In der dritten Minute brachte Pascal Groß von der linken Seite eine harmlose Flanke in den Strafraum. Lloris schien die Balance zu verlieren und ließ im Rückwärtsfallen den Ball fallen, sodass Stürmer Neal Maupay ganz leicht die 1:0-Führung für die Gastgeber erzielen konnte.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Europa League: Empörung über Schikane gegen Gladbach-Fans

Bitter: Die erfolglosesten Teams der Sportgeschichte

Leichtathletik-WM: Niklas Kaul holt historisches Gold

Mehr: Zu wenig für United! Aubameyang kontert Geschoss von McTominay

Tottenham Hotspur: Ablöseforderung für Harry Kane soll bei 282 Millionen Euro liegen

  Tottenham Hotspur: Ablöseforderung für Harry Kane soll bei 282 Millionen Euro liegen Gegen Stade Reims kassierte Paris Saint-Germain mit 0:2 die erste Ligue-1-Heimpleite seit 16 Monaten. PSG-Coach Thomas Tuchel ist nach dem Spiel entsprechend bedient.

Lloris stürzte hinter der Torlinie und verletzte sich schwer am linken Ellbogen. Nach minutenlanger Behandlung wurde der Franzose vom Feld getragen, für ihn kam Paulo Gazzaniga in die Partie. Ohne seinen Kapitän zwischen den Pfosten verlor Tottenham die Partie mit 0:3.

Mehr auf MSN

Luka Modric: Der unauffällige Edeltechniker .
Auf Platz 19 der 20 besten Spieler des vergangenen Jahrzehnts befindet sich in unserem 90min-Ranking Luka Modric. Erst im Alter von 33 Jahren ist der kroatische Strippenzieher von ​Real Madrid so wirklich an der Weltspitze des Fußballs angekommen, dabei singen Mitspieler, Gegner und ehemalige Trainer schon seit Jahren Loblieder auf den Weltfußballer von 2018. ​Es ist das Jahr 1996. Luka Modric, damals elf Jahre alt, spielt in der Jugend von NK Zadar und wird von Scouts des kroatischen Erstligisten Hajduk Split gesichtet.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!