Sport Ginter gelingt, was noch keinem Gladbacher gelang

16:40  17 november  2019
16:40  17 november  2019 Quelle:   kicker.de

Thuram lässt Gladbach jubeln

  Thuram lässt Gladbach jubeln Leverkusen. Bei Borussias 2:1-Sieg bei Bayer Leverkusen bereitete Marcus Thuram ein Tor vor und erzielte das zweite selbst. Marco Roses Mannschaft hat nun 22 Punkte und bleibt Tabellenführer. Marcus Thuram hatte nach 65 Minuten Feierabend. Da hatte der lange Franzose in Diensten Borussias seinen Job aber schon erledigt. Er hatte Oscar Wendt das 1:0 aufgelegt und später, nach Kevin Vollands Ausgleich, das 2:1 selbst erzielt. Das reichte für den Auswärtssieg bei Bayer Leverkusen. Die Gladbacher haben nun 22 Punkte und bleiben weiter an der Tabellenspitze.

Matthias Ginter ist der erste Gladbacher , der bei einem Länderspiel in Gladbach getroffen hat. In welchem Stadion die meisten "heimischen" DFB-Kicker trafen - und warum Mailand ganz weit vorne auftaucht: ein kleiner Überblick. © imago images Erstes Länderspieltor - und dann noch mit diesen

Matthias Ginter ist der erste Gladbacher , der bei einem Länderspiel in Gladbach getroffen hat. In welchem Stadion die meisten "heimischen" DFB-Kicker trafen - und warum Mailand ganz weit vorne auftaucht: ein kleiner Überblick. Erstes Länderspieltor - und dann noch mit diesen Umständen

Matthias Ginter ist der erste Gladbacher, der bei einem Länderspiel in Gladbach getroffen hat. In welchem Stadion die meisten "heimischen" DFB-Kicker trafen - und warum Mailand ganz weit vorne auftaucht: ein kleiner Überblick.

Erstes Länderspieltor - und dann noch mit diesen Umständen: Matthias Ginter. © imago images Erstes Länderspieltor - und dann noch mit diesen Umständen: Matthias Ginter.

Diesen Moment wird Matthias Ginter nicht so schnell vergessen. Am Samstagabend erzielte Borussia Mönchengladbachs Verteidiger in der 41. Minute des EM-Qualifikationsspiels gegen Weißrussland erstens sein erstes Tor im 29. Länderspiel, zweitens mit der Hacke und drittens vor heimischer Kulisse.

DFB-Team löst EM-Ticket - Ginter glänzt mit Hackentor

  DFB-Team löst EM-Ticket - Ginter glänzt mit Hackentor Mit einem Doppelpack von Toni Kroos und einem traumhaften Hackentor des neuen Abwehrchefs Matthias Ginter hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vorzeitig das EM-Ticket gelöst. Mal in Folge für eine EM-Endrunde. Im abschließenden Qualifikations-Duell am Dienstag (20.45 Uhr/RTL) in Frankfurt/Main gegen die Nordiren geht es für Deutschland im Fernduell mit Oranje noch um den Gruppensieg.Der überragende Gladbacher Ginter leitete in seinem "Wohnzimmer" mit einem Hackentreffer (41.) den Sieg gegen den 86. der FIFA-Weltrangliste ein. Es war das erste Tor im 29.

Matthias Ginter - Das Profil, alle Daten, Statistiken und News zum Spieler - kicker. 17.11.19 - 11:06. Ginter gelingt , was noch keinem Gladbacher gelang .

Der Kriminalpolizei gelang es dann mit Hilfe der Opfer und der IT-Daten den 19Jährigen zu identifizieren. Die konnten bis zum Redaktionsschluss noch keine Aussage machen, da die Ermittlungen laut Polizeipressesprecher Hans-Willi Arnold andauern und weitere Zeugen vernommen

"In der Halbzeit wollte es tatsächlich nicht jeder glauben, dass ich das war oder ob es nicht doch ein Eigentor war", berichtete Ginter im Anschluss. "Ich habe es dann in einer Trockenübung nachgemacht. Dann hat es mir jeder geglaubt."

Ganz nebenbei hat Ginter sogar noch für eine andere Premiere gesorgt: Er ist der erste Gladbacher, der bei einem Länderspiel in Gladbach getroffen hat. Vor ihm haben schon 37 Nationalspieler in ihrem Heimstadion getroffen.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Angefeindet: Nationalspieler Goretzka kämpft gegen Rassismus

Hoeneß: "Das war's. Ich habe fertig. Danke."

