Sport: Champions League, 3. Spieltag: Liverpool feiert klaren Erfolg - schwaches Barca müht sich zum Sieg - - PressFrom - Deutschland

Sport Champions League, 3. Spieltag: Liverpool feiert klaren Erfolg - schwaches Barca müht sich zum Sieg

07:10  24 oktober  2019
07:10  24 oktober  2019 Quelle:   spox.com

Champions League: Bayer Leverkusen lässt sich auch von Atletico abkochen - Joker Morata sticht spät

  Champions League: Bayer Leverkusen lässt sich auch von Atletico abkochen - Joker Morata sticht spät ​Bayer 04 Leverkusen hat auch das dritte Spiel der ​Champions-League-Gruppenphase verloren und hat damit kaum noch Chancen auf das Weiterkommen. Bei Atletico Madrid boten sich der Werkself zwar viele Räume, der Bundesligist wusste mit der freien Wiese aber wenig anzufangen. Joker Alvaro Morata erzielte das goldene Tor für ein schwaches Atletico Madrid. ​Noch ohne Punkte auf dem Konto stand die Werkself bei Atletico Madrid unter Zugzwang. Trotz eines zuletzt extrem schwachen Auftritts gegen Frankfurt verzichtete Peter Bosz größtenteils auf Rotation und vertraute seiner angestammten Elf.

Titelverteidiger FC Liverpool hat am dritten Spieltag der Champions League seinen Auswärtsfluch in der Beim belgischen Meister KRC Genk feierte die Mannschaft von Teammanager Jürgen Klopp am Mittwoch Champions - League -Jahr in Folge, zudem half ein Eigentor des Nigerianers Peter Oladeji

Der FC Chelsea hat das Champions - League -Topspiel in Gruppe H gegen Ajax Amsterdam mit 1:0 (0:0) gewonnen. Den Siegtreffer erzielte der ehemalige Dortmunder Michy Batshuayi. Die Blues zogen damit in der Tabelle mit Ajax gleich. Der FC Valencia könnte mit einem Sieg in Lille nachziehen.

Der FC Liverpool feierte einen deutlichen Sieg in Genk. © getty Der FC Liverpool feierte einen deutlichen Sieg in Genk.

Die Blues zogen mit einem 1:0-Sieg gegen Amsterdam in der Tabelle mit Ajax gleich. Der FC Valencia verpasste es, mit einem Sieg in Lille nachziehen.

MSN-Leser interessieren sich auch für:

Favre: "Wir dürfen nicht träumen"

BVB: So defensiv wie nie

Stadien:Die spektakulärsten Bauten

Mehr: Schwacher Werner, Sabitzer-Traumtor: Leipzig dreht Partie und beendet Sieglos-Serie

KRC Genk - FC Liverpool 1:4 (0:1)

Tore: 0:1 Oxlade-Chamberlain (2.), 0:2 Oxlade-Chamberlain (57.), 0:3 Mane (77.), 0:4 Salah (87.), 1:4 Odey (88.)

  • Beim belgischen Meister KRC Genk feierte die Mannschaft von Teammanager Jürgen Klopp nach zuletzt nur einem Sieg aus den vergangenen sieben Auswärtspartien ein überzeugendes 4:1 (1:0).
  • Selbst auf dem Weg zum Titelgewinn im vergangenen Sommer hatten die Reds alle drei Auswärtsspiele in der Gruppenphase verloren.

RB Salzburg - SSC Neapel 2:3 (1:1)

Tore: 0:1 Mertens (17.), 1:1 Haaland (41., Foulelfmeter), 1:2 Mertens (64.), 2:2 Haaland (72.), 2:3 Insigne (73.)

Champions League: Mbappe überflügelt Messi und stellt Rekord auf

  Champions League: Mbappe überflügelt Messi und stellt Rekord auf PSG-Stürmer Kylian Mbappe ist der jüngste Spieler, der 15 Treffer in der Champions League erzielt hat. Damit überflügelte er sogar Lionel Messi. Stürmer Kylian Mbappe von Paris Saint-Germain hat sich mit seinem Hattrick beim 5:0 gegen den FC Brügge in die Geschichtsbücher der Champions League eingetragen und sogar Barca-Superstar Lionel Messi überflügelt.

Es war beinahe ein Salzburg-Spiel, wie man es diese Saison nur zu oft gesehen hat. Die Bullen waren offensiv wieder eine Dampflok, die Defensive konnte aber nicht mithalten und so musste man auch gegen den SSC Napoli den Kürzeren ziehen. Zweimal gelang der Ausgleich, doch die Neapolitaner

Fußball - Champions League | 3 . Spieltag am Dienstag. Bayern München ist auf klarem Kurs Richtung Achtelfinale in Kroos schießt Real zum Sieg . Sprungmarkennavigation im Beitrag. Fazit: Der FC Bayern München feiert am 3. Gruppenspieltag der Champions League einen 3:2-Arbeitssieg

  • Dries Mertens (17./64.) zog mit seinen Toren Nummer 115 und 116 im Napoli-Trikot an Klublegende Diego Maradona vorbei.
  • Auf der Gegenseite schoss Ausnahmetalent Erling Haaland (40., 72./Foulelfmeter) im dritten Königsklassen-Einsatz seine Tore Nummer fünf und sechs.
  • Lorenzo Insigne (73.) sorgte mit der direkten Antwort für die Entscheidung.

