Sport: US-Boxer Patrick Day nach K.o. gestorben - - PressFrom - Deutschland

Sport US-Boxer Patrick Day nach K.o. gestorben

10:35  17 oktober  2019
10:35  17 oktober  2019 Quelle:   msn.com

US-Boxer nach K.o. im Koma

  US-Boxer nach K.o. im Koma Chicago. Große Sorgen um Patrick Day: Der US-Profiboxer bei dem Kampf gegen Charles Conwell nach mehreren schweren Treffern bewusstlos zusammen. Er musste am Gehirn notoperiert werden. © Getty Charles Conwell vs. Patrick Day (Foto: Dylan Buell/Getty Images) Der US-Profiboxer Patrick Day liegt nach einer schweren K.o.-Niederlage im Koma. Der 27-Jährige brach bei dem Kampf gegen Charles Conwell am Samstagabend (Ortszeit) in Chicago nach mehreren schweren Treffern in der zehnten Runde bewusstlos zusammen und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Boxer Patrick Day wird nach dem Kampf von Rettungskräften abtransportiert. (Quelle: imago images). Wenige Tage nach einer schweren K . o .-Niederlage ist der US -Profiboxer Patrick Day an den Folgen seiner Hirnverletzungen gestorben .

Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen. US - Boxer Patrick Day nach K . o .-Niederlage gestorben . Day sei im Kreise seiner Nächsten im Spital gestorben . Der Boxer war im Kampf gegen Charles Conwell am Samstag in Chicago nach mehreren schweren Treffern in der zehnten Runde bewusstlos

Wenige Tage nach einer schweren K.o.-Niederlage ist der US-Profiboxer Patrick Day an den Folgen seiner Hirnverletzungen gestorben.

US-Profiboxer Patrick Day ist an den Folgen seiner Hirnverletzungen gestorben. © Foto: Frank Franklin II/AP/dpa US-Profiboxer Patrick Day ist an den Folgen seiner Hirnverletzungen gestorben.

Der 27-Jährige habe den Kampf um sein Leben am Mittwoch verloren, teilte Promoter Lou DiBella in einer Stellungnahme mit. Day sei im Kreise seiner Nächsten im Krankenhaus gestorben. Der Boxer war im Kampf gegen Charles Conwell am 12. Oktober in Chicago nach mehreren schweren Treffern in der zehnten Runde bewusstlos zusammengebrochen und in der Folge einer Not-Operation am Gehirn unterzogen worden.

Frühester Platzverweis: Can schreibt unfreiwillig Geschichte

  Frühester Platzverweis: Can schreibt unfreiwillig Geschichte Emre Can hat mit seinem Platzverweis im EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Tallinn gegen Estland unfreiwillig Geschichte geschrieben. Nie zuvor hatte ein DFB-Profi in der deutschen Länderspielhistorie früher Rot gesehen als der 25-Jährige (14.). Bisheriger "Rekordhalter" war Robert Huth, der am 4. Juni 2005 beim 4:1 in Nordirland in der 15. Minute vom Platz geflogen war. Can hatte nach einem unsauberen Querpass von Niklas Süle am eigenen Strafraum klären wollen. Bei seiner Grätsche traf er jedoch Gegenspieler Frank Liivak, Schiedsrichter Georgi Kabakow (Bulgarien) entschied auf Notbremse und zeigte Rot.

Patrick Day war beim Kampf gegen Charles Conwell bereits zweimal zu Boden gegangen. Nach der zweiten K . o .-Niederlage seiner Karriere befindet sich US -Profiboxer Patrick Day im Koma. Der 27-Jährige bekam bei seinem Kampf gegen seinen Landsmann Charles Conwell am Samstagabend in

Der US - Boxer Patrick Day kämpft nach seinem schweren K . o . am Samstagabend in Chicago gegen Charles Conwell um sein Leben. " Patrick befindet sich im Koma und in einem extrem kritischen Zustand", sagte sein Promoter Lou DiBella am Sonntagabend. Day liegt derzeit auf der Intensivstation

«Er entschied sich fürs Boxen und kannte die dazugehörigen Risiken, denen alle Kämpfer ausgesetzt sind, wenn sie den Ring betreten», hieß es in der Stellungnahme. In Tagen wie diesen sei es aber schwierig, die Gefahren des Boxens zu rechtfertigen. Auch wenn es keine einfachen Lösungen gebe, sei es an der Zeit zu Handeln, um den Boxsport sicherer zu machen. «Auf diese Weise können wir das Vermächtnis von Pat Day ehren.»

Mehr Sport-Nachrichten auf MSN:

Eintracht Frankfurt: Die gezähmten Büffel

Galerie: Mütter als erfolgreiche Top-Sportlerinnen

Formel 1: Spekulationen um Hamilton-Rücktritt

Sein Ring-Rivale Conwell, der ihm die folgenschweren Schläge zugefügt hatte, zeigte sich bestürzt. «Ich habe niemals gewollt, dass dir so etwas passiert», hatte er nach dem Kampf in einer Twitter-Nachricht geschrieben, die er aus aktuellem Anlass noch einmal wiederholte. «Alles was ich wollte, war zu gewinnen.» Die Kampfszenen in seinem Kopf würden ihn seither quälen. «Wenn ich alles ungeschehen machen könnte, ich würde es tun.»

Kosgei rennt neuen Marathon-Weltrekord

  Kosgei rennt neuen Marathon-Weltrekord Die Kenianerin verbessert beim Chicago-Marathon die 16 Jahre alte Bestmarke von Paula Radcliffe um über eine Minute. Ihr Manager betreute allerdings bereits zahlreiche überführte Doper. Die Kenianerin Brigid Kosgei hat den 16 Jahre alten Marathon-Weltrekord der Britin Paula Radcliffe (2:15:25 Stunden) pulverisiert. Die 25-Jährige gewann am Sonntag in Chicago/Illinois in 2:14:04 Stunden. Damit verbesserte Kosgei ihre im April in London aufgestellte persönliche Bestmarke von 2:18:20 Stunden um über vier Minuten.

Der US -Profiboxer Patrick Day liegt nach einer schweren K . o .-Niederlage im Koma. Der Ukrainer siegte in der ausverkauften Wintrust Arena gegen den 38-jährigen Chazz Witherspoon in der achten Runde durch Technischen K . o . Der frühere Cruisergewichts-Champion Ussyk dominierte seinen

Der US -Profiboxer Patrick Day (27) liegt nach einem schweren K . o . im Koma. Am Samstag boxte der Amerikaner gegen seinen Landsmann Charles Conwell Aktuell häufen sich die tragischen Meldungen im Boxsport. Erst Ende September starb der bulgarische Boxer Boris Stanchov (✝21) im Ring.

Mehr auf MSN

Ironman-Weltmeister Jan Frodeno in Geberlaune: Reise für den Physio, Schuhe für die Ehefrau .
David Luiz vom FC Arsenal befindet sich gerade auf einem zweitägigen Trip durch Ruanda, Afrika. Der Brasilianer schwärmt dabei unter anderem von der fußballbegeisterten Bevölkerung.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!