Sport Der BVB neben der Spur: Eine Chronik des (Remis-)Schreckens

15:10  06 oktober  2019
15:10  06 oktober  2019 Quelle:   90min.com

Neymar rettet Brasilien bei seinem Saisondebüt ein Remis gegen Kolumbien

  Neymar rettet Brasilien bei seinem Saisondebüt ein Remis gegen Kolumbien Bei seinem ersten Auftritt der Saison war Neymar gleich entscheidend. Mit Tor und Assist verhalf der PSG-Star Brasilien zum Remis gegen Kolumbien.Vor allem die kolumbianischen Fans unter den 65.232 Zuschauern im US-amerikanischen Miami/Florida pfiffen Neymar, der bis zum Schluss der Transferperiode vor wenigen Tagen einen Weggang von Paris St. Germain erzwingen wollte, bei jedem Ballkontakt aus. Der seit Wochen in Schweigen versunkene Stürmer antwortete im ersten Auftritt seit seiner Sprunggelenksverletzung am 5. Juni mit einer Eckball-Vorlage zum Führungstor von Casemiro (19.) und seinem ersten Selecao-Treffer seit rund zehn Monaten.

  Der BVB neben der Spur: Eine Chronik des (Remis-)Schreckens © THOMAS KIENZLE/GettyImages  

​Wenn im Sommer 2020 die Rückblicke auf die Saison 19/20 wieder durch sämtliche Medien geistern, hofft man an der Adi-Preißler-Allee, dass man nicht mit einem sehnsüchtig-ernüchternden Blick auf die Wochen im September und Anfang Oktober zurückblicken muss.

Der ​BVB läuft zu Saisonbeginn in der Bundesliga den eigenen Ansprüchen hinterher - und die sind klar formuliert: Die Schale soll wieder auf dem Borsigplatz präsentiert werden! Meisterlich ist derzeit aber nur die Konsequenzlosigkeit der Favre-Truppe. Dreimal in Folge wurde eine Führung aus der Hand gegeben, dreimal in Folge hieß es am Ende 2:2!

DFB feiert Grundstein des neuen Zentralgebäudes: "Zurück in die Weltspitze"

  DFB feiert Grundstein des neuen Zentralgebäudes: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Donnerstag mit der Grundsteinlegung des DFB-Neubaus, der auch die Akademie einschließt, den nächsten Meilenstein gefeiert. Die neue Zentrale soll 2021 fertiggestellt werden. Am 03. Mai erfolgte der erste Spatenstich, nun wurde der Grundstein für das neue Hauptgebäude des DFB gelegt. Wie auf der ​verbandseigenen Website mitgeteilt wurde, ​wurde die Grundsteinlegung in Frankfurt-Niederrad im Beisein von "rundAm 03. Mai erfolgte der erste Spatenstich, nun wurde der Grundstein für das neue Hauptgebäude des DFB gelegt.

Die BVB-Sieglos-Chronik:

​DatumPartie​Ergebnis​
31.8.​​Union - BVB1:3​
​17.9.​BVB - Barca0:0​
​22.9.​SGE - BVB2:2​
​28.9.BVB - Werder​2:2​
​5.10.​Freiburg - BVB2:2​

* dazwischen Lagen die Siege gegen Leverkusen und Slavia Prag in der Champions League.

Und das, obwohl man immer das Gefühl hat: Dieser BVB wäre doch eigentlich zu so viel mehr imstande. ​Doch Konstanz über 90 Minuten vermisst man immer wieder. Dazu kommt vorne der ein oder andere Chancenwucher und hinten Unzulänglichkeiten, die jedem Meisterschaftsanwärter spotten.

Manuel Akanji: Das personifizierte Dilemma

Bestes Beispiel ist und bleibt Manuel Akanji. Der Schweizer ist gesegnet mit allen Qualitäten, die man als Weltklasse-Innenverteidiger braucht. Oft genug lässt er diese auch aufblitzen, oft genug sticht er aber durch Leichtsinnsfehler und Konzentrationsschwächen hervor. Nun gut, das Eigentor in Freiburg war vor allem unglücklich. Dennoch kann man sich dem Eindruck nicht erwehren, dass mit etwas mehr Spannung und Konsequenz die Situation anders zu bereinigen gewesen wäre.

