Sport Nach Schiedsrichter-Kritik: Geldstrafe für Veh

15:10  29 oktober  2019
15:10  29 oktober  2019 Quelle:   kicker.de

Nach Schiedsrichter-Kritik: Geldstrafe für Veh

  Nach Schiedsrichter-Kritik: Geldstrafe für Veh Der BVB gibt nach der Verletzung von Mario Götze Entwarnung und hofft sogar auf einen Einsatz des Offensivspielers im DFB-Pokal gegen Gladbach.

Über Schiedsrichter Patrick Ittrich, der beim Stand von 0:2 auf Elfmeter für Bayern entschieden und Kingsley Ehizibue die Rote Karte gezeigt hatte, hatte der Geschäftsführer des 1. FC Köln damals Das Urteil: eine Geldstrafe über 5000 Euro. Veh hatte seine Kritik noch am selben Wochenende relativiert.

Klubboss Mark Cuban von den Dallas Mavericks ist von der NBA am Freitag aufgrund seiner scharfen Schiedsrichter - Kritik mit einer Geldstrafe in Höhe von 500.000 US-Dollar (440.000 Euro) belegt worden. Zudem wies die Liga den von den Mavericks eingelegten Protest gegen die Spielwertung

Muss 5000 Euro zahlen: Armin Veh. © picture alliance Muss 5000 Euro zahlen: Armin Veh.

Das DFB-Sportgericht hat Armin Veh zu einer Geldstrafe verurteilt. Grund sind dessen Aussagen nach Kölns 0:4-Niederlage in München.

Über Schiedsrichter Patrick Ittrich, der beim Stand von 0:2 auf Elfmeter für Bayern entschieden und Kingsley Ehizibue die Rote Karte gezeigt hatte, hatte der Geschäftsführer des 1. FC Köln damals gesagt: "Die Entscheidung passte zur Leistung des Schiedsrichters. Er hätte auch das rote Trikot der Bayern anziehen können."

Die Top-Themen der MSN-Leser:

"Respektlos": Effenberg kritisiert Umgang mit Trainern

Streik der Schiedsrichter: Berliner Fußball-Verband sagt fast 1600 Spiele am Wochenende ab

  Streik der Schiedsrichter: Berliner Fußball-Verband sagt fast 1600 Spiele am Wochenende ab Im Berliner Amateurfußball werden am Wochenende keine Spiele stattfinden. Der BFV kritisiert die streikenden Schiedsrichter. Der DFB will sich nicht äußern. So etwas hat es in der 100-jährigen Geschichte des Berliner Fußball-Verbands (BFV) noch nicht gegeben. An diesem Wochenende werden auf den Berliner Amateurplätzen keine Punktspiele stattfinden. Der BFV sagte am Freitagnachmittag alle Spiele von Freitag bis Sonntag unterhalb der Oberliga ab, also fast 1600 Spiele.

Schiedsrichter -Chef Herbert Fandel lobte unterdessen Stark für dessen Entscheidung. „Es gab keinen anderen Handlungsspielraum. Herr Stark hat angemessen und vernünftig reagiert“, sagte Fandel, der die Gefahr eines baldigen Spielabbruchs sieht: „Man wird mit Mannschaften nicht mehrmals vom Feld

Nachdem ein Schiedsrichter bei einem Kreisligaspiel per Faustschlag bewusstlos geschlagen worden ist, diskutiert ganz Fußball-Deutschland über Gewalt gegen Unparteiische. Nun verhängte ein Sportgericht deutliche Strafen. Nach der gewaltsamen Attacke auf Schiedsrichter Nils C

Rot-Sperre: Ribéry nach Schiri-Attacke gesperrt

Bundesliga: So war der 9. Spieltag

Das wertete das DFB-Sportgericht nun, gut einen Monat später, als "unsportliches Verhalten", Veh habe sich "unsportlich über das Schiedsrichtergespann (...) geäußert und dessen Unparteilichkeit in Frage gestellt". Das Urteil: eine Geldstrafe über 5000 Euro.

Veh hatte seine Kritik noch am selben Wochenende relativiert. Er habe sich nach dem Spiel mit Ittrich ausgetauscht. "Hätte ich die Gelegenheit vorher gehabt, hätte ich diese Aussage so nicht getroffen."

Mehr auf MSN

Fußballer schlägt Schiedsrichter bewusstlos: Der Fußballbetrieb ist ein kaputtes System .
In Hessen hat ein Fußballspieler den Unparteiischen wegen Gelb-Rot K.o. geschlagen. Der DFB kann nicht mehr von Einzelfällen sprechen. Ein Kommentar. Der Schiedsrichter zückt Gelb-Rot, der bestrafte Fußballspieler revanchiert sich mit einem Faustschlag ins Gesicht des Unparteiischen. Es ist eine traurige Szene, die als Nachricht an diesem Montagmorgen die Sportredaktionen erreicht. Der Schiedsrichter, bewusstlos geschlagen von einem Spieler des FSV Münster (Landkreis Darmstadt-Dieburg), wird mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, das Duell zwischen Münster und dem TV Semd abgebrochen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!