Sport Zverev am Jahresende die Nummer sieben der Welt

23:35  18 november  2019
23:35  18 november  2019 Quelle:   ran.de

Zverev feiert ersten Sieg gegen Nadal – „Das war großartig“

  Zverev feiert ersten Sieg gegen Nadal – „Das war großartig“ Jaren Jackson Jr. leads all scorers with 24 points and adds 6 rebounds as Memphis defeats San Antonio.

Alexander Zverev beendet das Tennisjahr als Nummer sieben der Welt . Deutschlands Spitzenspieler war im Halbfinale der ATP-Finals in London ATP-Champion Stefanos Tsitsipas (Griechenland) bleibt Sechster. Als Nummer eins geht der Spanier Rafael Nadal ins Jahr 2020, Novak Djokovic (Serbien)

Image: Alexander Zverev bleibt die Nummer sieben der Welt . © DPA pa. Deutschlands Spitzenspieler war im Halbfinale der ATP-Finals in London an dem Österreicher Dominic Thiem gescheitert, der durch den Finaleinzug auf Platz vier kletterte.

Grund zu jubeln: Alexander Zverev ist 7. Bester der Welt © AFPSIDDANIEL LEAL-OLIVAS Grund zu jubeln: Alexander Zverev ist 7. Bester der Welt

Köln - Alexander Zverev beendet das Tennisjahr als Nummer sieben der Welt. Deutschlands Spitzenspieler war im Halbfinale der ATP-Finals in London an dem Österreicher Dominic Thiem gescheitert, der durch den Finaleinzug auf Platz vier kletterte. ATP-Champion Stefanos Tsitsipas (Griechenland) bleibt Sechster. Als Nummer eins geht der Spanier Rafael Nadal ins Jahr 2020, Novak Djokovic (Serbien) ist Zweiter vor Roger Federer (Schweiz).

Das interessiert andere MSN-Leser auch:

Formel 1: Rosberg bezieht Stellung zu Ferrari-Crash

Tsitsipas zu stark für Zverev

  Tsitsipas zu stark für Zverev London . Alexander Zverev hat den vorzeitigen Halbfinal-Einzug bei den ATP-Finals in London verpasst. Der deutsche Titelverteidiger verlor sein zweites Gruppenspiel gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas. Titelverteidiger Alexander Zverev muss bei den ATP-Finals in London noch ums Weiterkommen bangen. Der 22-Jährige unterlag nach seinem beeindruckenden Auftaktsieg gegen Rafael Nadal am Mittwochabend dem griechischen Aufsteiger Stefanos Tsitsipas 3:6, 2:6 und verpasste damit den vorzeitigen Einzug ins Halbfinale.

Das ist das schwächste Wachstum seit fast 30 Jahren. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt leidet unter anderem unter den Folgen des Handelskonflikts mit den USA. Lesen Sie auch. Tennis - ATP. Zverev am Jahresende die Nummer sieben der Welt .

LIQUI MOLY HBL: Mit einem knappen Sieg gegen den SC DHfK Leipzig haben die Rhein-Neckar Löwen ihre Chancen auf den Titel gewahrt und springen auf Platz vier in der Tabelle (Videolänge: 2:36 Minuten). Mehr stories. Vorheriger Artikel Zverev am Jahresende die Nummer sieben der Welt .

Zusatzziehung am 1. April? So kurios läuft die EM-Auslosung

Gute Stimmung: Schalker "Problem-Clique" aufgelöst

Philipp Kohlschreiber (Augsburg) ist auf Rang 79 zweitbester Deutscher vor Dominik Koepfer (94/Furtwangen). Für Zverev stehen in dieser Woche fünf Schaukämpfe gegen Federer in Südamerika auf dem Plan, kurz vor dem Jahreswechsel kommt wohl noch ein weiteres Show-Event in China dazu.

Zudem kündigte der Hamburger an, sich im Dezember aufgrund einer Hornhautverkrümmung in New York einer Augen-Operation unterziehen zu wollen.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tsitsipas zu stark für Zverev

  Tsitsipas zu stark für Zverev Leon Goretzka ist nach Verletzungspause zurück beim DFB-Team und geht mit Meinungsstärke voran. Dem 24-Jährigen ist anzumerken, wie froh er ist, wieder im Kreis der Nationalelf zu sein.

Nummer sieben der Tennis-Weltrangliste: Alexander Zverev . Foto: Kirsty Wigglesworth/AP/dpa. Das geht aus der von der Herren-Organisation ATP veröffentlichten Rangliste hervor. Der 22-jährige Zverev (Hamburg) war bei den ATP Finals in London im Halbfinale ausgeschieden.

Der Thailänder Nong-O gehört zu den Gewichtsklassen übergreifend besten Thaiboxern der Welt . Bevor der 33-Jährige bei der ONE Championship sein Comeback feierte, hielt er in seiner Heimat in mehreren Gewichtsklassen die Titel im berühmten Lumpinee Stadium und Rajadamnern Stadium.

Mehr auf MSN

Zverev und Federer sorgen für Zuschauer-Weltrekord .
Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev hat gemeinsam mit Superstar Roger Federer für einen Zuschauer-Weltrekord gesorgt. 42.517 Fans sahen am Samstag den Schaukampf des Duos in der Stierkampf-Arena von Mexiko-Stadt. Federer (38) bezwang seinen 16 Jahre jüngeren Kontrahenten in anderthalb Stunden 3:6, 6:4, 6:2.Der bisherige Höchstwert für Tennismatches lag bei 35.681 Zuschauern, aufgestellt am 8. Juli 2010: Kim Clijsters (Belgien) besiegte damals Serena Williams (USA) in einem Schaukampf im König-Baudouin-Stadion von Brüssel.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!