Sport: Afrikanische Migranten gehören oft zu den besser Gebildeten - - PressFrom - Deutschland

Sport Afrikanische Migranten gehören oft zu den besser Gebildeten

11:00  21 oktober  2019
11:00  21 oktober  2019 Quelle:   msn.com

Seehofer warnt vor «Flüchtlingswelle»

  Seehofer warnt vor «Flüchtlingswelle» Ohne eine gemeinsame europäische Kraftanstrengung droht nach Ansicht von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) schon bald eine neue Flüchtlingskrise. © Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa Horst Seehofer hatte zugesagt, dass Deutschland bis auf weiteres ein Viertel aller im zentralen Mittelmeer Geretteten aufnimmt. «Wir müssen unseren europäischen Partnern bei den Kontrollen an den EU-Außengrenzen mehr helfen. Wir haben sie zu lange alleine gelassen», sagte Seehofer der «Bild am Sonntag».

Genauso bilden Immigranten und Emigranten zusammen Migranten . Grammatisch gesehen ist " Migrant " ein Oberbegriff von "Immigrant". Die Begriffe MIGRANT , EMIGRANT und IMMIGRANT sind lateinischen Ursprungs und schon deshalb international mit der gleichen Bedeutung festgelegt.

Afrikanische Migranten in Spanien: Dem besseren Leben auf den Fersen. Flüchtlinge in Spanien - Hilfe für die Papierlosen. ‹ › Zu den Hilfesuchenden gehörte einst auch der äthiopische Langstreckenläufer Alemayehu Bezabeh, der 2009 Crosslauf-Europameister wurde.

Afrikanische Migranten an Bord des Rettungsschiffes © dpa/Ingenito Afrikanische Migranten an Bord des Rettungsschiffes "Ocean Viking": Alle Befragten gaben an, irregulär eingewandert zu sein Quelle: dpa/Ingenito

Eine Studie der Vereinten Nationen untersucht die Fluchtgründe afrikanischer Migranten. Viele sind gut gebildet, hoffen in Europa aber auf bessere Gehälter. Frauen verdienen dabei im Schnitt mehr Geld als Männer.

Afrikanische Migranten in Europa sind einer neuen Studie zufolge in vielen Fällen besser gebildet als Altersgenossen in ihren Heimatländern. 58 Prozent von knapp 2000 Befragten hatten vor ihrer irregulären Einreise nach Europa vor allem über Libyen oder Marokko in ihrer Heimat entweder einen Job oder gingen noch zur Schule.

Länder fordern von Seehofer bessere Deutschkurse für Flüchtlinge

  Länder fordern von Seehofer bessere Deutschkurse für Flüchtlinge Berlin. Die Bundesländer haben Innenminister Horst Seehofer (CSU) in einem gemeinsamen Entschließungsantrag des Bundesrats aufgefordert, das Angebot der Deutsch- und Integrationskurse für Flüchtlinge und Migranten grundlegend zu reformieren. German Interior Minister and leader of the conservative Christian Social Union (CSU) party Horst Seehofer gives a press conference to react on the results of the Bavarian state elections, on October 16, 2018 in Berlin.

Ein gut gebildeter / ausgebildeter Afrikaner hat in Deutschland überwiegend kaum Chancen einen adäquaten Arbeitsplatz zu finden. Das ist Fakt. Pro: Auch afrikanische Migranten haben Ausbildungspotenzial und müssen nicht immer als kategorisch "belastend" abgestempelt werden.

Bei gutem , sonnigen Wetter ist Spanien auf der anderen Seite der Meerenge zum Greifen nah. Aber seit rund einem Jahrzehnt hatten kaum noch Inzwischen kommen kaum noch Migranten auf dieser Route. In den Deal sind jene Milizen eingebunden, die früher am Menschenschmuggel verdienten.

Im Schnitt seien sie mindestens drei Jahre länger ausgebildet worden als Gleichaltrige in der Heimat. Das geht aus einem neuen Bericht des UN-Entwicklungsprogramms UNDP hervor, der am Montag in New York veröffentlicht wurde.

