Sport: Bittere Niederlage für Köln - Veh geht sofort - - PressFrom - Deutschland

Sport Bittere Niederlage für Köln - Veh geht sofort

00:50  09 november  2019
00:50  09 november  2019 Quelle:   sueddeutsche.de

Vermummte verprügeln TSG-Fans nach Köln-Pleite

  Vermummte verprügeln TSG-Fans nach Köln-Pleite Nach der 1:2-Pleite des 1. FC Köln gegen die TSG Hoffenheim ist es zu Ausschreitungen gekommen. Auf einem Parkplatz prügelten am Freitagabend mehrere Vermummte auf einige Gästefans ein, wobei vier TSG-Fans Verletzungen erlitten. Das teilte die Polizei mit. Im Stadion musste zudem ein schwer verletzter Mann versorgt werden, der über eine Balustrade gestürzt war. Ein weiterer Mann musste als medizinischer Notfall behandelt werden. Während die Retter sich um die Verletzten kümmerten, traten Unbekannte den Seitenspiegel des Rettungswagens ab.

Dagegen geht es bei den Gästen weiter aufwärts: Der fünfte Sieg in Serie verhalf zumindest den Kraichgauern für einen Tag auf Platz zwei. Direkt nach dem Spielende hat Köln den eigentlich noch bis zum 30. Juni 2020 laufenden Vertrag mit Sportchef Armin Veh mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Der 1. FC Köln kann den freien Fall gegen Hoffenheim nicht stoppen, Trainer Beierlorzer steht nach einer unglücklichen Niederlage vor dem Aus. Geschäftsführer Armin Veh und der Klub trennen sich mit sofortiger Wirkung. Achim Beierlorzer - war es sein letzter Auftritt als Chefcoach in Köln ?

Eigentlich noch bis zum 30. Juni 2020 hätte der Vertrag mit Armin Veh laufen sollen. © dpa Eigentlich noch bis zum 30. Juni 2020 hätte der Vertrag mit Armin Veh laufen sollen.

Der 1. FC Köln verliert durch ein Foulelfmeter in der 98. Minute gegen die TSG Hoffenheim. Unmittelbar nach Schlusspfiff verkündet der Club die Vertragsauflösung von Sportchef Armin Veh.

Der 1. FC Köln hat den laufenden Vertrag mit Sportchef Armin Veh mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Das teilte der Verein unmittelbar nach dem 1:2 am Freitagabend gegen die TSG 1899 Hoffenheim mit.

Die Entscheidung sei einvernehmlich und unabhängig vom Ausgang des Spiels am Freitagabend getroffen worden, gaben die Kölner bekannt. Die sportliche Leitung übernimmt bis auf Weiteres Frank Aehlig.

Jürgen Klopp: Das war mein schlimmster Liverpool-Moment

  Jürgen Klopp: Das war mein schlimmster Liverpool-Moment Jürgen Klopp spricht vor dem Duell gegen Manchester City über seinen schlimmsten Moment als Trainer des FC Liverpool. Im April 2018 wurde Sean Cox, Fan des FC Liverpool, von Anhängern der AS Roma im Rahmen des Halbfinals der Champions League lebensgefährlich verletzt. Für Reds-Coach Jürgen Klopp war dies der schlimmste Moment in seiner Zeit als Trainer an der Anfield Road.

Köln spielte danach weiterhin gut mit, aber im Strafraum blieben sie harmlos. Bitter für die Bayern ist zudem die Verletzung von Franck Ribery: Der Franzose tritt mit der Schuhspitze auf den Ball und verdreht sich das 15:19 Uhr: Auch Hertha hat im internationalen Wettkampf eine Niederlage kassiert.

Dramatische Niederlage im Job-Endspiel! Aufsteiger 1. FC Köln verliert 1:2 gegen Hoffenheim. Köln -Knall nach Trainer-Endspiel | Boss Veh sofort weg! Muss auch Beierlorzer gehen ? Hat bislang erst zwei Saisonsiege auf dem Konto: Köln -Trainer Achim BeierlorzerFoto: Rolf Vennenbernd / dpa.

"Ich hätte meine Arbeit beim FC natürlich gerne bis zum Ende gemacht. Aber in unserer derzeitigen Situation, in der der 1. FC Köln wichtige Entscheidungen auch für die Zukunft treffen muss, ist es aus meiner Sicht konsequent, dass wir die Zusammenarbeit kurzfristig beenden", sagte Veh, der in der vergangenen Woche schon seinen Abschied zum Vertragsende am 30. Juni 2020 angekündigt hatte.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Schlüsselspiel: Köln gegen Hoffenheim unter Zugzwang

1:3 gegen Gent: Wolfsburg kann auch in Europa nicht mehr punkten

Später Schock: Frankfurt verliert in letzter Minute

Auch Trainer Beierlorzer war angezählt worden

Auch für Trainer Achim Beierlorzer könnte es eines seiner letzten Spiele mit dem 1. FC Köln gewesen sein. Bereits nach der Derby-Pleite in Düsseldorf am vergangenen Wochenende hatte es Spekulationen um eine sofortige Entlassung gegeben, dann wandte sich die Klubführung mit einer ungewöhnlichen Mitteilung an die Öffentlichkeit: In der Hoffnung auf die Wende gegen Hoffenheim bekam Beierlorzer eine Gnadenfrist - allerdings verbunden mit einem klaren Hinweis: "Dass es im Fußball am Ende auf Ergebnisse ankommt, ist jedem klar."

