Sport China bekommt ein zweites SUV-Coupé - Skoda Kamiq GT (2019)

14:55  23 oktober  2019
14:55  23 oktober  2019 Quelle:   msn.com

BMW bietet alle Varianten als M8 an

  BMW bietet alle Varianten als M8 an Der BMW 8er wird jetzt vollends zum Sportwagen. Denn die M GmbH rüstet das Luxusauto zum M8 auf. Dafür bekommen Coupé, Cabrio und Gran Coupé ein nachgeschärftes Design, eine erweiterte Ausstattung und eine strammere Abstimmung. © Foto: BMW AG/dpa-tmn Trio Infernale: Cabrio (l-R), Gran Coupé und Coupé der 8er-Reihe gehen auch als M8 an den Start. Außerdem bieten die Bayern einen stärkeren V8-Benziner in zwei Leistungsstufen. In der Grundversion des M8 kommt dieser 4,4 Liter große Turbo auf 441 kW/600 PS, und beim M8 Competition stehen 460 kW/625 PS im Datenblatt, teilte der Hersteller mit.

Mit dem Kamiq GT bringt Skoda ab 2020 ein Coupé - SUV nach China . Nun gibt es richtige Bilder zu dem Wagen, der allerdings nicht nach Europa kommt. Das hat seinen Grund: Die Weltpremiere fand am heutigen 4. November in Tianjin statt. Das zweite Coupé - SUV der tschechischen Marke wird

Der Skoda Kamiq GT ( 2019 ) erweitert das SUV -Programm – allerdings nur in China . Alle Informationen zu Motor und Ausstattung des kompakten Schon zum zweiten Mal bekommen die Chinesen ein eigenständiges SUV , mit dem die Flotte auf fünf Geländewagen anwächst – mehr als

Skoda wird am 4. November 2019 im chinesischen Tianjin sein zweites SUV-Coupé exklusiv für den chinesischen Markt präsentieren. Erste Designzeichnungen geben jetzt einen Ausblick auf den Kamiq GT.

  China bekommt ein zweites SUV-Coupé - Skoda Kamiq GT (2019) © Skoda

Das Modell wurde in Kooperation mit Designern von SAIC Skoda China und dem Designteam in Tschechien entworfen und richtet sich mit seiner Formensprache an junge Chinesen. Dazu wurde die Dachführung des Kamiq GT flacher gestaltet und leicht nach hinten abfallend ausgeführt. Ein Heckspoiler soll Sportlichkeit zeigen. Insgesamt wirkt das Modell kraftvoll und mit seiner aggressiven Front und den ausgestellten Radhäusern durchaus dynamisch. Sein Stil orientiert sich auch an der Konzeptstudie Skoda Vision GT, die im Juni 2019 auf der Shenzhen International Auto Show ihre Premiere gefeiert hatte.

Skoda Octavia (2020): Erste offizielle Skizzen

  Skoda Octavia (2020): Erste offizielle Skizzen Die Neuauflage macht einen vielversprechenden Eindruck 1/7 BILDERN © Motor1.com/Hersteller 2020 Skoda Octavia Spionfoto 2020 Skoda Octavia spy photo 2/7 BILDERN © Motor1.com/Hersteller 2020 Skoda Octavia Spionfoto 2020 Skoda Octavia spy photo 3/7 BILDERN © Motor1.com/Hersteller 2020 Skoda Octavia Spionfoto 2020 Skoda Octavia spy photo 4/7 BILDERN © Motor1.

Das zweite Coupé - SUV der tschechischen Marke Skoda Kamiq Monte Carlo auf der IAA 2019 . Wer allerdings jetzt unseren europäischen Kamiq vor Augen hat, sei vorgewarnt. Nach der Einführung des Kamiq GT ist China , der wichtigste Einzelmarkt von Skoda , weltweit das einzige Land, in dem

Mit dem Skoda Kamiq setzt Skoda seine SUV -Offensive fort. Der neue Skoda Kamiq ist nicht nur das bereits dritte SUV der Marke Skoda , sondern als neues City

Skoda Kamiq GT baut auf Golf VI-Plattform auf

Das Interieur bietet einen Mix aus robuster SUV-Optik und sportlicher Dynamik. Eine horizontale Zierleiste verläuft über die gesamte Fahrzeugbreite, Sportsitze und diverse Ausstattungen werten den Innenraum auf.

Der Skoda Kamiq GT basiert auf der chinesischen Version des Kamiq und damit auf der alten PQ34-Plattform des VW Golf VI – die Europa-Version auf dem modernen MQB hat damit nichts zu tun. Wenn der Kamiq GT in China im Oktober auf dem Markt kommt, erhält er einen 1,5-Liter-Benziner mit 110 PS sowie einen 1,2-Liter-Turbo mit 112 PS – beide sind an ein Automatikgetriebe gekoppelt. Er misst 4.409 Millimeter in der Länge, 1.781 Millimeter in der Breite und 1.606 in der Höhe. Der Radstand beträgt 2.610 Millimeter. Damit ist er knapp zwei Zentimeter länger und 1,3 Zentimeter höher als der Kamiq, der in China umgerechnet 11.690 Euro kostet.

Skoda Octavia (2020): Teaservideo zeigt neue Details .
Skoda rückt den Combi vor dem Debüt am 11. November in den Mittelpunkt 1/17 BILDERN © Motor1.com/Hersteller Skoda Octavia (2020) Teaser 2/17 BILDERN © Motor1.com/Hersteller Skoda Octavia (2020) Teaser 3/17 BILDERN © Motor1.com/Hersteller Skoda Octavia (2020) Teaser 4/17 BILDERN © Motor1.com/Hersteller Skoda Octavia (2020) Teaser 5/17 BILDERN © Motor1.com/Hersteller Skoda Octavia (2020) Teaser 6/17 BILDERN © Motor1.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!