Sport Die Hummels-Debatte kommt

00:15  21 oktober  2019
00:15  21 oktober  2019 Quelle:   msn.com

Die Hummels-Debatte kommt

  Die Hummels-Debatte kommt Niklas Süle reißt sich das Kreuzband und wird, wenn überhaupt, angeschlagen zur EM reisen. Bundestrainer Joachim Löw wird nun eine Diskussion moderieren müssen, die er gar nicht mag.• Alternativen zu ihm wären Antonio Rüdiger, Matthias Ginter - oder eben Mats Hummels.

Sonntag, 20. Oktober 2019 Die Hummels - Debatte kommt | Sky Deutschland Sports Niklas Süle reißt sich das Kreuzband und wird, wenn überhaupt, angeschlagen zur

Doch Löw wollte Hummels nicht mehr berücksichtigen. Die Debatte muss der Bundestrainer nun moderieren. Jeder Zweikampf, den Hummels beim BVB gewinnt, wird sofort einen öffentlichen Aufschrei nach sich ziehen: Jogi, hol Hummels zurück!

Alter und neuer Abwehrchef: Durch die Verletzung von Niklas Süle (hnten) ist der Posten vakant. Ein Ersatz ist nicht in Sicht - außer Mats Hummels. © Bongarts/Getty Images, Alter und neuer Abwehrchef: Durch die Verletzung von Niklas Süle (hnten) ist der Posten vakant. Ein Ersatz ist nicht in Sicht - außer Mats Hummels.

• Niklas Süle war im Plan von Joachim Löw Abwehrchef der kommenden Europameisterschaft. Aber nach seinem Kreuzbandriss wird er höchstens angeschlagen zur EM reisen können.

• Alternativen zu ihm wären Antonio Rüdiger, Matthias Ginter - oder eben Mats Hummels.

• Doch Löw wollte Hummels nicht mehr berücksichtigen. Die Debatte muss der Bundestrainer nun moderieren.

Bei Sami Khedira war es damals vier Wochen später. Es war Mitte November, als dem Mittelfeldspieler das Kreuzband riss, und die Experten waren sich einig: Das würde nichts mehr werden bis zur WM 2014. Nur sechs Monate später würde ja schon die Vorbereitung auf das Turnier in Brasilien beginnen, und selbst wenn Khedira bis dahin gerade so gesund sein würde: Er würde kaum diese WM spielen können, vor der die Deutschen einen geradezu unheimlichen Respekt hatten. Das Ende dieser Story findet man heute in jedem Sportgeschichtsbuch: Die deutsche Elf wurde Weltmeister, auf dem Weg dahin besiegte sie unter anderem Brasilien 7:1, unter anderem traf dabei Sami Khedira.

Die Hummels-Debatte kommt

  Die Hummels-Debatte kommt The Colts beat the Texans at Lucas Oil Stadium

" Die Hummels - Debatte " - kicker.tv - Der Talk In der dritten Sendung von "kicker.tv - Der Talk" wurde heiß über den Wechsel von Mats Hummels von Borussia

Die Hummels - Debatte kommt . Hummels Meinungsfreude gefällt naturgemäß nicht allen. Allein aus sportlichen Gründen war die Ausbootung von Hummels im März bereits deutlich umstrittener als die von Boateng und die von Müller, der inzwischen selbst beim FC Bayern nur noch Ersatzspieler ist.

Aber ob das Niklas Süle tröstet, dem das Kreuzband nun immerhin schon im Oktober entzwei ging?

"Das ist eine ganz bittere Nachricht, in erster Linie natürlich für Niklas selbst", ließ Bundestrainer Joachim Löw am Sonntag ausrichten. Süles Ausfall sei natürlich auch für die Nationalelf "schmerzlich, die Verletzung beeinträchtigt auch die Entwicklung unserer im Umbruch befindlichen jungen Mannschaft".

Das interessiert andere MSN-Leser:

FC Bayern hat ein Mentalitätsproblem - Was wird aus Kovac?

