Sport Offiziell: Kawasaki bestätigt Alex Lowes für die Superbike-WM 2020

16:05  11 oktober  2019
16:05  11 oktober  2019 Quelle:   msn.com

WSBK Magny-Cours 2019: Jonathan Rea gewinnt und holt vorzeitig den Titel

  WSBK Magny-Cours 2019: Jonathan Rea gewinnt und holt vorzeitig den Titel Jonathan Rea hat sich beim finalen Europarennen der Saison vorzeitig den Titel gesichert - Alvaro Bautista und Toprak Razgatlioglu kollidieren und scheiden ausSamstagssieger Toprak Razgatlioglu (Puccetti-Kawasaki) fand im Vergleich zu den beiden bisherigen Rennen eine deutlich besser Ausgangslage vor. Der Türke stand nach dem Sieg im Superpole-Rennen auf der Pole-Position.

Alex Lowes wechselt nach der WSBK-Saison 2019 zu Kawasaki und übernimmt im Weltmeister-Team den Platz von Leon Haslam. In der Saison 2014 stieg Lowes als BSB-Champion in die Superbike - WM auf und konnte 2014 und 2015 mit der unterlegenen Suzuki GSX-R1000

Kawasaki bestätigt Alex Lowes für die Superbike - WM 2020 . Der Brite kommt von Yamaha und ersetzt Leon Haslam. Seit seinem Debüt in der Superbike - WM fuhr der Brite für Yamaha. « Kawasaki heisst einen 27-jährigen Fahrer mit einer starken Pace und guter Erfahrung willkommen»

Alex Lowes trifft bei Kawasaki auf Rekordweltmeister Jonathan Rea © Kawasaki Alex Lowes trifft bei Kawasaki auf Rekordweltmeister Jonathan Rea

Alex Lowes wechselt nach der WSBK-Saison 2019 zu Kawasaki und übernimmt im Weltmeister-Team den Platz von Leon Haslam. Für Lowes beginnt damit ein neues Kapitel. Seit seinem Debüt in der Superbike-WM fuhr der Brite für das Crescent-Team und war von Beginn an ein Teil des neuen R1-Projekts mit Yamaha.

"KRT heißt einen 27-jährigen Fahrer mit einer starken Pace und guter Erfahrung willkommen", sagt Teammanager Guim Roda. "Unser Ziel ist es, ihn 'aufzupolieren' und aus ihm einen Titelkandidaten zu machen. Er hat noch eine lange Karriere vor sich. In seinen bisherigen Jahren hat er sehr gute Fähigkeiten gezeigt und Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden." (Übersicht: Fahrer und Teams für die Superbike-WM 2020).

Körperbetont geschnittene Motorradjacke - Sportliche Jacke iXS RS 400 ST

  Körperbetont geschnittene Motorradjacke - Sportliche Jacke iXS RS 400 ST In sechs verschiedenen Farbvarianten bietet iXS die sportliche Motorradjacke RS 400 ST an. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 169,95 Euro.

Alex Lowes fährt 2020 eine Kawasaki . Wenige Minuten vor dem ersten offiziellen Training der Superbike - WM 2019 in Argentinien bestätigte Kawasaki sein Werksteam für Am Freitag bestätigte Kawasaki nun die Verpflichtung von Lowes als Teamkollege von Jonathan Rea in der Saison 2020 .

Noch am Freitag sprach Alex Lowes , als würde ihm für die Superbike - WM 2020 nichts Selbst inoffiziell bestätigt es noch niemand bei Kawasaki : Aber alles deutet darauf hin, dass Alex Lowes den Platz im Werksteam bekommt! « Offiziell erbat er sich mehr Zeit», ist bei Ten Kate zu hören.

In der Saison 2014 stieg Lowes als BSB-Champion in die Superbike-WM auf und konnte 2014 und 2015 mit der unterlegenen Suzuki GSX-R1000 Podestplätze einfahren. Crescent wechselte für 2016 zu Yamaha und wurde bei der werksseitigen Rückkehr der Japaner zum offiziellen Yamaha-Team.

Nach einer durchwachsenen Debütsaison mit der R1 folgten 2017 Podestplätze und 2018 der erste WSBK-Laufsieg. In der laufenden Saison kämpft Lowes um Platz drei in der Meisterschaft. Aktuell hat er fünf Punkte Vorsprung auf Yamaha-Teamkollege Michael van der Mark und 19 Punkte Vorsprung auf Toprak Razgatlioglu (Puccetti-Kawasaki), der 2020 Lowes' Platz im Yamaha-Werksteam übernehmen wird.

WSBK Katar 2019: Rea gewinnt Lauf eins knapp vor Davies, Reiterberger auf P8 .
Jonathan Rea setzt sich gegen Chaz Davies und Alex Lowes durch - Sandro Cortese stürzt auf Position vier liegend - Markus Reiterberger zeigt gute LeistungJonathan Rea ging von der Pole-Position ins erste Rennen. Und auch Alex Lowes und Sandro Cortese hatten freie Sicht auf die erste Kurve. Bereits in der Aufwärmrunde kam Pedercini-Kawasaki-Pilot Jordi Torres zu Sturz, konnte sein Motorrad aber wieder in Gang bringen. Doch die Rennteilnahme war für Torres unmöglich.

usr: 1
Das ist interessant!