Sport: Wildes Gerücht: Xhaka per Tauschgeschäft zurück zu Borussia Mönchengladbach? - - PressFrom - Deutschland

Sport Wildes Gerücht: Xhaka per Tauschgeschäft zurück zu Borussia Mönchengladbach?

00:05  18 november  2019
00:05  18 november  2019 Quelle:   90min.com

Xhaka nie wieder für Arsenal? - Wechsel im Winter möglich

  Xhaka nie wieder für Arsenal? - Wechsel im Winter möglich Eine tragische Figur im Fußball ist aktuell Granit Xhaka. Der Mittelfeldspieler befindet sich beim ​FC Arsenal im freien Fall, nachdem der Zoff zwischen ihm un​d den Fans der Gunners eskalierte. Von seinem Kapitänsamt abgesetzt, ist inzwischen auch fraglich, ob Xhaka jemals wieder für Arsenal auflaufen wird. Was war passiert? Im Premier-League-Spiel Ende Oktober gegen den Stadtrivalen Crystal Palace wurde Kapitän Xhaka ausgwechselt. Der Schweizer, der aufgrund seiner Leistungen schon seit Monaten massiv in der Kritik steht und dessen Familie auch von "Fans" im Netz teilweise übelst beschimpft wurde, sah sich mit Buhrufen und Pfiffen konfrontiert.

Mit Rekordtransfer Alassane Plea will Borussia Mönchengladbach diese Saison durchstarten. Wir versorgen Euch mit allen News und Transfer- Gerüchten .

Als großer Bildungsträger bietet die Deutsche Angestellten-Akademie bundesweit auch für Sie in Mönchengladbach den passenden Lehrgang. bei der Deutschen Angestellten-Akademie (DAA) in Mönchengladbach .

Arsenal FC v Crystal Palace - Premier League © Catherine Ivill/GettyImages Arsenal FC v Crystal Palace - Premier League

​Im Sommer 2016 brach Granit Xhaka seine Zelte bei ​Borussia Mönchengladbach ab und wechselte zum ​FC Arsenal, wo er in den letzten Jahren zum Stammpersonal zählte. Nach einem Eklat mit den Fans ist der Mittelfeldspieler beim Hauptstadtklub jedoch in Ungnade gefallen. Zuletzt hielten sich die Gerüchte um einen Abgang im Winter hartnäckig. Englischen Medienberichten zufolge planen die Gunners ein Tauschgeschäft mit den Fohlen.

Nach dem Fan-Eklat Ende Oktober, bei dem Xhaka auf die Pfiffe der eigenen Fans mit provozierenden Gesten reagiert hatte, wurde er zunächst aus dem Kader gestrichen. Cheftrainer Unai Emery entzog ihm wenig später auch die Kapitänsbinde und ließ offen, ob der Schweizer Nationalspieler noch einmal für die Gunners auflaufen wird. "Ich weiß nicht, ob er im Kopf dazu in der Lage ist", erklärte der 48-Jährige. Vieles deutet aktuell daraufhin, dass der 27-Jährige ​den FC Arsenal im Winter verlässt. Neben einigen Klubs aus der Premier League zeigt angeblich auch der AC Mailand Interesse am defensiven Mittelfeldspieler. 

Gladbach will Bremen schlagen - und Erster bleiben

  Gladbach will Bremen schlagen - und Erster bleiben Mit 22 Punkten nach zehn Spielen ist Borussia Mönchengladbach ein Traumstart in die Bundesliga Spielzeit 2019/20 gelungen. Gegen den SV Werder Bremen soll im sechsten Heimspiel der vierte Sieg gelingen und damit die Tabellenführung verteidigt werden. (Bundesliga: Borussia Mönchengladbach - SV Werder Bremen ab 13.30 Uhr im LIVETICKER) Bremen wiederum hat zwar erst ein Auswärtsspiel in dieser Saison verloren, läuft allerdings mit nur elf Zählern den eigenen Ansprüchen derzeit hinterher.