Der BVB neben der Spur: Eine Chronik des (Remis-)Schreckens

  Der BVB neben der Spur: Eine Chronik des (Remis-)Schreckens Beim 4:2-Erfolg von Real Madrid über Granada erzielte Reals Rekordtransfer Eden Hazard seinen ersten Treffer für die Königlichen. Trainer Zinedine Zidane freut sich für den Belgier.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Horror-Verletzung: Hugo Lloris bei nächster Spurs-Pleite verletzt raus

Hoffenheim-Trainer Schreuder: TSG hat "Geschichte geschrieben"

Kernig, knallhart, kultig: Die legendärsten Schiedsrichter

Was bleibt vor der Länderspielpause ist die Tatsache, dass Schwarz-Gelb die PS einfach nicht auf die Straße bringt. Bei Sebastian Kehl klingt das so: "Einige Spieler sind derzeit nicht in Top-Form." Das allein kann es aber nicht sein, der Kader quillt fasst über an Qualität, die für Siege in der Bundesliga auch ohne Top-Form ausreichen müssen. Denn Konzentration und Intensität hat nichts mit Form zu tun. Ob man das ganze dann Mentalität nennen will, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Mentalitäts-Diskussionen sind alibi

Der Begriff an sich ist so abstrakt, dass man ihn ohnehin nicht greifen kann und von vielen anderen Faktoren abhängig ist. In der Wahrnehmung wäre eine Diskussion gar nicht erst entstanden, wenn man in Frankfurt und Freiburg etwas mehr Glück gehabt und die Spiele gewonnen hätte. Doch den Kern des Problems trifft das nicht.

Bei Crash mit Gegenverkehr haftet Fahrer allein

  Bei Crash mit Gegenverkehr haftet Fahrer allein Auf der eigenen Spur zu bleiben, ist eine der wichtigsten Sicherheitsregeln im Straßenverkehr. Verstößt man gegen dieses Rechtsfahrgebot, haftet man bei einem Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr unter Umständen allein - auch wenn es sich bei dem anderen Fahrzeug um einen Lkw handelt. © Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration Blick auf das Gebäude des Landgerichtes Itzehoe. Dies zeigt ein Urteil des Landgerichts Itzehoe (Az.: 3 O 41/19), auf das der ADAC hinweist.Im konkreten Fall war ein Wohnmobil auf einer Landstraße mit einem Lastwagen kollidiert, der auf der Gegenspur unterwegs war.

Last-Minute-Situationen wie bei den angesprochenen Punkteteilungen dürften gar nicht erst entstehen - weil der BVB mit seiner Klasse die Spiele längst hätte entscheiden müssen. Wenn man dann diese Spiele nicht gewinnt, die man gewinnen muss "wenn man Meister werden will" (wie es so schön heißt), dann gehen die Alarmglocken an.

Der BVB sollte den Optimismus nicht verlieren

Doch auch für Optimisten bietet die Situation noch genug Futter: Die Konkurrenz schwächelt ebenfalls, man ist weiter in Reichweite - und der gewichtigste Punkt, bei diesem Potenzial sollte es doch zeitnah möglich sein, eben jene PS auf den Rasen zu bringen. Der BVB braucht jetzt eine Siegesserie.

Ansonsten könnte die Remis-Schreckensbilanz der letzten Wochen im Sommer 2020 tatsächlich als Hauptgrund für die verpasste Meisterschaft ausgemacht werden....

Mehr auf MSN

NASA soll das Mondlandelabor von 1969 abreißen .
© NASA Das Mondempfangslabor kurz nach seinem Bau im Jahr 1967. Die NASA soll das Labor abreißen, in dem die Apollo 11-Astronauten bei ihrer Rückkehr zur Erde unter Quarantäne gestellt wurden. nach der historischen Mondlandung im Jahr 1969. Die Weltraumbehörde gibt an, dass das sogenannte Lunar Receiving Laboratory (LRL) im Johnson Space Center in Houston, Texas, seit zwei Jahren nicht mehr genutzt wird und sich in einem schlechten Zustand befindet.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!