Sport Klopps andalusischer Albtraum

20:55  19 november  2019
20:55  19 november  2019 Quelle:   90min.com

Boeing 787: Wirkungslose Atemmasken bei Boeing: Ex-Ingenieur warnt vor zu wenig Sauerstoff im Notfall

  Boeing 787: Wirkungslose Atemmasken bei Boeing: Ex-Ingenieur warnt vor zu wenig Sauerstoff im Notfall Albtraum im Dreamliner: Ein Whistleblower hat auf Probleme der Sauerstoff-Notversorgung von Boeings Spitzenmodell 787 hingewiesen. Der Flugzeugbauer bestreitet die Vorwürfe. Schon wieder sorgt der US-Flugzeugbauer für negative Schlagzeilen. Dieses Mal dreht es sich nicht um die mit einem weltweiten Flugverbot verhängte Boeing 737 Max, sondern um die relativ neuen Langstreckenjets vom Typ Boeing 787.

Liverpool FC v Manchester City - Premier League © Chloe Knott - Danehouse/GettyImages Liverpool FC v Manchester City - Premier League

​Jürgen Klopp hat als Trainer so ziemlich alles erlebt. Dramatische Nicht-Aufstiege genauso wie vielumjubelte Einzüge in die Bundesliga (mit Mainz), Deutsche Meisterschaften und Pokalsiege (mit dem BVB) und Champions League-Triumphe (mit den Reds). Wenn also so eine Persönlichkeit in Superlativen redet, ist dies immer eine Nachricht wert.

Anlässlich eines von der FIFA organisierten Interviews (via as) plauderte Klopp kürzlich über seiner nunmehr 37-jährige Karriere im Fußball (angefangen mit seiner ersten Jugendmannschaft beim SV Glatten). Und irgendwann kam dann die Frage auf: Welches Stadion "hassen" (Vorsicht mit solchen Ausdrücken in der heutigen Zeit!) Sie am meisten, Herr Klopp? Und der gebürtige Stuttgarter braucht nicht allzu lange für seine Antwort: "Ich weiß nicht, ob es das beste Stadion ist, um darin zu spielen - aber das Stadion, in dem ich es am meisten hasste, zu spielen, ist das vom FC Sevilla." Auf die kurzzeitig irritierten Gesichter reagiert Klopp gewohnt schlagfertig: "Ey, das ist ein Kompliment!" - und hat die Lacher wieder einmal auf seiner Seite.

Guardiola und Klopp sticheln sich warm

  Guardiola und Klopp sticheln sich warm Der Coach von ManCity zündelt, die Antwort aus Liverpool folgt prompt: England ist vom Duell am Sonntag elektrisiert - die beiden Trainer stimmen sich auf ihre Weise ein.• City liegt derzeit weit hinter Klopps Team zurück, weshalb Pep Guardiola schon Pychotricks anwenden muss.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Löw glaubt an Stimmungsaufschwung: Vielleicht hofft er auch nur

Ersatz für Sané: Manchester City will wohl Coman verpflichten

Gerücht: Real und Barcelona buhlen angeblich um Inter-Star

Mehr: United will Haaland und Sancho im Winter

Klopp noch ohne Sieg im Sánchez Pizjuán

Ein Blick auf die Statistik verrät, dass er kurioserweise mit dem qualitativ schlechtesten aller seiner Teams, dem FSV Mainz 05, noch am nächsten dran war, im Estadio Sánchez Pizjuán zu gewinnen. In der Europa-League-Saison 2005/06 gelang den Mainzern ein achtbares 0:0. Da die Spanier aber das Rückspiel mit 2:0 gewannen, schieden die Mainzer in der ersten Runde aus. Fünf Jahre später, und diesmal in der Königsklasse, besuchte Klopp das Stadion erneut. Diesmal mit dem BVB. Und wieder stand am Ende ein Unentschieden (2:2). Und selbst mit seinen übermächtig erscheinenden Liverpoolern konnte Klopp im Stadion des FC Sevilla nicht gewinnen. In der Champions-League-Edition 2017/18 reichte es für die Reds nur zu einem 3:3. Doch an jenem Abend fühlte es sich tatsächlich wie eine Niederlage an, denn der FC Liverpool hatte zur Halbzeit bereits mit 3:0 geführt.

Guardiola und Klopp sticheln sich warm

  Guardiola und Klopp sticheln sich warm Former NFL LB Dwight Freeney discusses induction into Colts Ring of Honor.

Auch außerhalb der andalusischen Hauptstadt spielte Sevilla in den letzten Jahren immer mal wieder Schicksal für Klopp und "sein" Liverpool. Denn das Europa-League-Finale von 2016 (in Basel) verlor der FC Liverpool - erneut nach Halbzeitführung - mit 1:3. Gegner damals: der FC Sevilla.

Übrigens: die allermeisten deutschen Fans werden das Estadio Sánchez Pizjuán trotzdem in bester Erinnerung haben. Hier fand im Sommer 1982 das legendäre WM-Halbfinale zwischen Frankreich und Deutschland statt (8:7 n.E.). Hans Blickensdörfer übertitelte einmal einen Essay über dieses Spiel mit der gänsehauterregenden Überschrift: "Ein Spiel löscht alle andern aus!"

Mehr auf MSN

Fußball-Bundesliga: Brutale Aktion: Frankfurter Spieler rennt Freiburg-Trainer zu Boden .
Unschöne Szenen beim Spiel Freiburg gegen Frankfurt: In der Nachspielzeit checkt Frankfurts Kapitän David Abraham den Freiburger Trainer Christian Streich mit Anlauf zu Boden - und löst heftige Tumulte auf dem Rasen aus. Mit 1:0 rang der Sportclub Freiburg am Sonntag Eintracht Frankfurt in der Fußball-Bundesliga nieder. Doch das Ergebnis geriet am Ende zur Nebensache. Denn in der Nachspielzeit kam es zu einer höchst unschönen Aktion: Frankfurts Kapitän David Abraham rannte mit vollem Tempo in Richtung Außenlinie, um einen ins Aus gegangenen Ball zu holen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!