Einkaufen in Mönchengladbach , z.B. bei Lidl, DEICHMANN, H& M . Finden Sie Angebote, Prospekte und Geschäfte aus Ihrer Umgebung auf kaufDA.de. Einkaufen, Angebote & Geschäfte in Mönchengladbach .

Eberl: „Granits Karriere lief in Gladbach die ersten eineinhalb Jahre auch nicht wie geschnitten Brot. Er war schon fast dabei, sich nach Stoke ausleihen zu lassen. Auch Cuisance soll nun bei Borussia die Kurve kriegen! Eberl: „Wir wissen, was Mika für ein großartiges Talent ist und was er für uns noch

Zakaria im Arsenal-Fokus

Einem Bericht des Daily Mirror zufolge haben die Gunners Gladbachs Denis Zakaria als potenziellen Ersatzkandidaten ausgemacht. Demnach will der englische Hauptstadtklub ein Tauschgeschäft in die Wege leiten. Xhaka soll im Zuge dessen zu den Fohlen zurückkehren. Ob an diesem Gerücht etwas dran ist, darf jedoch stark bezweifelt werden, denn der Daily Mirror gilt bei solchen Meldungen eher als unglaubwürdig.

Das interessiert andere MSN-Leser auch:

Heizdecken: Was hinter Mercedes' Spielchen steckt

Kurzbahnmeisterschaften: Köhler imponiert mit Weltrekord

Löw beginnt die Personalauswahl: "Tür ist immer auf"

Ende Oktober haben die Verantwortlichen der Borussia zudem eine Rückkehr von Xhaka ausgeschlossen. Dass sich die Meinung der Fohlen in den nächsten Wochen ändert, ist äußerst unwahrscheinlich, zumal ein Transfer ​aus der Sicht der Borussia keinen Sinn ergeben würde. Dass der FC Arsenal Interesse an Zakaria zeigt, scheint jedoch durchaus denkbar zu sein, denn der Schweizer Nationalspieler wurde zuletzt mit einigen europäischen Top-Klubs in Verbindung gebracht.

Real Madrid und FC Barcelona buhlen angeblich um Inter Mailands Milan Skriniar

  Real Madrid und FC Barcelona buhlen angeblich um Inter Mailands Milan Skriniar Real Madrid und der FC Barcelona strecken wohl ihre Fühler nach Innenverteidiger Milan Skriniar von Inter Mailand aus.Mehr: Emre Can im Tauschgeschäft zu Barca?

Mönchengladbach fährt emotionale Achterbahn: Nach schier endlosen Nackenschlägen zu Saisonbeginn warf Coach Lucien Favre Und dann geschah etwas, was viele Gladbach -Fans wohl noch immer nicht recht begreifen: Am Sonntag verließ Lucien Favre halsüberkopf den Verein und drei

Jobs in Mönchengladbach . Mönchengladbach bei eBay.

Mehr auf MSN

Borussia Mönchengladbach nach Sieg über Wolfsberger AC fast durch .
Borussia Mönchengladbach hat das Tor zum Achtelfinale in der Europa League weit aufgestoßen. Kapitän Lars Stindl traf zum 1:0-Auswärtssieg und lässt die Fohlen von der K.o.-Runde träumen.Der starke Stindl (60.) erzielte in Graz das Tor des Tages für das Team von Trainer Marco Rose, das im Hinspiel noch ein 0:4-Desaster erlebt hatte. Vor 12.073 Zuschauern, darunter gut die Hälfte aus Deutschland, nahmen die Fohlen trotz einer lange Zeit mäßigen Vorstellung erfolgreich Revanche. Im Heimspiel gegen Istanbul Basaksehir am 12. Dezember reicht somit schon ein Remis sicher zum Weiterkommen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 4
Das ist interessant!