„Daraus lässt sich schließen, dass eine verstärkte Bildung den Horizont und die Ambitionen des Einzelnen erheblich erweitert hat“, heißt es im Bericht. Eine Mehrheit der Berufstätigen hätten in ihrem Herkunftsland „konkurrenzfähige“ Gehälter bekommen, dennoch hätten viele nicht das Gefühl gehabt, angemessen bezahlt zu werden.

Widerhall des Entwicklungsfortschritts in ganz Afrika

Der Bericht „Scaling Fences“ hebe hervor, „dass Migration ein Widerhall des Entwicklungsfortschritts in ganz Afrika ist, auch wenn der Fortschritt ungleichmäßig verteilt ist und nicht schnell genug voranschreitet, um die Erwartungen der Menschen zu erfüllen“, sagte UNDP-Chef Achim Steiner. Die Grenzen der Möglichkeiten und Chancen von Menschen ergäben sich als wichtige Gründe für die Migration.

Länder fordern von Seehofer bessere Deutschkurse für Flüchtlinge

  Länder fordern von Seehofer bessere Deutschkurse für Flüchtlinge Aktuell ist die Borussia aus Mönchengladbach die Mannschaft der Stunde. Niko Schulz will mit der Borussia aus Dortmund aber angreifen und mit dem BVB aus der Krise kommen.

Migranten (von lateinischen migratio = Umzug, Wanderung, Auswanderung) erhoffen sich in einem anderen Land ein besseres Leben und verlassen ihre Heimat - oft auf illegalem Weg und mit großem persönlichen Risiko. Wichtige Gründe für Migration sind neben großer Not auch politische Krisen und

Die Nachfahren der Migranten in Deutschland gehören , vom Standpunkt ihrer Bildung aus betrachtet, zu den Besten . Und sie gehören gleichzeitig zu den Schlechtesten. Die Zahl der gut Ausgebildeten nimmt zu, auf niedrigem Niveau, aber immerhin.

Für die Studie wurden Befragungen von 1970 Migranten aus 39 Afrikanischen Ländern ausgewertet, die in 13 europäischen Staaten leben. 93 Prozent von ihnen gaben an, auf ihrer Reise mit Gefahren konfrontiert gewesen zu sein, alle von ihnen sagten, dass sie irregulär migriert sind. Trotzdem sagten nur zwei Prozent, dass sie die Reise nicht angetreten hätten, wenn sie gewusst hätten, was auf sie zukommt.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Außenminister Maas: Türkei verstößt gegen Völkerrecht

Hillary Clinton: Mit erfundenem Kennedy-Brief Trump veräppelt

Nordsyrien: Deutschland und Frankreich gegen Nato-Beistand für die Türkei

Viele Befragte wollen nur temporär in Europa bleiben, Geld verdienen und dieses an ihre Familien in der Heimat schicken. Ein Hauptgrund, nicht zurückzukehren, ist laut der Umfrage eine gefühlte Scham, wenn dies nicht gelingt. Insgesamt überweisen 78 Prozent Geld nach Hause, im Schnitt etwa ein Drittel ihres Einkommens – was wiederum 85 Prozent von dem wären, was sie in Afrika verdient hätten. Jeder Sechste lebt dabei in einem Wohnheim oder einem Camp, mehr als jeder Zehnte ist sogar obdachlos.

Für wen sich Kilometertarife lohnen

  Für wen sich Kilometertarife lohnen Neue Tarife auf dem Versicherungsmarkt orientieren sich bei der Beitragssumme nach der tatsächlichen Kilometerleistung der Autofahrer. Für Wenigfahrer könnte sich das lohnen, urteilt zumindest das Verbraucherportal Finanztip auf Basis einer eigenen Studie. © Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Wer wenig mit seinem Auto unterwegs ist, könnte mit einem Kilometertarif besser fahren. Demnach seien einige Tarife bei 2000 gefahrenen Kilometern teils «deutlich günstiger als herkömmliche Tarife». Diese sogenannten Pay-as-you-drive-Tarife lohnen sich aber meist nicht mehr, wenn 5000 Kilometer im Jahr zurückgelegt werden.