Frantz übt Kritik: "Fußball ist ein Spiegelbild der Gesellschaft"

"Haben's vergeigt": Bayern wie zu dunklen Klinsmann-Zeiten

Da war es wieder, das Wort "Umbruch", das den deutschen Fußballdiskurs zurzeit prägt wie vielleicht niemals zuvor. Die führenden Teams im Lande, der FC Bayern und die Nationalelf, vollziehen gerade ihre Generationswechsel, und auch wenn es nie eine gute Zeit für Kreuzbandrisse gibt: Ein so verheerendes Timing wie dieser Kreuzbandriss von Süle hatte schon lange keine Verletzung mehr. Gemeinsam mit Joshua Kimmich gilt Süle als tragender Pfeiler dieses neuen Deutschlands. "Niklas ist ein Gesicht der jungen Generation, er war ein Fixpunkt in unseren Planungen", sagt Löw.

Die Hummels-Debatte kommt

  Die Hummels-Debatte kommt The Jaguars beat the Bengals

Debatte ist an Scheinheiligkeit kaum zu überbieten. Hummels - Debatte an Scheinheiligkeit kaum zu überbieten. Seine Degradierung sei ein Fehler gewesen, heißt es in vielen Medien.

Debattieren heißt: Stellung beziehen, Gründe nennen, Kritik vortragen – gegen- und miteinander. Debatten beantworten Fragen, wie sie sich überall stellen: in der Familie, im Beruf, in der Politik. Deshalb trainieren jedes Jahr mehr als 135.000 teilnehmende Schülerinnen und Schüler mit Jugend

Grundsätzlich ist das Leben eines Bundestrainers kein schlechtes, er kann sich überall die prächtigsten Rosinen herauspicken, aber in solchen Momenten zeigen sich die Tücken des Amtes: Anders als der FC Bayern kann die Nationalelf im Winter keine neuen Spanier oder Franzosen anwerben; Löw muss nehmen, was er hat. Zwar könnte es Süle bis zur EM im Juni knapp schaffen, aber ob dieser schwere Mann dann schon in der Verfassung wäre, um der jungen Elf zu helfen? Löw hat Mats Hummels und Jérôme Boateng ja auch deshalb so überfallartig verabschiedet, weil er seinen neuen Abwehrchef gefunden hatte, eben Süle, an dessen Seite Antonio Rüdiger oder Matthias Ginter emporwachsen sollten. Nun müssen Rüdiger und Ginter womöglich die EM-Innenverteidigung bilden, der Binnendruck ist gering - die Alternativen möchte man sich spontan nicht in einem EM-Halbfinale vorstellen: Sie heißen Jonathan Tah (Leverkusen), Thilo Kehrer (Paris), Niklas Stark (Hertha) und Robin Koch (Freiburg), auch Emre Can (Juventus Turin) könnte notfalls zentral verteidigen.

Die Hummels-Debatte kommt

  Die Hummels-Debatte kommt Micah Hyde returns the onside kick for a touchdown against the Dolphins

Man müsse mal zum Abschluss kommen , komme an keinem Gegner vorbei, werde nicht gefährlich. Am Ende des Tatorts kommen die Kommissare übrigens fast immer zu ihrem Ziel und finden die Lösung. Verletzung von Süle Die Hummels - Debatte kommt .

Mats Hummels : "Wir haben die erste Halbzeit versemmelt. Beim Stand von 0:2 wird es gegen eine Mannschaft, die taktisch so gut spielt und verteidigt, wird es schwer. Dass diese Flanke dann zustande kommt , war klar mein Fehler, insofern habe ich großen Anteil am 0:1."

Was Löw aber am meisten schmerzt: Er weiß, dass er jetzt erst recht eine Mats-Hummels-Debatte aushalten muss. Jeder Zweikampf, den Hummels beim BVB gewinnt, wird sofort einen öffentlichen Aufschrei nach sich ziehen: Jogi, hol Hummels zurück! Löw mag solche Debatten nicht, und er ist in solchen Fällen auch kein besonders versierter Moderator. "Wir werden überhaupt keinen Druck aufbauen und Niklas weiter bestmöglich unterstützen", sagte er zuletzt dann noch.

Mehr auf MSN

Der beste deutsche Innenverteidiger .
Der VfL Wolfsburg möchte in der Europa League unbedingt die Gruppenphase überstehen. Dafür werden laut VfL-Trainer Oliver Glasner die beiden Duelle mit KAA Gent entscheidend sein.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!