Sport: Pyro-Ärger in Rom: Borussia droht saftige UEFA-Strafe - - PressFrom - Deutschland

Sport Pyro-Ärger in Rom: Borussia droht saftige UEFA-Strafe

23:40  24 oktober  2019
23:40  24 oktober  2019 Quelle:   express.de

Borussia Mönchengladbach: Max Eberl tobt wegen "Polizei-Diktatur" in Istanbul

  Borussia Mönchengladbach: Max Eberl tobt wegen Fans der Fohlen wurden in Istanbul teils massiv drangsaliert. BMG-Sportchef Max Eberl war anschließend stinksauer."Ich verurteile es, wenn unsere Fans nicht ins Stadion dürfen, weil in unserem Stadtemblem ein christliches Symbol zu sehen ist. Dass so was im Jahre 2019 in Europa möglich ist, ist unfassbar. Das ist Polizei-Diktatur", schimpfte Eberl.

Gladbach-Fans fackelten in Rom Bengalos ab. © dpa Gladbach-Fans fackelten in Rom Bengalos ab.

Pyro-Alarm bei Borussias Europa-League-Duell am Donnerstagabend bei AS Rom.

Rund 7.000 Gladbach-Fans unterstützen die Fohlen-Elf in der ewigen Stadt. Einige Dutzend unter den VfL-Treuen benahmen sich allerdings wenige Augenblicke vor dem Anpfiff im Stadion „Olimpico“ völlig daneben und zündeten zig Bengalos an.

Neuer Inhalt © Achim Müller Neuer Inhalt

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Champions League: Dortmund so defensiv wie nie

Stadien: Die spektakulärsten Bauten

Rummenigge schlägt Alarm: "Wir spielen zu sorglos"

Folge der Zündelei: Ein beißender Rauch zog unter das Dach der Haupttribüne, auch das Spielfeld war zunächst in dichte Rauchschwaden gehüllt, so dass hunderte Zuschauer wenig von dem Geschehen auf dem Rasen mitbekamen.

Borussia Mönchengladbach: Max Eberl tobt wegen "Polizei-Diktatur" in Istanbul

  Borussia Mönchengladbach: Max Eberl tobt wegen San Francisco 49ers head coach Kyle Shanahan shows his love for safety Jimmie Ward after the Week 6 victory.

Nach rund fünf Spielminuten war der Pyro-Spuk verflogen. Was wohl bleiben dürfte: Dem VfL Borussia droht für das Fehlverhalten einiger Chaoten nun eine Strafe der UEFA.

Mehr auf MSN

BVB: Sancho-Einsatz gegen Bayern fraglich .
Borussia Dortmund bangt im Bundesliga-Schlager bei Titelverteidiger Bayern München um den Einsatz des englischen Nationalspielers Jadon Sancho. Der 19-Jährige erlitt am Dienstag beim 3:2-Sieg in der Champions League gegen Inter Mailand eine Oberschenkelzerrung. Der Brite hatte wegen der Verletzung in der 82. Minute den Platz verlassen müssen. Eine Entscheidung über einen Einsatz gegen den FC Bayern soll erst kurzfristig vor dem Spiel fallen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 23
Das ist interessant!