Sport: "Englands neue Nummer eins" - - PressFrom - Deutschland

Sport "Englands neue Nummer eins"

17:55  07 november  2019
17:55  07 november  2019 Quelle:   sueddeutsche.de

Tiger Woods bei PGA-Turnier in Japan an der Spitze

  Tiger Woods bei PGA-Turnier in Japan an der Spitze US-Golfstar Tiger Woods ist überragend in das Premieren-Turnier der PGA-Tour in Japan gestartet. Der 43 Jahre alte Kalifornier übernahm bei der ZOZO Championship in Chiba gemeinsam mit seinem Landsmann Gary Woodland (beide 64 Schläge) die Führung nach dem ersten Tag. © Foto: Lee Jin-Man/AP/dpa Ist auch in Japan ein Star: Tiger Woods. Japans Star Hideki Matsuyama liegt einen Schlag hinter dem US-Duo. Die mit 9,5 Millionen Dollar dotierte Veranstaltung im Accordia Golf Narashino Country Club ist das erste Turnier in der Geschichte der US-Tour auf japanischem Boden.

Morten Behrens hat den eigentlichen Stammkeeper Alexander Brunst beim 1. FC Magdeburg verdrängt.

Als zweitältester Spitzenreiter nach Roger Federer (damals 36) möchte der 33-jährige Spanier über die 197. Woche hinaus die Spitze vor dem Serben Novak Djokovic behalten und das Jahr zum fünften Mal als Nummer 1 abschließen. Dominic Thiem rangiert weiter an der fünften Stelle.

Starker Auftritt in der Champions League: Kyle Walker von Manchester City kann auch Torwart. © REUTERS Starker Auftritt in der Champions League: Kyle Walker von Manchester City kann auch Torwart.

• Beim Champions-League-Spiel von Manchester City gegen Bergamo muss Trainer Pep Guardiola seinen Rechtsverteidiger Kyle Walker ins Tor stellen.

• Der hält prächtig, pariert sogar einen Freistoß. Die Fans singen: "Englands neue Nummer eins."

Hier geht es zu den Ergebnissen der Champions League.

Es war ein komplizierter Abend für Pep Guardiola in der Champions League, dafür gab es gleich mehrere Anzeichen. Zum einen stand es für sein Team, das bislang verlustpunktfreie Manchester City, in der 81. Minute nur 1:1 bei Außenseiter Atalanta Bergamo. Guardiola hatte bei der in Mailand ausgetragenen Partie verfolgen müssen, wie Gabriel Jesus einen Handelfmeter sehr weit neben das Tor der Italiener setzte. Er musste in der Halbzeit seinen verletzten Torwart Ederson auswechseln und Ersatzmann Claudio Bravo bringen. Und schließlich mit ansehen, wie dieser Bravo seinen Gegenspieler abgrätschte und Rot sah.

Alvaro Bautista: Warum er in Lauf eins im Schatten von Chaz Davies stand

  Alvaro Bautista: Warum er in Lauf eins im Schatten von Chaz Davies stand Ducati-Werkspilot Alvaro Bautista bleibt beim WSBK-Rennwochenende in Katar hinter den Erwartungen: In Lauf eins schrammt der Spanier am Podium vorbei"Es war nicht nur heute so sondern zog sich schon über das komplette Wochenende", kommentiert Bautista. "Ich erwartete mit Sicherheit mehr, bevor wir hierhin kamen. Doch leider war das Gefühl bereits beim Auftakt am Donnerstag nicht besonders gut.

David Seaman bestritt zwischen 1988 und 2002 insgesamt 75 Länderspiele für die Three Lions. Die Torwart-Legende singt eine Lobeshymne auf Englands aktuelle

Morten Behrens hat den eigentlichen Stammkeeper Alexander Brunst beim 1. FC Magdeburg verdrängt.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Das Bernabeu feiert "großes Talent" Rodrygo - Kroos wieder die Passmaschine

CR7: Ausgewechselt, mürrisch und "aktuell nicht in guter Verfassung"

CLJuve und PSG begleiten Bayern ins Achtelfinale

Da wurde der Abend für Guardiola noch etwas komplizierter, denn er durfte zwar noch einmal auswechseln, hatte aber keinen Torwart mehr auf der Bank. Also zog Kyle Walker, eigentlich als Rechtsverteidiger bekannt, als Ersatzersatzmann die Handschuhe über. "Lasst uns ehrlich sein", sagte der britische BBC-Radiokommentator Marc Chapman in seiner Live-Reportage: "Es gibt nichts Lustigeres im Fußball, als wenn ein Torwart vom Platz geschickt wird und ein Feldspieler ins Tor muss."

