Sport BVB-Star Sancho: Wechselentscheidung schon gefallen?

13:25  14 november  2019
13:25  14 november  2019 Quelle:   90min.com

Real Madrid steigt wohl in Werben um BVB-Star Jadon Sancho ein

  Real Madrid steigt wohl in Werben um BVB-Star Jadon Sancho ein Mit Real Madrid ist wohl ein weitere europäischer Top-Klub in das Werben um Dortmunds Jungstar Jadon Sancho eingestiegen. Während sich der BVB auf einen Abgang einstellt, könnte auch Sanchos Ex-Klub noch eine Rolle spielen.Das interessiert MSN-Leser heute auch:

Verlässt Jadon Sancho den BVB bald? Sein Verhalten und seine Form lassen darauf schließen, dass er Dortmund schneller als gedacht den Rücken kehren könnte.

Chancen hatte der BVB viele, die Tore fielen aber erst nach einem Schuhe-Wechsel. Die Tore fallen aber erst nach dem (Schuh-)Wechsel. Sancho tauscht nach schwacher erster Halbzeit seine weißen Treter gegen blaue, die an Erzrivale Schalke erinnern.

FC Bayern Muenchen v Borussia Dortmund - Bundesliga © Boris Streubel/GettyImages FC Bayern Muenchen v Borussia Dortmund - Bundesliga

​Seit geraumer Zeit halten sich die Gerüchte um einen Abschied von Jadon Sancho im kommenden Sommer hartnäckig. Dem Vernehmen nach strecken einige europäische Top-Klubs ihre Fühler nach dem Dortmunder Shootingstar aus. Medienberichten zufolge soll sich der englische Nationalspieler dazu entschieden haben, den ​BVB am Saisonende zu verlassen.

Wie die Daily Mail berichtet, haben die jüngsten Entwicklungen Sancho dazu veranlasst, sich intensiv Gedanken über seine Zukunft zu machen. Nach der Suspendierung für die Partie gegen ​Borussia Mönchengladbach aus disziplinarischen Gründen und der öffentlichen Kritik von Sportdirektor Michael Zorc sorgte angeblich auch die frühe Auswechslung (36. Spielminute) ​im Topspiel gegen den FC Bayern München (0:4) für reichlich Frust beim 19-Jährigen. 

BVB: Sancho-Einsatz gegen Bayern fraglich

  BVB: Sancho-Einsatz gegen Bayern fraglich Borussia Dortmund bangt im Bundesliga-Schlager bei Titelverteidiger Bayern München um den Einsatz des englischen Nationalspielers Jadon Sancho. Der 19-Jährige erlitt am Dienstag beim 3:2-Sieg in der Champions League gegen Inter Mailand eine Oberschenkelzerrung. Der Brite hatte wegen der Verletzung in der 82. Minute den Platz verlassen müssen. Eine Entscheidung über einen Einsatz gegen den FC Bayern soll erst kurzfristig vor dem Spiel fallen.

Höchststrafe für Jadon Sancho : BVB -Trainer Lucien Favre wechselt ihn vor der Pause aus. Jadon Sancho (bis 36.): Der hochbegabte Engländer fiel an diesem Abend nur durch Ballverluste und verweigerte Defensivarbeit auf – besonders eklatant vor dem 0:1, als er tief in der eigenen Hälfte den

Der BVB hat das Topspiel in München sang- und klanglos mit 0:4 (0:1) verloren. Die desolate Vorstellung spiegelt sich in den Noten wieder. Jadon Sancho (bis 36.): Der hochbegabte Engländer fiel an diesem Abend nur durch Ballverluste und verweigerte Defensivarbeit auf – besonders eklatant

Das interessiert andere MSN-Leser:

Nationalmannschaft: Die fetten Jahre sind vorbei

Bayern München: Arsene Wenger wird nicht Kovac-Nachfolger

Pep Guardiola zurück zum FC Bayern? Das sagen drei Spanien-Experten

​Cheftrainer Lucien Favre erklärte nach der Partie, dass seine Entscheidung, Sancho vom Feld zu nehmen, rein sportliche Gründe hatte. "Er war nicht verletzt", erklärte der 62-Jährige. "Ich habe das bewertet, was ich gesehen habe, und das war, um ehrlich zu sein, nicht gut genug." Der Shootingstar läuft bereits seit einiger Zeit seiner einstigen Topform hinterher, weshalb ​d​ie Kritik an ihm zuletzt spürbar lauter wurde

Sancho forciert Wechsel

Dem englischen Blatt zufolge will Sancho den BVB verlassen. An Interessenten für den Nationalspieler mangelt es derzeit nicht. Nach ​Manchester United, Paris Saint-Germain, ​Real Madrid und dem ​FC Barcelona soll zuletzt auch der ​FC Liverpool in das Rennen um den wertvollsten Spieler der Bundesliga (Marktwert 100 Millionen Euro) eingestiegen sein. Dass der Engländer der Borussia im nächsten Sommer den Rücken kehrt, scheint beschlossene Sache zu sein.

BVB: Einsatz von Reus und Sancho weiter fraglich - Zorc fordert "Männerfußball"

  BVB: Einsatz von Reus und Sancho weiter fraglich - Zorc fordert Vor dem Bundesliga-Gipfeltreffen gegen den FCB spricht BVB-Trainer Favre über den aktuellen Stand bei Reus und Sancho. Zorc lobt Lewandowski."Bei beiden müssen wir warten, wir wissen nicht, ob es klappt oder nicht", sagte Trainer Lucien Favre am Donnerstag auf der Pressekonferenz. Eine Entscheidung über einen Einsatz von Reus und Sancho gegen den FC Bayern soll erst kurzfristig vor dem Spiel fallen.

Im Interview spricht Jadon Sancho über sein großes Vorbild, seine besten Mitspieler und die Stars , die er direkt hinter Messi und CR7 sieht.

Drei ganz große Stars der letzten 15 Jahre inspirierten BVB - Star Jadon Sancho während dessen Jugendzeit.

Dem Vernehmen nach bereiten sich die Schwarz-Gelben bereits seit geraumer Zeit auf den Abgang des 19-Jährigen vor. Ende Oktober berichtete die Sport Bild, dass der BVB mit Javairo Dilrosun von Hertha BSC und Ferran Torres vom FC Valencia zwei potenzielle Nachfolger ins Visier genommen hat. Als Ablösesumme für Sancho steht ein Betrag weit jenseits der 100-Millionen-Marke im Raum. In den kommenden Monaten wird es spannend sein zu sehen, welcher Top-Klub sich die Dienste des Angreifers sichern kann und wie hoch die Ablöse ausfallen wird.

Mehr auf MSN

BVB: Jadon Sancho fühlt sich offenbar als Sündenbock - Barca, Liverpool, Real und United interessiert? .
Julian Draxler blickt im ersten Teil des exklusiven DAZN-Interviews auf seine Zeit bei Schalke 04 zurück. Zudem spricht Draxler über seinen eher Schalke-untypischen Fußballstil und wie wichtig Raul für seinen Werdegang war.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 2
Das ist interessant!