Sport Petkovic schmeißt Görges in Linz raus

23:40  09 oktober  2019
23:40  09 oktober  2019 Quelle:   rp-online.de

Tennis: Petkovic feiert Halbfinaleinzug in Linz

  Tennis: Petkovic feiert Halbfinaleinzug in Linz Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic ist beim WTA-Turnier in Linz wie im Vorjahr ins Halbfinale eingezogen. Die 32-Jährige bezwang die Weltranglisten-53. Viktoria Kuzmova aus der Slowakei nach 1:08 Stunden mit 6:4, 6:1. In der Vorschlussrunde des Hartplatzturniers trifft die Darmstädterin entweder auf die topgesetzte Kiki Bertens (Niederlande) oder Cori Gauff. Das US-Wunderkind war eigentlich in der Qualifikation gegen die Hamburgerin Tamara Korpatsch ausgeschieden, dann aber als lucky loser doch noch ins Hauptfeld gerückt.

Linz. Andrea Petkovic steht beim WTA-Turnier in Linz im Viertelfinale. Die Darmstädterin gewann das deutsche Duell gegen Julia Görges in zwei Sätzen.

 Andrea Petkovic beim WTA-Turnier in Linz. © Reinhard Eisenbauer Andrea Petkovic beim WTA-Turnier in Linz.

Andrea Petkovic steht nach einem Sieg im deutschen Tennis-Duell gegen Julia Görges im Viertelfinale des WTA-Turniers in Linz. Petkovic setzte sich am Mittwoch mit 7:6 (8:2), 6:0 durch. Die die nächste Gegnerin der Darmstädterin ist entweder die Russin Anastassija Pawljutschenkowa oder die Slowakin Viktoria Kuzmova.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Endlich: Die große Bühne für Marc-André ter Stegen

Görges im Finale von Luxemburg

  Görges im Finale von Luxemburg Fed-Cup-Spielerin Julia Görges (Bad Oldesloe) ist beim WTA-Turnier in Luxemburg nur noch einen Schritt von der Titelverteidigung entfernt. Im Endspiel kommt es zum Premieren-Duell mit der früheren French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko (Lettland), die in drei Sätzen gegen die Russin Anna Blinkowa gewann. 2018 hatte Görges in Luxemburg einen ihrer bislang sieben Turniersiege auf der WTA-Tour gefeiert, ihren letzten Titel sicherte sich die 30-Jährige zu Beginn dieses Jahres in Auckland/Neuseeland.

FreundschaftsspielDer Discount-Trainer genießt Messis Rückhalt

Bayern-Hammer! Müller will offenbar im Winter weg

Der Sieg gegen Görges, die derzeit von Fed-Cup-Kapitän Jens Gerlach als Interimstrainer betreut wird, stand nach 1:21 Stunden fest. Die Weltranglisten-27. aus Bad Oldesloe machte nach einem ausgeglichenen ersten Satz im Tiebreak einige leichte Fehler. Die derzeit auf Platz 75 der Welt rangierende Petkovic nahm den Schwung des Satzgewinnes mit und war danach deutlich überlegen. Es war im sechsten Vergleich mit Görges der vierte Erfolg für Petkovic, die auch das bislang letzte Duell vor einem Jahr in Linz gewonnen hatte.

Ausgeschieden sind Anna-Lena Friedsam und Tamara Korpatsch. Friedsam verlor im Achtelfinale 3:6, 7:5, 4:6 gegen Jelena Rybakina aus Kasachstan, nachdem die Andernacherin zuvor überraschend die an Nummer zwei gesetzte Schweizerin Belinda Bencic bezwungen hatte. Tamara Korpatsch verlor in der ersten Runde 1:6, 3:6 gegen die einstige French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko aus Lettland. Das Hallenturnier in Linz ist mit 250 000 Dollar dotiert.

Heute vor 15 Jahren - Als Messis Stern aufging

  Heute vor 15 Jahren - Als Messis Stern aufging Fast genau vier Jahres ist es her, dass Jürgen Klopp sein Engagement beim FC Liverpool gestartet hat. Dabei hätte auch alles ganz anders kommen können.

Mehr auf MSN

FC Bayern oder Nichts: Jose Mourinho sagte zwei Bundesligisten ab .
​Jose Mourinho zählt noch immer zur obersten Riege der Fußballtrainer, ist nun allerdings schon seit fast einem Jahr ohne Anstellung. Im Sommer sagte der Portugiese offenbar zwei Bundesligisten ab; in Deutschland wäre für "The Special One" nur der ​FC Bayern infrage gekommen. Seitdem Jose Mourinho bei Manchester United entlassen wurde - im Dezember letzten Jahres - wird der Portugiese bei einer ordentlichen Bandbreite von Clubs gehandelt. Unter den Bewerbern sollen im Sommer auch zwei Bundesligisten gewesen sein; doch wie SPOX und Goal berichten, wäre Mou nur bei einer Offerte vom FC Bayern, PSG oder Juventus Turin schwach geworden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!