Denn dass die Migranten und ihre Landsleute oft gut vernetzt sind, ist inzwischen ausreichend bekannt. Dabei zeigt eine kürzlich veröffentlichte Studie des „Berlin Instituts“, dass der Großteil Dass es sich hierbei um gutausgebildete bzw. gut gebildete potenzielle Fachkräfte handelt, bleibt fraglich.

Hunderttausende afrikanische Migranten sitzen in Libyen fest, viele werden Opfer von Ausbeutung, Folter und Mord. Im März wurde die Ivorerin von der Internationalen Organisation für Migration (IOM) in ihr Heimatland zurückgeholt, zusammen mit 155 anderen Menschen.

„Was wäre ich für ein Vater, wenn ich zurückbleiben würde?“

Kurioserweise kommt es unter afrikanischen Migranten in Europa zu einem umgekehrten „Gender-Pay-Gap“. So verdienen die befragten Frauen durchschnittlich elf Prozent in Europa mehr als die befragten Männer.

„Wenn man eine Familie hat, muss man sicherstellen, dass diese Essen, Obdach, Medizin und Bildung erhält. Ich habe eine kleine Tochter. Menschen fragen, was ich für ein Vater bin, sie und meine Frau zurückzulassen. Aber was wäre ich für ein Vater, wenn ich zurückbleiben würde und ihnen kein gutes Auskommen ermöglichen könnte?“, zitiert die Studie als Beispiel den Befragten „Yerima“.

Ein „Serge“ gibt als Grund für die anhaltende Migration aus Afrika schlechte Regierungsführung an. „Sie ertränken Menschen in Armut. Es fehlen Schulen, Krankenhäuser, es gibt Korruption und Repression. All das bringt Menschen dazu auszuwandern“. Insgesamt gaben 62 Prozent an, von ihrer jeweiligen Regierung unfair behandelt worden zu sein – viele davon aus ethnischen Gründen oder aufgrund einer anderen politischen Meinung.

Afrikanische Migranten gehören oft zu den besser Gebildeten

  Afrikanische Migranten gehören oft zu den besser Gebildeten Der FC Liverpool trennte sich von Manchester United 1:1. Jürgen Klopp erklärt, warum er mit der ersten Halbzeit nicht zufrieden war und United es in diesem Spiel einfacher hatte.

Mehr als 1.000 afrikanische Migranten stürmten in der Neujahrsnacht den Grenzzaun der spanischen Exklave Ceuta. © Stringer/ Reuters. Nur zwei Migranten sei es letztlich gelungen, spanischen Boden zu erreichen. Sie seien mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden, so die Behörden weiter.

So stürzen Migranten deutsche Kliniken ins Chaos. Eine tschechische Ärztin berichtet über Die Muslime würden glauben, wegen ihrer Religion besser zu sein als die Angestellten im Krankenhaus. Oder gehören die Mitarbeiter in der Psychiatrischen Klinik etwa zu den klassischen Nichtwählern?

Nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM) sind im Jahr 2019 bislang mehr als 91.000 Migranten nach Europa eingereist – deutlich weniger als in den Vorjahren. Die meisten von ihnen kamen auf dem gefährlichen Seeweg von Libyen oder Marokko in oftmals schrottreifen Booten. Die IOM geht davon aus, dass dieses Jahr mehr als 1000 Migranten bei der Überfahrt im Mittelmeer starben.

71 Prozent der Befragten kommen aus Westafrika, allen voran aus Nigeria und dem Senegal, die meisten im Alter von 20 bis 29 Jahren. Als Fazit der Studie kamen die Autoren zu dem Schluss: Je einfacher Migranten Arbeit finden und Geld verdienen, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass sie in ihre Heimat zurückkehren.

Mehr auf MSN

Pentagon veröffentlicht Aufnahmen von Baghdadi-Angriff .
Erstmals zeigen die US-Streitkräfte Bilder von dem Angriff auf den Führer der Terrormiliz IS. Bagdadis Leichnam wurde demnach auf hoher See bestattet.• Die schwarz-weißen Luftaufnahmen zeigen US-Spezialkräfte, die auf das Gelände eindringen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 2
Das ist interessant!