Sport Mercedes-Maybach GLS (2020) fast ohne Tarnung erwischt

18:05  09 oktober  2019
18:05  09 oktober  2019 Quelle:   msn.com

Schöner reisen mit der V-Klasse

  Schöner reisen mit der V-Klasse Das Mercedes V-Klasse Facelift tritt mit neuen Motoren an – der Top-Diesel bringt es nun auf 239 PS. Wird der Bus so zum optimalen Reisefahrzeug? Der Test mit dem V 300 d in der Langversion gibt die Antwort!Der neue, sparsame Top-Diesel macht die V-Klasse zum schnellen Reisefahrzeug.>> Mehr zum Thema TestZwei Schiebetüren sind Serie ab Avantgarde-Ausstattung.Mit 2450 Kilogramm (Testwert) ist der überarbeitete Mercedes quasi ein Fliegengewicht in der Reisebus-Branche.  Die V-Klasse wird bis zu 220 km/h schnell und prescht laut Hersteller in 7,9 Sekunden auf Tempo 100.

Neue Erlkönigbilder zeigen, dass die Maybach-Version des großen Mercedes GLS kurz vor der Weltpremiere steht. Es ist schon eine ganze Weile her, dass wir den ultra-luxuriösen Mercedes - Maybach GLS in der Öffentlichkeit erwischt haben, aber es hat sich gelohnt.

Und wann findet die Weltpremiere des Mercedes - Maybach GLS statt? Wir würden sagen, dass ein Auftritt im nächsten Monat auf der Los Angeles Auto Show 2019 sehr wahrscheinlich ist, zumal das opulente SUV ab nächstem Jahr für die Endproduktion im großen Werk von Mercedes in Tuscaloosa

Es ist schon eine ganze Weile her, dass wir den ultra-luxuriösen Mercedes-Maybach GLS in der Öffentlichkeit erwischt haben, aber es hat sich gelohnt. Das liegt daran, dass diese Erlkönigbilder so ziemlich alles enthüllen, zumindest nach außen hin. Die einzigen Dinge, die der Fantasie überlassen bleiben, sind Details in der unteren Frontschürze und das Maybach-Badging. Doch wie Sie sehen können, lassen selbst diese kaum verborgenen Gegenstände wenig Raum für Vermutungen.

Schöner reisen mit der V-Klasse

  Schöner reisen mit der V-Klasse Um dem Cayenne Coupé eine eigene, etwas sportlichere Note zu verleihen, haben die Designer nicht nur das Heck des SUVs umgestaltet. Ab der flacher stehenden A-Säule entspricht das Coupé nur noch in der Grundstruktur dem normalen Cayenne. Insgesamt baut der Neue zwei Zentimeter flacher als der normale Cayenne. Um die Kopffreiheit nicht allzu stark einzuschränken, wölbt sich das Dach im hinteren Bereich über die Dachholme hinaus. Die deutlichsten Veränderungen betreffen den Heckbereich. Im Blech wurde das Cayenne Coupé um knappe zwei Zentimeter verbreitert (18 mm). Ein adaptiver Heckspoiler in der Kofferraumklappe erhält im Stand die sanft abfallende Seitenlinie. Ab 90 km/h fährt der Spoiler um 135 Millimeter aus, unter 60 km/h zieht er sich automatisch wieder zurück. Ein manuelles Ausfahren ist nur begrenzt möglich. So steht nur ein "Säuberungsmodus" zur Verfügung, über den sich der Spoiler nur so weit ausfahren lässt, dass der darunterliegende Bereich fürs Putzen zugänglich ist. Für optische Verwandtschaft zum 911 sorgt die Verlegung des Kennzeichens in die Heckschürze. Optional sind die sportlich designten 22-Zoll-Felgen. Serienmäßig rollt das Cayenne Coupé auf 20 Zoll großen Rädern – ein Zoll mehr als beim normalen Cayenne.

Neuer Mercedes - Maybach GLS ( 2020 ). Luxus-SUV wird ein Noch-mehr-Luxus-SUV. Der Mercedes - Maybach GLS rollt, wie seine zivilen Brüder im US-amerikanischen Werk in 9 Neuer Audi A3 ( 2020 ) Premium-Golf ohne Tarnung erwischt 10 Model S auf der Nordschleife Was wir wissen.

Die offizielle Premiere steht unmittelbar bevor, so dass es keine Überraschung ist, dass dieser Mercedes GLA-Prototyp kaum noch getarnt erwischt wurde. Fast 70 Jahre später fährt hier nun ein Erlkönig, der sprichwörtlich fast nackt auf seinem Pferd sitzt: Der neue Mercedes GLA.

