Sport: Erste Bilder vom Bestseller - Neuer Skoda Octavia (2019) - - PressFrom - Deutschland

Sport Erste Bilder vom Bestseller - Neuer Skoda Octavia (2019)

11:56  17 oktober  2019
11:56  17 oktober  2019 Quelle:   msn.com

Skoda Octavia (2020): Erste offizielle Skizzen

  Skoda Octavia (2020): Erste offizielle Skizzen Die Neuauflage macht einen vielversprechenden Eindruck 1/7 BILDERN © Motor1.com/Hersteller 2020 Skoda Octavia Spionfoto 2020 Skoda Octavia spy photo 2/7 BILDERN © Motor1.com/Hersteller 2020 Skoda Octavia Spionfoto 2020 Skoda Octavia spy photo 3/7 BILDERN © Motor1.com/Hersteller 2020 Skoda Octavia Spionfoto 2020 Skoda Octavia spy photo 4/7 BILDERN © Motor1.

Geburtstag des ersten Octavia . Gestern berichtete Skoda über die Konzernergebnisse 2018 und seine Pläne für Er verriet, dass Skoda plant, die vierte Generation des modernen Octavia später im Jahr 2019 zu Erlkönigaufnahmen zeigen, dass der Bestseller des Unternehmens auf eine traditionelle

Skoda Octavia Combi (2020): Neue Erlkönig- Bilder . Bestätigt: Neuer Skoda Octavia debütiert 2019 . Das virtuelle Schaubild gibt dem neuen Octavia einen etwas edleren Premium-Look mit Der neue Octavia dürfte dann auch das nächste Auto aus Mladá Boleslav sein, dass das typische

2017 hatte Skoda dem Octavia (Typ 5E) ein Facelift verpasst, für 2019 steht nun die vierte Generation des Bestsellers der tschechischen Marke an. Das neue Modell wurde nun von unserem Erlkönig-Jäger bereits vor Wochen weniger getarnt erwischt – nun gibt es erste offizielle Designzeichnungen der Limousine.

  Erste Bilder vom Bestseller - Neuer Skoda Octavia (2019) © Skoda

Der Combi wird auch weiterhin als Praktiker im Modellportfolio von Skoda rangieren, trotzdem ermöglicht ihm der modulare Querbaukasten ein mächtiges Update. 4,70 Meter misst der Octavia Combi künftig (statt 4,67 Meter), das Kofferraumvolumen wächst beim Kombi um 20 Liter (aktuell sind es zwischen 610 und 1.740 Liter beim Kombi, die Limousine fasst 590 bis 1.580 Liter), die Breite fällt niedriger aus, die Höhe wird ebenfalls angepasst.

Skoda Octavia (2020): Erste offizielle Skizzen

  Skoda Octavia (2020): Erste offizielle Skizzen Zum Designpaket „Black Style“ gehören zahlreiche schwarze Elemente wie zum Beispiel Außenspiegelgehäuse, Seitenleisten, die untere Zierleiste des Kühlergrills sowie ebenfalls in Schwarz gehaltene 18-Zoll-Leichtmetallfelgen „Grange Hill“. Eine weitere Besonderheit ist die neue Folierung der C-Säule mit einem grau-schwarzen Grafikmuster. Das Designpaket „Black Style“ wird auch im Innenraum konsequent umgesetzt: Der schwarze Dachhimmel und das Dash Pad in „Black Glossy“ stehen dabei im Kontrast zur weißen Ambientebeleuchtung. Das Designpaket ist in Deutschland für den T-Roc in der optionalen Ausstattungslinie „Sport“ ab 1.235 Euro, in der optionalen Ausstattungslinie „Style“ ab 1.575 Euro erhältlich. Darüber hinaus ist auf Wunsch das Dach ebenfalls in Schwarz konfigurierbar. Für noch mehr Individualität stehen die 19-Zoll großen Leichtmetallfelgen „Suzuka“ in schwarz – ebenfalls optional – zur Verfügung.

Das neue Modell wurde nun von unserem Erlkönig-Jäger deutlich weniger getarnt erwischt. Der Combi wird auch weiterhin als Praktiker im Modellportfolio von Skoda rangieren, trotzdem ermöglicht ihm der modulare Querbaukasten ein mächtiges Update. 4,70 Meter misst der Octavia Combi künftig (statt 4

Die nächste Generation des Octavia , Skoda Kamiq, Scala, das Superb-Facelift inklusive Superb Scout, der Citigo e iV und mehr: AUTO BILD Los geht's mit der Skoda Octavia IV Limousine; Marktstart: Ende 2019 . Wie auch der Octavia Kombi profitiert auch das Stufenheck von der neuen Technik aus

Skoda Octavia erhält Mild-Hybride

Optisch modifiziert Skoda das Vieraugen-Gesicht. Der Grill rückt etwas weiter nach unten, die Nase steht weiter hervor, die Scheinwerfer erhalten eine eckig zugepfeilte Form mit unten liegenden LED-Tagfahrlichtern, die Stege zwischen den einzelnen Leuchtenelementen fällt schmaler aus. Augenfällig ist der Heckbereich mit einer tiefeingezogenen Quersicke. Dort ist dann auch statt des Skoda-Logos der Schriftzug in großen Lettern zu sehen.

