Sport: Nach Geldwäsche-Skandalen: Deutsche Bank zieht sich aus Malta zurück - - PressFrom - Deutschland

Sport Nach Geldwäsche-Skandalen: Deutsche Bank zieht sich aus Malta zurück

07:25  15 oktober  2019
07:25  15 oktober  2019 Quelle:   msn.com

Seehofer wirbt bei EU-Innenministertreffen für Flüchtlingsverteilung

  Seehofer wirbt bei EU-Innenministertreffen für Flüchtlingsverteilung Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) wirbt heute beim Treffen mit seinen EU-Kollegen für die Verteilung von im Mittelmeer geretteten Flüchtlingen (Treffen ab 09.30 Uhr). Am Rande des Treffens dürfte es auch um weitere von der Türkei geforderte Hilfen für die Versorgung von Syrien-Flüchtlingen gehen. Darüber hinaus wollen die Innenminister Schlussfolgerungen gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern annehmen. Diskutieren werden sie zudem über das Vorgehen gegen "rechtsextremen Gewaltextremismus und Terrorismus".

Deutsche Bank zieht sich aus Malta zurück >> Bildauswahl durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang » Credit-Märkte 14.10.: Nexi Capital, » Guten Morgen mit Airbus, Daimler, Nach Geldwäsche - Skandalen : Deutsche Bank zieht sich aus Malta zurück Das Frankfurter

Die Deutsche Bank ist im Zusammenhang mit dem Geldwäsche - Skandal bei der Danske Bank ins Visier der Ermittler geraten. Beamte der Staatsanwaltschaft Frankfurt und des Bundeskriminalamts seien seit Dienstag in den Räumen der Deutsche - Bank -Zentrale in Frankfurt, um Unterlagen zu

Die Zentrale der Deutschen Bank im Frankfurter Bankenviertel. © dpa Die Zentrale der Deutschen Bank im Frankfurter Bankenviertel.

Das Frankfurter Institut will nicht mehr als Korrespondenzbank in Malta aktiv sein. Das trifft vor allem kleinere Banken vor Ort.

Die Deutsche Bank beendet zum Jahresende ihre Aktivitäten als Korrespondenzbank in Malta. Das teilte das Institut am Sonntag mit und bestätigte damit einen Bericht der „Times of Malta“. Maltesische Banken waren zuletzt in eine Reihe von Geldwäsche- und Korruptionsskandale verwickelt. Erst im Juli hatte der Europarat in einem Bericht die Mittelmeer-Insel als europäisches Einfallstor für schmutziges Geld aus dem Ausland geortet.

Bloomberg-Bericht zu Deutscher Bank: In Deutschland sollen rund 9000 Jobs wegfallen

  Bloomberg-Bericht zu Deutscher Bank: In Deutschland sollen rund 9000 Jobs wegfallen Die Hälfte des Personalabbaus der Bank betrifft demnach Deutschland. Manager hatten bestätigt, dass hierzulande ein großer Teil der Jobs gestrichen wird. © Foto: dpa Der Abbau von Arbeitsplätzen bei der Deutschen Bank hat bereits begonnen. Die Deutsche Bank will einem Agenturbericht zufolge bei ihrem geplanten Stellenabbau im großen Stil in Deutschland Jobs streichen. Von den 18.000 Stellen, die die Bank weltweit abbauen will, solle rund die Hälfte auf Deutschland entfallen. Das berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Aktuelle Nachrichten. 09:22. Deutsche Bank zieht sich aus Malta zurück und Facebooks Projekt einer weltumspannenden Kryptowährung gerät unter Druck (Top Media Extended). Deutsche Bank zieht sich aus Malta zurück >> Bildauswahl durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang

Die Deutsche Bank zieht sich aus dem sogenannten Korrespondenzbank-Geschäft in Malta zurück . Offenbar will die Deutsche Bank das Risiko reduzieren, in solche Skandale über ihr Aus Bankenkreisen heißt es , dass die Bank sich aus gleich mehreren europäischen Staaten

Die Bank überprüfe regelmäßig das Netzwerk an Banken, für die sie Auslandzahlungen weiterleitet. Sollten die Dienste der Banken keinen nennenswerten Nutzen für die Kunden haben, oder „die Kosten und potenziellen Risiken“ überdurchschnittlich hoch seien, „passen wir unsere Dienstleistungen in solchen Ländern entsprechend an“, teilte ein Sprecher mit. Neben Malta zieht sich die Bank laut Medienberichten in diesem Bereich auch aus Estland, Lettland, Litauen und Zypern zurück.

Das interessiert andere MSN-Leser:

EU-Kommission: Warum sich die Wirtschaft nicht auf Ursula von der Leyen freut

13 Prozent weniger Verspätungen: Eurowings vermeldet Erfolgs-Sommer 2019

Galerie10 Dinge, die den Wiederverkaufswert eines Auto beeinflussen

Diese Aufsichtsratschefs verdienen am meisten

  Diese Aufsichtsratschefs verdienen am meisten Frankfurt/Main. Deutsche-Bank-Chefkontrolleur Paul Achleitner ist einer Studie zufolge der bestbezahlte Aufsichtsratschef in Deutschland. Noch mächtiger ist dem Ranking zufolge aber ein anderer Manager. Achleitners Vergütung stieg 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 7,3 Prozent auf fast 860.000 Euro, wie aus am Dienstag veröffentlichten Berechnungen der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) hervorgeht. Die Deutsche Bank hatte im vergangenen Jahr erstmals seit 2014 wieder Geld verdient. Allerdings blieb der Gewinn mit 341 Millionen Euro weit hinter dem der meisten Konkurrenten zurück.

Start der neuen Woche und heute am Montag geht es nur um die Deutsche Bank Aktie. Mein 1 Million Musterdepot (Seit 2. Januar 2019 +330,05% Gewinn) können Sie als Leser auf meiner Seite verfolgen. Ich zeige Ihnen hier, wie ich 1 Million Euro (Kontoauszug-oben klicken) mit meinem privaten Depot

Das deutsche Geldwäschegesetz wurde im Jahr 1993 verabschiedet und im Jahr 2008 überarbeitet und um die Terrorismusfinanzierung ergänzt. Dieses Gesetz hat einen großen Einfluss darauf, wie Banken mit ihren Privatkunden umgehen. So sind Banken dazu verpflichtet

In Malta seien von dem Rückzug der Deutschen Bank vor allem kleinere Institute betroffen. Gerade Zahlungen in Dollar haben diese über die Frankfurter abgewickelt. Die großen Institute der Insel, die Bank of Valetta und HSBC würden die Deutsche Bank für Dollar-Transaktionen nicht nutzen, hieß es.

Das Frankfurter Institut ist im Zusammenhang mit dem Geldwäsche-Skandal der Danske-Bank in den Fokus der Ermittler geraten.

Mehr: Die estnische Niederlassung der Danske Bank schließt wegen Insolvenz. Das Geldhaus steht im Zentrum eines Geldwäscheskandals.

Mehr auf MSN

Leistung aus Leidenschaft? Eher nicht .
Die dubiosen Einstellungen von Personal in China zeigen: Die Deutsche Bank führte ihr eigenes Selbstverständnis ad absurdum. Marketingslogans großer Unternehmen sind oft eher schlicht. Bei der Deutschen Bank aber stand der Slogan "Leistung aus Leidenschaft" viele Jahre lang immerhin glaubwürdig für das Selbstverständnis dieser Bank, ein erzkapitalistisches, aber eben auch meritokratisches Unternehmung zu sein. Nur die Besten ihres Faches sollten sich dort durchsetzen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!