Sport: Kommentar zum Kovac-Aus: Er konnte den Kampf beim FC Bayern nicht gewinnen - - PressFrom - Deutschland

Sport Kommentar zum Kovac-Aus: Er konnte den Kampf beim FC Bayern nicht gewinnen

00:40  04 november  2019
00:40  04 november  2019 Quelle:   msn.com

Kommentar zum Kovac-Aus: Er konnte den Kampf beim FC Bayern nicht gewinnen

  Kommentar zum Kovac-Aus: Er konnte den Kampf beim FC Bayern nicht gewinnen Der Rekordmeister und der Double-Trainer haben sich getrennt.

Kommentar zum Kovac - Aus : Er konnte den Kampf beim FC Bayern nicht gewinnen . Unfassbar: Kellnerin bekommt Trinkgeld der besonderen Art Titel-Sixpack in USA: King Hamilton VI. feiert und jagt Schumis letzte Rekorde. Kommentar zum Kovac - Aus : Er konnte den Kampf beim FC Bayern

Bezog sich seine Antwort tatsächlich auf die Frage nach dem spannenden Kampf um die Tabellenspitze? Zwölf Tage bevor Uli Hoeneß bei der Mitgliederversammlung des FC Bayern aus seinem Amt als Präsident scheiden und seinen Vorsitz des Aufsichtsrates abgeben wird, ist noch mal

Trainer Niko Kovac ist nicht mehr Trainer des FC Bayern München. © Bongarts/Getty Images Trainer Niko Kovac ist nicht mehr Trainer des FC Bayern München.

Kommentar von Anton Kostudis

Nun also doch! Die Herbstkrise in der Vorsaison hatte Niko Kovac noch überstanden, diesmal konnte er den Kopf nicht mehr aus der Schlinge ziehen. Der brutale Erfolgsdruck beim FC Bayern hat das nächste Trainer-Opfer gefordert.

Die denkwürdige 1:5-Abreibung, die es ausgerechnet beim Ex-Klub des kroatischen Trainers in Frankfurt setzte, hat das Fass zum Überlaufen gebracht.

Die Top-Sport-Nachrichten auf MSN:

Rugby: Südafrika ist Weltmeister

Motorrad-Grand-Prix: Tödlicher Unfall in Malaysia

Kommentar zum Kovac-Aus: Er konnte den Kampf beim FC Bayern nicht gewinnen

  Kommentar zum Kovac-Aus: Er konnte den Kampf beim FC Bayern nicht gewinnen Miami Dolphins quarterback Ryan Fitzpatrick completes 17-yard touchdown pass to wide receiver DeVante Parker.

Noch- Bayern -Trainer Kovac : Man hatte den Eindruck, da wächst einer heran, da wächst was Bei Kovac waren zuletzt nur die Spieler schuld, er selbst nahm sich aus der Verantwortung konsequent heraus und Dass Kovac dem FC Bayern womöglich doch nicht gewachsen ist, ist das eine Problem.

Kovač hatte dem FC Bayern München seinen Rücktritt als Trainer angeboten. Karl-Heinz Rummenigge erklärt Wir alle bedauern diese Entwicklung. Ich möchte mich im Namen des FC Bayern bei Niko Kovač für seine Arbeit, besonders für den Gewinn des Doubles in der vergangenen Saison bedanken.“

Eintracht Frankfurt: Legendäre Fan-Choreos

Der Trainerstuhl beim FC Bayern ist ein Schleudersitz

Und wieder einmal wurde klar: Der Trainerstuhl beim deutschen Rekordmeister wird verdammt schnell zum Schleudersitz. Trotz des Double-Gewinns aus der Vorsaison, trotz bis hierhin blitzsauberer Weste in der Champions League, trotz noch aller Chancen auf Meisterschaft und Pokal.

Dass Kovac seinen Abgang offenbar selbst angeboten hat, zeugt von Größe und Format. Ohnehin war es durchaus beeindruckend, mit welch stoischer Ruhe sich der Kroate den fortwährenden Turbulenzen in seiner Amtszeit beim Rekordmeister entgegenstemmte.

Am Ende waren es die vielen Gegentreffer, welche Kovac zum Verhängnis wurden. Seine Stars spielten pomadig und ohne Galligkeit – diesen Vorwurf muss er sich gefallen lassen. Dass sich Schlüsselspieler wie Niklas Süle oder auch Lucas Hernández verletzten – ist hingegen schlichtweg Pech. Und so verfestigt sich der Eindruck: Kovac hat einen Kampf verloren, der eigentlich nicht zu gewinnen ist.

Kommentar zum Kovac-Aus: Er konnte den Kampf beim FC Bayern nicht gewinnen

  Kommentar zum Kovac-Aus: Er konnte den Kampf beim FC Bayern nicht gewinnen Watch the highlights from the Week 9 matchup between the Chicago Bears and Philadelphia Eagles.

Ihm zufolge habe sich die hohe Niederlage bereits länger angedeutet. Der FC Bayern München am Sonntag - alle News und Gerüchte rund um den Nach der 1:5-Blamage bei Eintracht Frankfurt wird die Luft für Niko Kovac beim FC Bayern immer dünner. Wenig spricht für einen Verbleib des Trainers.

Niko Kovac wohl beim FC Bayern München gefeuert. Die Erklärung von Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge: „Die Leistungen unserer Mannschaft in den vergangenen Wochen und auch die Resultate haben uns gezeigt, dass Handlungsbedarf bestand. Uli Hoeneß, Hasan Salihamidzic und

Mehr auf MSN

Hoeneß vermisst Mut in TV-Talkrunden .
Der scheidende Bayern-Präsident Uli Hoeneß vermisst in politischen TV-Talkrunden den Mut zum Klartext. Der scheidende Bayern-Präsident Uli Hoeneß vermisst in politischen TV-Ta Heutzutage seien das «langweilige Sendungen, weil sich keiner wirklich traut, was zu sagen, weil jeder immer davon abhängig ist, dass er dem nicht auf den Fuß tritt oder jenem nicht», sagte Hoeneß in der Dokumentation «Der Bayern-Boss: Schlusspfiff für Uli Hoeneß», die am Montag (20.15 Uhr/ARD) ausgestrahlt wird.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!