Galerie: Frankfurt-Fans beeindrucken - die schönsten Choreos

München war bislang ein gutes Pflaster für "Heim-Tore" von DFB-Spielern - Mailand aber auch

DFB-Team löst EM-Ticket - Ginter glänzt mit Hackentor

  DFB-Team löst EM-Ticket - Ginter glänzt mit Hackentor Weißrussland verliert deutlich mit 0:4 gegen die Deutschland. Weißrussland-Coach Mikhail Markhel sieht dennoch positive Ansätze und verrät, was er aus dem Spiel mitnimmt.

74.Im Gegensatz zum ersten Durchgang gelingt es den Fohlen derzeit nicht, die Die Gladbacher sind allerdings auch jederzeit dazu in der Lage, die Begegnung nochmal spannend zu machen. Hofmann schlägt einen Freistoß von rechts zentral an die Fünferkante, wo Ginter aus kurzer Distanz

Die Gladbacher legen das erste Tor vor kurz nach Anpfiff dank Matthias Ginter . In der zweiten Halbzeit legt Herrman ein weiteres Tor nach – 2:0. Doch Schalke schießt in der 93. Minute das 1:2, verliert aber dennoch die Partie gegen die Gladbacher .

Auf dem ersten Platz steht München: In neun Länderspielen im Olympiastadion bzw. der Allianz-Arena fielen bereits Tore durch Bayern-Profis - darunter etwa Paul Breitner und Gerd Müller im WM-Finale 1974, Philipp Lahm im WM-Eröffnungsspiel 2006 oder Carsten Jancker 2001 bei der 1:5-Klatsche gegen England. Zuletzt traf Mario Götze, damals noch beim FCB unter Vertrag, im März 2016 im Testspiel gegen Italien (4:1).

Wer auf München folgt? Mailand! Und das liegt einzig an der WM 1990: Damals trafen Jürgen Klinsmann und Lothar Matthäus jeweils in den Gruppenspielen gegen Jugoslawien (4:1) und die Vereinigten Arabischen Emirate (5:1), Klinsmann wie auch Andy Brehme im Achtelfinale gegen die Niederlande (2:1) und Matthäus im Viertelfinale gegen die Tschechoslowakei (1:0). Alle drei spielten damals auch auf Klubebene im Giuseppe-Meazza-Stadion - für Inter Mailand.

Köln vorn dabei - Gerd Müller unerreicht

DFB-Team löst EM-Ticket - Ginter glänzt mit Hackentor

  DFB-Team löst EM-Ticket - Ginter glänzt mit Hackentor Die deutsche Nationalmannschaft bezwang Weißrussland mit 4:0 und löst das EM-Ticket. Toni Kroos glänzte mit einem Doppelpack und Matthias Ginter schoss sein erstes Tor im DFB-Dress.

Erneut gelang den Knappen offensiv nur wenig. Ein Startelfdebut im Schalker Trikot ging gehörig schief. Minute nach einem Einwurf der Gladbacher . Oscar Wendt setzte sich gegen den passiven Sebastian Rudy durch, seine Flanke verwertete Patrick Herrmann im Strafraum.

Elvedi gelingt es mit viel Mühe, den Berliner Stürmer abzudrängen, doch Selke spitzelt den Ball Der Berliner zieht in den Strafraum, vernascht Ginter mit einem schnellen Haken und legt quer auf 39.Die Alte Dame steht nun sehr stabil. Der Gladbacher Offensiv-Abteilung fehlen in dieser Phase die

Als gutes Pflaster für "Heim-Tore" erwies sich bislang auch Köln. Heinz Flohe, Dieter Müller, Pierre Littbarski, Thomas Häßler und Lukas Podolski durften schon in dem Stadion jubeln, in dem sie damals auch mit dem FC zu Heimspielen antraten.

Am häufigsten traf Gerd Müller in der Geschichte der Nationalmannschaft "zuhause": Zu seinem Siegtor im WM-Endspiel 1974 kommt noch ein Viererpack in einem Freundschaftsspiel gegen die Sowjetunion, das im Mai 1972 in München stattfand (4:1).

Mehr auf MSN

Patzer bei Union Berlin: Gladbacher Vorsprung schmilzt zusammen .
Serie A: Atalanta - Juventus | DAZN Highlights

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!