Mehr von Mercedes-Maybach:

  • Neue Mercedes-Maybach S-Klasse erwischt
  • Maybach zeigt Limousinen-SUV

Es war nie ein Geheimnis, dass Mercedes-Maybach irgendwann auch den GLS unter seine Fittiche nimmt, aber jetzt sehen wir, welche Sonderbehandlung man für Kühlergrill und Frontschürze anwendet. Die kräftige Optik wird durch weichere Linien ersetzt, insbesondere durch den markanten Maybach-Grill. Die Frontpartie ähnelt dem Gesicht des neuen GLS, reicht aber nicht ganz so weit nach unten. Das Heck ist fast identisch zum normalen GLS, mit dem einzigen Unterschied, dass wir ein überarbeitetes Paar Endrohre erkennen können. Generell gilt: Um den Luxus nach außen sichtbar zu machen, setzt der Edel-GLS auf viel Chrom. Optisch lehnt er sich an die im Frühjahr 2018 gezeigte Studie Mercedes-Maybach Ultimate Luxury an (siehe Bild unten).

Hydrant flutet Mercedes-AMG GT - Sportwagen-Crash in Los Angeles

  Hydrant flutet Mercedes-AMG GT - Sportwagen-Crash in Los Angeles Der Unfall zwischen dem Sportwagen und einem Range Rover wäre wohl relativ glimpflich ausgegangen – wenn nicht ein Hydrant im Weg gestanden hätte. © Mel Tillekeratne / Facebook Diese Unterbodenwäsche war dann doch etwas zu viel für diesen Mercedes-AMG GT: Am Sonntag, 6. Oktober 2019, wurde der schwarz lackierte und ziemlich neue Sportwagen in Koreatown, Los Angeles, von einem Hydranten geflutet. Und er hielt dem Wasserdruck von über 17 bar sowie der Menge von bis zu knapp 5.700 Litern pro Minute, die so ein US-Hydrant maximal liefern kann, erstaunlich gut stand.

Der Mercedes - Maybach GLS 600 4MATIC repräsentiert eine neue Art von Luxus im SUV-Segment. Er erweitert das Angebot der Marke Mercedes - Maybach , indem er die Karosserieform und die technische Basis des GLS mit dem Luxus einer Limousine der Spitzenklasse verbindet.

Mercedes S-Klasse ( 2020 ) zeigt erstmals ihren Grill. Mercedes S-Klasse ( 2020 ) mit monumentalem Touchscreen erwischt . Der W223 sollte noch 2020 auf den Markt kommen. Ein luxuriöseres Maybach -Derivat befindet sich ebenfalls wieder in der Entwicklung.

Vision Mercedes-Maybach Ultimatives Luxuskonzept © Motor1.com Deutschland Vision Mercedes-Maybach Ultimatives Luxuskonzept

Was sich hinter dem mächtigen Kühlergrill des teuersten GLS verbirgt, ist noch unklar. Der 4,0-Liter-Biturbo-V8 ist fast garantiert, obwohl seine Leistung zwischen 460 und 480 PS liegen könnte. Ein Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang mit über 480 PS könnte ebenfalls möglich sein. Von größerem Interesse ist eine mögliche 6,0-Liter-V12-Option, die in der Gerüchteküche war, aber wohl eher als hypothetisch gelten kann.

Und wann findet die Weltpremiere des Mercedes-Maybach GLS statt? Wir würden sagen, dass ein Auftritt im nächsten Monat auf der Los Angeles Auto Show 2019 sehr wahrscheinlich ist, zumal das opulente SUV ab nächstem Jahr für die Endproduktion im großen Werk von Mercedes in Tuscaloosa, Alabama, vorgesehen ist. Fürs Protokoll sagt Google Maps uns, dass das etwas mehr als 2.000 Meilen von LA entfernt ist - eine einfache Reise für einen geschlossenen Lastwagen durch den Süden der Vereinigten Staaten.

Lucid Motors Werksrenderings in Arizona .
Erwarten Sie neue Lichter vorne und hinten sowie überarbeitete Stoßstangen und Kühlergrill. Während ein C-Klasse All-Terrain möglicherweise auf der Tagesordnung steht oder nicht, sind wir zu 100% eine Aktualisierung während des Zyklus für das größere E-Klasse All-Terrain, das auf der „To Do“ -Liste steht.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!