Manchester City: Ilkay Gündogan schließt Bundesliga-Rückkehr nicht aus

  Manchester City: Ilkay Gündogan schließt Bundesliga-Rückkehr nicht aus Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan kann sich nach seiner Zeit bei Manchester City auch ein erneutes Engagement in der Bundesliga vorstellen. Aktuell ist eine Rückkehr aber noch kein Thema. "Ich verfolge die Bundesliga regelmäßig und mag sie wirklich sehr. Ich hatte hier eine wunderbare Zeit", erklärte der 29-Jährige der DPA. Derzeit befasse er sich aber "überhaupt nicht" mit seinen nächsten Karriereschritten.

Achim Beierlorzer hat am Montag beim 1. FC Köln das erste Training nach der Derby- Niederlage Köln – Während Beierlorzer am Montag das Training leitete und anschließend erklärte, er gehe Dann würde Veh im Amt bleiben und würde an der Nachfolge Beierlorzers zumindest mitwirken, ehe

Die Derby- Niederlage in Düsseldorf sorge am Sonntag für Frust bei Achim Beierlorzer. Setzte sich Armin Veh für Achim Beierlorzer ein? Am Tag nach der Derby-Pleite in Lesen Sie hier: Kommentar zur Derby-Pleite des 1. FC Köln : Zeit zu handeln – Armin Veh und Achim Beierlorzer sind gescheitert.

Gegen die Rekordjäger von der TSG Hoffenheim unterlag Köln jetzt aber trotz guter Leistung durch einen Foul-Elfmeter in der 98. Minute. Der FC kassierte damit die achte Saisonniederlage.

Dabei bestimmte der 1. FC Köln das Spiel in der ersten Halbzeit sogar. Hoffenheim wurde früh angelaufen und kam nicht zur Entfaltung. Köln kam dennoch nicht zu echten Abschlüssen, Hoffenheim indes tat selbst wenig fürs Spiel, verließ sich wohl auf die Durchlässigkeit der Kölner Defensive. Jhon Cordoba (34.) erzielte mit seinem ersten Bundesliga-Tor für Köln die verdiente Führung.

Nach der Pause war die Kölner Entschlossenheit zunächst aber verflogen. Wie zuletzt so häufig nahmen zahlreiche Fehler die Sicherheit. Sargis Adamyan (48.) glich jedoch für die Gäste aus. Seinem Treffer ging ein eklatanter Fehlpass im Spielaufbau voraus. Doch die Hoffenheimer Überlegenheit ebbte ab, von da an war es ein Spiel auf Augenhöhe.

Kurze Nacht in Köln: Beierlorzer vor dem Aus

  Kurze Nacht in Köln: Beierlorzer vor dem Aus Dominic Thiem konnte sich zum vierten Mal für die ATP Finals qualifizieren. Der Österreicher ist darüber sehr erfreut und spricht über seine Ziele beim letzten Turnier der Saison.

Die Derby- Niederlage in Düsseldorf sorgte am Sonntag für Frust bei Achim Beierlorzer. Sportchef Veh führte zeitgleich Diskussionen in seinem Büro. Offenbar sprach er sich gegenüber dem Vorstand um Präsident Werner Wolf (63) dafür aus, Beierlorzer noch die Chance gegen Hoffenheim zu geben.

Erst die Pokal-Blamage, nun eine bittere Derby- Niederlage : Für Trainer Achim mehr. Köln (dpa) - Geschäftsführer Armin Veh hat nach seinem angekündigten Abschied zum Saisonende beim 1. FC Köln eine Rückkehr in eine führende Position im Profi-Fußball nahezu ausgeschlossen.

Der Foulelfmeter von Jürgen Locadia in der 98. Minute brachte Hoffenheim dann den Sieg. Der Schiedsrichter entschied erst nach Ansicht der Videobilder auf Strafstoß. Es ist der wettbewerbsübergreifend sechste TSG-Sieg in Serie: ein neuer Klubrekord. Hoffenheim sprang damit von Rang neun vorerst auf Platz zwei der Tabelle. Köln bleibt mit sieben Zählern auf Platz 17.

Mehr auf MSN

Augsburg reicht ein Freistoßtor im Kellerduell in Paderborn .
Juventus Turin trifft in der Serie A auf den AC Mailand. Juve-Trainer Maurizio Sarri weiß noch nicht, ob er dabei auf den angeschlagenen Superstar Cristiano Ronaldo zählen kann.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!