Tiger Woods bei PGA-Turnier in Japan weiter an der Spitze

  Tiger Woods bei PGA-Turnier in Japan weiter an der Spitze Golf-Superstar Tiger Woods hat seine Führung beim Premieren-Turnier der PGA-Tour in Japan verteidigt. Der 43 Jahre alte Kalifornier spielte in Chiba erneut eine starke 64er-Runde und liegt mit insgesamt 128 Schlägen weiter an der Spitze der ZOZO Championship. © Foto: Lee Jin-Man/AP/dpa Liegt beim PGA-Turnier in Japan weiter an der Spitze: Tiger Woods. Der 15-malige Major-Sieger aus den USA hat nach dem zweiten Tag zwei Schläge Vorsprung auf seinen Landsmann und US-Open-Champion Gary Woodland (130). Den dritten Rang teilen sich Japans Star Hideki Matsuyama und der US-Amerikaner Keegan Bradley (beide 132).

Dies ist eine Liste der Nummer - eins -Hits in den britischen Charts im Jahr 2015. Sie basiert auf den Official Singles Chart Top 100 und den Albums Chart Top 100, die von der Official Charts Company ermittelt werden.

Cornwall – Urlaubsziel Nummer eins . Cornwall ist eine Region an der äußersten Südspitze Englands und mit seinem für England ungewöhnlich warmen Klima und seiner einzigartigen Natur das Lieblingsreiseziel in Großbritannien.

Und tatsächlich musste sich Guardiola bei Walker bedanken, dass es überhaupt beim 1:1 gegen das kleine Atalanta Bergamo blieb.

Walker pariert einen Freistoß im Nachfassen

Im deutschen DFB-Pokal musste kürzlich der 1. FC Nürnberg mit Feldspieler Enrico Valentini im Tor das Elfmeterschießen gegen Kaiserslautern bestreiten, das der "Club" verlor. Auch Guardiola sagte: "Wir hatten zehn Minuten zu überstehen und waren auf das Schlimmste gefasst." Walker hatte in den verbleibenden zehn Minuten plus Nachspielzeit tatsächlich eine entscheidende Situation zu bereinigen. Bergamos Ruslan Malinovsky trat in der 88. Minute zum Freistoß an, der Ball kam nicht sonderlich platziert, aber dennoch scharf auf Walkers Tor. Walker versuchte zu fangen, das Spielgerät klatschte von seinem Unterarm an die Brust, im Nachfassen hatte er den Ball.

"Ich ziehe unsere Torhüter im Training damit auf, wenn sie den Ball nicht sofort festhalten", sagte Walker grinsend im britischen Fernsehen, "heute Abend musste ich feststellen, dass manchmal zwei Kontakte nötig sind." Dass sich Guardiola für den einst für 57 Millionen Euro verpflichteten Walker als Aushilfstorwart entschied, erklärte der Trainer so: "Wegen seiner Courage. Und weil er schnell ist." Walker nimmt bei ManCity zudem manchmal am Training der Torsteher teil.

Supersport-WM 2020: Weltmeister Randy Krummenacher wechselt zu MV Agusta

  Supersport-WM 2020: Weltmeister Randy Krummenacher wechselt zu MV Agusta Weltmeister Randy Krummenacher fährt auch in der Saison 2020 in der Supersport-WM und lässt sich auf eine neue Herausforderung ein"Ich freue mich sehr, auch weiterhin in der Supersport-WM zu fahren. Das ist eine Klasse, die ich sehr genieße. Ich weiß, dass ich hier weitere Erfolge feiern kann. Es wird eine große Herausforderung mit MV Agusta", kommentiert Krummenacher den Transfer.

Diese Liste der Nummer eins -Hits basiert auf der offiziellen norwegischen VG-Lista (Top 40 Singles und Alben [bis Woche 43: Singles Top 20]) im Jahr 2015, veröffentlicht durch IFPI Norwegen. VG-Lista. Info zur VG-Lista, ifpi Norsk platebransje.

Kategorie: Nummer - eins -Hits nach Land. aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Zur Navigation springen Zur Suche springen. Diese Kategorie hat keine Unterkategorien und enthält auch keine einzelnen Liedartikel. Sie ist lediglich für länderbezogene Übersichten von Nummer - eins -Hits (Lieder

Die Fans von Manchester City fanden schnell den richtigen Ton. England ist ein Land, das in der Geschichte häufiger unter den Tollpatschigkeiten seiner Torhüter zu leiden hatte. Also sangen sie, an Walker gerichtet: "England's new number one." Englands neue Nummer eins.

Mehr auf MSN

Kaymer erstmals nicht beim Saisonfinale der Europa-Tour .
Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer hat zum ersten Mal in seiner Profi-Karriere das Saisonfinale der European Tour in Dubai verpasst. © Foto: Sven Hoppe/dpa Martin Kaymer muss beim Saisonfinale in Dubai zuschauen. Der 34-Jährige aus Mettmann beendete das Turnier im südafrikanischen Sun City mit insgesamt 288 Schlägen auf dem geteilten 21. Rang. In der Jahreswertung der Europa-Tour, dem Race to Dubai, belegt der zweimalige Major-Sieger den 68. Platz. Nur die besten 50 Spieler dürfen beim letzten Turnier der Saison abschlagen, das ab diesem Donnerstag in Dubai ausgespielt wird.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 2
Das ist interessant!