Sport: Hannawald glaubt an 300 Meter beim Skifliegen - - PressFrom - Deutschland

Sport Hannawald glaubt an 300 Meter beim Skifliegen

00:20  22 november  2019
00:20  22 november  2019 Quelle:   sport1.de

Elektro-Minibikes mal nackt, mal mit Stollen - Ottobike MCR-S und MXR

  Elektro-Minibikes mal nackt, mal mit Stollen - Ottobike MCR-S und MXR Der taiwanesische Zweiradhersteller Ottobike hat auf der EICMA in Mailand die Modelle MCR-S und MXR vorgestellt. Elektro-Minibikes für Pendler. © Ottobike Im zweiten Quartal 2020 will der taiwanesische Hersteller Ottobike europäischen Kunden seine rein elektrisch angetriebenen Pendlermodelle nahebringen. Vorgestellt wurde die Modelle MCR-S und MXR jetzt auf der EICMA in Mailand. Die MCR-S tritt im Stil eines naked Bikes an, die MXR macht auf Crosser. Beide sind nur als Einsitzer konzipiert.

Der ehemalige Skisprungstar Sven Hannawald glaubt , dass im Skifliegen die Schallmauer von 300 Metern durchbrochen werden kann. "Mit den aktuellen Schanzen ist das nicht möglich. Es wird weiter vorwärts gehen, aber in kleinen Schritten, die man überwachen kann", sagte Hannawald

Der ehemalige Skisprungstar Sven Hannawald glaubt , dass im Skifliegen die Schallmauer von 300 Metern durchbrochen werden kann. "Mit den aktuellen Schanzen ist das noch nicht möglich. Es wird weiter vorwärts gehen, aber in kleinen Schritten, die man überwachen kann", sagte Hannawald

Stefan Kraft hält den Weltrekord im Skifliegen © Getty Images Stefan Kraft hält den Weltrekord im Skifliegen

Der ehemalige Skisprungstar Sven Hannawald glaubt, dass im Skifliegen die Schallmauer von 300 Metern durchbrochen werden kann.

"Mit den aktuellen Schanzen ist das nicht möglich. Es wird weiter vorwärts gehen, aber in kleinen Schritten, die man überwachen kann", sagte Hannawald, "ich glaube aber, dass die 300 Meter irgendwann übersprungen werden."

Das sind die Top-Themen der MSN-Leser:

Nach Brasilien-Sieg: Schwerer Schicksalsschlag für Max Verstappen 

Wer kommt? Wer geht?: Die aktuellsten Transfergerüchte beim FC Bayern

Noch ein China-Elektromotorrad - Voge ER10

  Noch ein China-Elektromotorrad - Voge ER10 Der chinesische Zweiradhersteller Voge hat auf der EICMA in Mailand das Modell ER10 vorgestellt. Der Einsitzer tritt bei den Leichtkrafträdern als Naked Bike an. © Jörg Künstle Voge ist ein Tochtermarke des chinesischen Motorradherstellers Loncin, der auch für BMW Motoren baut. Unter dem Label Voge vertreiben die Chinesen ihre hochwertigeren Motorradmodelle. Das Angebot reicht aktuell von 300 bis 650 cm³ und umfasst Naked-, Sport- und Classic-Bikes sowie Enduros. Auf der EICMA in Mailand hat Voge jetzt mit der ER10 ein Elektromotorrad vorgestellt.

Der ehemalige Skisprungstar Sven Hannawald glaubt , dass im Skifliegen die Schallmauer von 300 Metern durchbrochen werden kann. "Mit den aktuellen Schanzen ist das nicht möglich. Es wird weiter vorwärts gehen, aber in kleinen Schritten, die man überwachen kann", sagte Hannawald

Am Qualifikationstag der Skiflug-WM in Oberstdorf überrascht ein früherer Skisprung-Olympiasieger mit kontroversiellen Aussagen. Es sind Weiten, die fast

Davis Cup: Deutschland feiert Start gegen Argentinien

Österreicher Kraft hält Weltrekord

Derzeit steht die Bestmarke des Österreichers Stefan Kraft seit dem 18. März 2017 bei 253,5 m, erzielt auf dem Monsterbakken im norwegischen Vikersund.

Köhler imponiert mit Weltrekord - Wellbrocks Titel-Hattrick

  Köhler imponiert mit Weltrekord - Wellbrocks Titel-Hattrick Die neue Weltrekordlerin Sarah Köhler und Doppel-Weltmeister Florian Wellbrock machen Lust auf Olympia.«Ich hätte nie gedacht, dass ich die zwei Buchstaben "WR" hinter meinem Namen mal sehen werde», sagte die 25-Jährige, die ihren Eltern auf der Tribüne nach dem Rennen am Samstag fröhlich zuwinkte und sich bei der Siegerehrung von den Fans in der Halle mit tosendem Applaus feiern ließ.

Stuttgart - Der ehemalige Skisprungstar Sven Hannawald glaubt , dass im Skifliegen die Schallmauer von 300 Metern durchbrochen werden kann. „Mit den aktuellen Schanzen ist das nicht möglich. Es wird weiter vorwärts gehen, aber in kleinen Schritten, die man überwachen kann“, sagte Hannawald , „ich

Sven Hannawald glaubt , dass beim Skifliegen deutlich mehr möglich ist. (Archivbild) Foto: dpa/Daniel Karmann. Stuttgart - Der ehemalige Skisprungstar Sven Hannawald glaubt , dass im Skifliegen die Schallmauer von 300 Metern durchbrochen werden kann.

Für einen Satz auf die Traummarke 300 müssten die Voraussetzungen geschaffen werden, erklärte Hannawald, der die am Wochenende im polnischen Wisla beginnende Skispringsaison wieder als Experte begleitet.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE  

Ob er das Knacken dieser Barriere noch erlebe, "da bin ich mir nicht ganz sicher", so der ehemalige Tourneesieger Hannawald weiter, "wenn jemand das Geld in die Hand nimmt und eine viel größere Schanze baut, die sicher ist und eine entsprechende Flughöhe garantiert, dann steht dem nichts im Wege".

Mehr auf MSN

Schwimmer Kusch holt Gold bei Kurzbahn-EM .
Glasgow . Marius Kusch beschert den deutschen Schwimmern bei der Kurzbahn-EM in Glasgow am zweiten Tag den ersten Titel - und das in Rekordzeit. Für ihn ist es die erste Goldmedaille bei europäischen Titelkämpfen. Auch ein anderer Deutscher darf sich über Edelmetall freuen. © Ian Rutherford Marius Kusch gewinnt Gold bei der Kurzbahn-WM in Glasgow. Marius Kusch reckte triumphierend den Zeigefinger in die Höhe und ballte im Becken die Faust: Der Schmetterling-Schwimmer hat bei der Kurzbahn-EM in Schottland die Goldmedaille in deutscher Rekordzeit gewonnen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 2
Das ist interessant!