Unter der konturierten Motorhaube kommen auch beim Octavia weiterhin Diesel-Motoren zum Einsatz. Hier gibt es die 1,5-Liter- und 2,0-Liter-Aggregate mit einem Leistungsspektrum von 95 bis 200 PS. Letzterer mit Adblue-Abgasreinigung. Auf der Benzinerseite gibt es im RS-Top-Modell des Octavia künftig aus dem Vierzylinder mit 2,0 Litern Hubraum 250 PS. Darunter rangiert als Basismotorisierung der 1,0-Liter Dreizylinder, sowie die 1,5-und 2,0-Liter-TSI-Motoren mit 130 bis 200 PS. Alle Benziner sind mit Partikelfilter ausgerüstet.

Skoda Octavia (2020): Erste offizielle Skizzen

  Skoda Octavia (2020): Erste offizielle Skizzen Das BMW Concept 4 liegt sportlich flach über der Straße. Die charakterstarke Niere, ausgeprägte Lufteinlässe und straff modellierte Flächen unterstreichen die Dynamik und den fahraktiven Charakter. Absoluter Blickfang im Zentrum der Frontgestaltung ist die vertikal orientierte Doppelniere. „Die Niere steht seit jeher für BMW. Das BMW Concept 4 setzt sie selbstbewusst und hochwertig wie kein anderes Fahrzeug bisher in Szene. Gleichzeitig gibt das BMW Concept 4 damit einen Ausblick auf das ausdrucksstarke Gesicht der 4er-Reihe“, führt Domagoj Dukec, Leiter BMW Design, aus. Die vertikale Niere fügt sich nicht nur perfekt in die Frontproportionen, sondern auch in die Tradition von BMW ein. Sie zitiert in ihrer Form und Ausgestaltung legendäre Klassiker wie den BMW 328 oder den BMW 3.0 CSi und verweist damit auf die lange und erfolgreiche Coupé-Historie der Marke BMW. Im Detail zeigt die Niere aufwendige Details: Im Lüftungsgitter sitzen horizontale Zierelemente mit facettiertem Schliff. Sie zeichnen einen spannenden Kontrast zur dynamischen Formensprache der Front und verleihen der Nierenpartie Tiefe und Exklusivität. Als Highlight auf den zweiten Blick setzt sich die Struktur innerhalb der Niere und der Lufteinlässe aus vielen kleinen, aneinander gefügten „4“en zusammen.

— 16.07. 2019 . Der neue Octavia wird größer. Die vierte Generation des Skoda Octavia wird eckiger und eleganter. Das Vier-Augen-Gesicht verschwindet Neue Erlkönigbilder zeigen jetzt erstmals den Innenraum des neuen Skoda Octavia . Der erste Eindruck: Was wir sehen, erinnert uns an die Studie

Die neue Generation des Skoda Octavia wird noch 2019 vorgestellt. Nun sind uns erneut Erlkönige des Kombis vor die Linse gefahren, in Rot und in Die neuen Bilder sind nicht die ersten Erlkönig-Aufnahmen von dem Kompaktkombi. Die neuen Fotoserien (eine in Weiß, eine in Rot) zeigen das

Um den CO2-Anforderungen zu genügen, sind die Aggregate elektrifiziert und als Mildhybride mit 48-Volt-Bordnetz und Riemenstartergenerator ausgerüstet. Vermutlich ist auch die Plugin-Version mit 218 PS aus dem neuen Skoda Superb an Bord.

Erdgasantriebe werden ausgebaut

Rein elektrisches Fahren ist aber erst mit einem zweiten, an der Vorder- oder Hinterachse eingebauten E-Motor möglich, womit sich auch ein elektrischer Allradantrieb realisieren lässt. Außerdem baut Skoda sein Angebot an Erdgasantrieben aus. So erhält der Octavia gegenüber der heutigen CNG-Version einen neuen 1,5-Liter-TGI mit mehr Leistung (130 statt 110 PS) und einer auf 500 km erhöhten Erdgasreichweite. Um Platz für den zusätzlichen CNG-Tank zu schaffen, schrumpft der 50 Liter Benzin-Tank auf einen kleinen Notvorrat.

Neben dem Octavia als Limousine und Combi gibt es natürlich auch die höher gelegte Scout-Version und den RS. Die Messepremiere dürfte der Skoda Octavia Ende 2019 feiern.

Neuer Skoda Octavia vor der Weltpremiere .
Novak Djokovic und Rafael Nadal sind schon jetzt lebende Legenden des Tennissports. Nun spricht der Serbe über die Beziehung der zwei Weltklasse-Spieler und zollt Nadal Respekt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 10
Das ist interessant!