Sport: Warum der FC Bayern plötzlich wieder da ist - - PressFrom - Deutschland

Sport Warum der FC Bayern plötzlich wieder da ist

20:05  11 november  2019
20:05  11 november  2019 Quelle:   sueddeutsche.de

Warum der FC Bayern plötzlich wieder da ist

  Warum der FC Bayern plötzlich wieder da ist Huddle for 100: Kansas City Chiefs QB Patrick Mahomes' letter brings military veteran Scott Buis to tears.

Da ist es wieder, das Bayern-Gefühl: Joshua Kimmich, Kingsley Coman, Manuel Neuer und Thomas Müller nach dem 4:0 gegen Dortmund. © Bongarts/Getty Images Da ist es wieder, das Bayern-Gefühl: Joshua Kimmich, Kingsley Coman, Manuel Neuer und Thomas Müller nach dem 4:0 gegen Dortmund.

Vor einer Woche Krise und Trainer-Entlassung, jetzt ein krachendes 4:0 gegen Dortmund. Wie sich der FC Bayern gefunden hat, was beim BVB alles schief läuft und wie es mit Hoeneß weitergeht.

Auch wenn am Resultat des Bundesliga-Spitzenspiels zwischen Bayern und Dortmund (4:0) wenig vorbeiführt, lassen sich analytische Aspekte herausstellen. Wie hat Münchens Interimstrainer Hansi Flick es geschafft, eine am Boden liegende Mannschaft so rasch wieder aufzurappeln? Die Bayern fühlen sich endlich wieder wie der FC Bayern und daran hat Flick seinen Anteil.

Warum der FC Bayern plötzlich wieder da ist

  Warum der FC Bayern plötzlich wieder da ist Cleveland Browns running back Kareem Hunt addresses the media after his first game back from suspension.

Mehr Sport-Nachrichten auf MSN:

Freiburg: Eklat um Trainer Streich

Oliver Kahn: Neue Ära beim FC Bayern

Das ewige Duell: Der Kampf ums deutsche Tor

Man kann sich fast fragen: War eigentlich was? Gab es überhaupt eine Krise in München? Wer die Bayern gegen Dortmund sah, erlebte einen krachledernen, bayerischen Befreiungskampf. Ein Statement wie ein rescher Schweinebraten mit Kruste. Darüber reden in dieser Ausgabe von "Und nun zum Sport" die FC-Bayern-Kenner Thomas Hummel, Martin Schneider und Jonas Beckenkamp - und sie ergründen, was beim BVB alles schief läuft.

In der weiten Welt des Sports braucht es manchmal einen tieferen Einblick - den bietet "Und nun zum Sport", der Podcast der Süddeutschen Zeitung. SZ-Sportredakteure bieten Einschätzungen, die über den reinen Ergebnisbericht hinausgehen.

Warum der FC Bayern plötzlich wieder da ist

  Warum der FC Bayern plötzlich wieder da ist The "Good Morning Football" crew discusses the Pittsburgh Steelers' playoff potential.

Sie finden den Sport-Podcast auf iTunes, Spotify, Deezer und allen anderen gängigen Podcast-Apps.

Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast. Sie erreichen die Redaktion dieses Podcasts via podcast@sz.de.

Mehr auf MSN

Bayern-Star Robert Lewandowski verrät: Hätte gerne mal mit Ronaldinho gespielt .
Mit welchem ehemaligen Star hätte Robert Lewandowski gerne einmal zusammen auf dem Platz gestanden? Der Pole würde sich für Ronaldinho entscheiden."Das ist eine sehr gute Frage. Da muss ich überlegen, mit welchem Mitspieler ich gut harmonieren würde", sagte der Pole im Gespräch mit Goal und SPOX im Rahmen der Goal50 -Trophäenübergabe. "Das wäre eine echte Nummer zehn, die mich mit guten Pässen füttert: Da fiele mir Ronaldinho ein.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 5
Das ist interessant!