Slavia Prag - FC Barcelona 1:2 (0:1)

Tore: 0:1 Messi (3.), 1:1 Boril (50.), 1:2 Olayinka (57., Eigentor)

  • In Dortmunds Gruppe F übernahm der FC Barcelona durch ein zähes 2:1 (1:0) bei Slavia Prag die Tabellenführung.
  • Lionel Messi (3.) traf im 15. Champions-League-Jahr in Folge, zudem half ein Eigentor des Nigerianers Peter Oladeji Olayinka (57.) dabei, das Konto der Katalanen auf sieben Punkte hochzuschrauben.
  • Beim Ausgleich durch Jan Boril (50.) war Barca-Keeper Marc-Andre ter Stegen machtlos.

Inter Mailand - Borussia Dortmund 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Lautaro Martinez (22.), 2:0 Candreva (89.)

Dortmund so defensiv wie nie

  Dortmund so defensiv wie nie Der BVB verliert beim 0:2 in Mailand sein erstes Champions-League-Spiel in dieser Saison. Favres Elf fällt nur sehr wenig ein.• Insgesamt agiert der BVB viel zu defensiv, die Niederlage ist verdient.

Liverpool enttäuscht, Barca und Paris ohne Sieg . Denn Thomas Tuchel und Paris Saint-Germain haben den erhofften Befreiungsschlag verpasst. Der französische Meister musste sich beim SSC Neapel mit einem 1:1 zufrieden geben und liegt mit fünf Punkten auf Platz drei hinter den Italienern

Lewandowski führt defensiv schwache Bayern zum Sieg . Neuer Abschnitt. Nach dem 0:1 steigerten sich die Bayern, vor allem als Müller ins Zentrum rückte, Philippe Coutinho nach links und Serge Gnabry auf den rechten Flügel Statistik. Fußball · Champions League · 3 . Spieltag 2019/2020.

Besonderes Vorkommnis: Bürki (Dortmund) hält Foulelfmeter von Martinez (82.)

Hier geht's zur Analyse.

Benfica Lissabon - Olympique Lyon 2:1 (1:0)

Tor: 1:0 Rafa Silva (4.), 1:1 Depay (70.), 2:1 Pizzi (86.)

OSC Lille - FC Valencia 1:1 (0:0)

Tore: 0:1 Tscheryschew (63.), 1:1 Ikone (90.+5)

Gelb-Rote Karte: Diakhaby (Valencia) wegen wiederholten Foulspiels (84.)

Ajax Amsterdam - FC Chelsea 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 Batshuayi (86.)

  • Im Johan-Cruyff-Stadion hatte Chelsea zwar mehr Ballbesitz, die besseren Chancen aber zunächst Ajax: Ein Treffer von Quincy Promes (35.) zählte nach minutenlanger Videoanalyse nicht, weil der Niederländer um eine Fußspitze im Abseits stand. Edson Alvarez traf per Kopf zudem den Pfosten (54.).
  • Obwohl Batshuayi nur 19 Minuten auf dem Platz stand gab er vier Torschüsse ab - Höchstwert auf dem Platz. Er gab die Hälfte der sechs Torschüsse aufs Tor in der Partie ab.
  • Rekordserie beendet: Nach 16 CL-Spielen mit Torerfolg blieb Ajax erstmals wieder ohne eigenen Treffer.
  • Erstmals seit 2017 (damals unter Antonio Conte sogar sieben) gewann Chelsea wieder sechs Pflichtspiele in Serie.

RB Leipzig - Zenit St. Peterburg 2:1 (0:1)

Tore: 0:1 Rakizki (25.), 1:1 Laimer (49.), 2:1 Sabitzer (59.)

Champions League - Stimmen und Reaktionen: "Wir dürfen nicht träumen"

  Champions League - Stimmen und Reaktionen: Borussia Dortmund zeigt sich nach der verdienten 0:2-Niederlage gegen Inter Mailand überraschend zuversichtlich. Trainer Lucien Favre sprach gar von einem guten Spiel seiner Mannschaft. Gegen Inter dürfe man schließlich nicht träumen. Julian Brandt schien mit der taktischen Ausrichtung nicht einverstanden zu sein.Mehr: Reds feiern klaren Erfolg - Barca müht sich - Mertens überholt Maradona | Neu formiert, aber harmlos: BVB verliert in Mailand

Champions - League -Spiel erzielte Kroos am Dienstag (22.10.2019) den entscheidenden Treffer zum ersten PSG mit lockeren Sieg . Paris St. Germain mit seinem deutschen Trainer Thomas Tuchel ließ in Auch Tottenham Hotspur feierte nach seiner Endspiel-Teilnahme in der vergangenen Saison

Titelverteidiger FC Liverpool hat in der Champions League im dritten Spiel den zweiten Sieg gefeiert und Platz Nach zuletzt nur einem Sieg aus den vergangenen sieben Auswärtspartien hat Liverpool durch Barça müht sich in Prag. In der Gruppe F ist der FC Barcelona nach einem zähen 2:1 (1:0)

Hier geht es zur Analyse.

Champions League, 3. Spieltag: Die Spiele am Mittwoch

HeimGastErgebnis
Ajax AmsterdamFC Chelsea0:1
RB LeipzigZenit St. Petersburg2:1
Benfica SLOlympique Lyon2:1
KRC GenkFC Liverpool1:4
Inter MailandBorussia Dortmund2:0
OSC LilleFC Valencia1:1
FC SalzburgSSC Neapel2:3
Slavia PragFC Barcelona1:2

Mehr auf MSN

Klopp droht mit Liverpools Rückzug aus dem Ligapokal .
Im Carabao Cup setzte sich Liverpool gegen Arsenal durch. Laut Jürgen Klopp könnte es aber sein, dass die Reds in der kommenden Runde wegen dem Spielplan überhaupt nicht antreten.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!