Sport Spanien gewinnt zum sechsten Mal den Davis Cup

00:40  25 november  2019
00:40  25 november  2019 Quelle:   rp-online.de

Davis Cup: Deutschland bezwingt Argentinien - Struff und Kohlschreiber siegen

  Davis Cup: Deutschland bezwingt Argentinien - Struff und Kohlschreiber siegen Das deutsche Davis-Cup-Team hat beim neuen Finalturnier in Madrid einen Auftakt nach Maß hingelegt und das Viertelfinale vor Augen. Ein Sieg gegen Chile am Donnerstag (ab 11.00 Uhr/DAZN) würde den Gruppensieg und damit die Qualifikation für das Viertelfinale bedeuten. Die Argentinier hatten am Dienstag ihre Auftaktbegegnung gegen Chile glatt 3:0 gewonnen. Das Doppel mit den French-Open-Siegern Kevin Krawietz und Andreas Mies (Coburg/Köln) war am Mittwoch nicht mehr entscheidend für Sieg oder Niederlage.

Nachdem er den sechsten Davis - Cup -Titel für Spanien perfekt gemacht hatte, ließ sich Tennis-Superstar Rafael Nadal auf den Rücken fallen und unter seinen jubelnden Mitspielern begraben. Der Weltranglisten-Erste holte am Sonntag im Endspiel gegen Kanada den entscheidenden zweiten Punkt

Spanien ist der Davis - Cup -Sieger 2019. Das Team um Roberto Bautista Agut und Rafael Nadal lässt Kanada im Endspiel in Madrid keine Chance und Fußballstar Gerard Pique, der den Davis Cup im Vorjahr mit seiner Investmentfirma Kosmos für angeblich drei Milliarden Dollar übernommen hatte

 Robert Bautista Agut. © GABRIEL BOUYS Robert Bautista Agut.

Madrid. Gastgeber Spanien um Rafael Nadal hat in Madrid zum sechsten Mal den Davis Cup gewonnen. Der Weltranglisten-Erste und Roberto Bautista Agut sicherten den Erfolg im Endspiel des erstmals ausgetragenen Finalturniers gegen Kanada durch ihre beiden Siege im Einzel.

Roberto Bautista Agut brachte die Spanier am Sonntag im Endspiel gegen Kanada mit 1:0 in Führung. Nur drei Tage nach dem Tod seines Vaters setzte sich die Nummer neun der Tennis-Welt gegen den erst 19 Jahre alten Félix Auger-Aliassime mit 7:6 (7:3), 6:3 durch. Bautista Agut nutzte im La Caja Magica nach 1:49 Stunden seinen ersten Matchball.

Kanada zieht erstmals ins Davis-Cup-Finale ein

  Kanada zieht erstmals ins Davis-Cup-Finale ein Kanada hat beim neuen Davis-Cup-Finalturnier für eine Überraschung gesorgt und erstmals im Mannschaftswettbewerb das Endspiel erreicht.Den Gegner im Endspiel am Sonntag (16.00 Uhr) ermitteln Gastgeber Spanien um den Weltranglistenersten Rafael Nadal und Großbritannien, das Deutschland im Viertelfinale bezwungen hatte.

Noch ein Satz fehlt Nadal und Spanien gewinnt zum sechsten Mal den Davis Cup . Shapovalov hat schon zweimal die Challenge genommen - beide Male nicht erfolgreich. Der Kanadier hat weiterhin große Probleme bei seinen Aufschlagsspielen.

Davis Cup . aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Zur Navigation springen Zur Suche springen. Grundsätzlich gilt: Wenn eine Mannschaft bereits drei Partien gewonnen hat und als Sieger der Begegnung Zwischen 1950 und 1967 wurde der Wettbewerb von den Australiern dominiert, die in diesen 18 Jahren 15 Mal den Siegerpokal davontrugen. Spanien Spanien . Argentinien Argentinien.

Das interessiert andere MSN-Leser: 

Gewalt-Eklat: Teure Strafe für NFL-Spieler

BVB: Favre bekommt Endspiel

Trotz langer Unterzahl: Mainz zerlegt Hoffenheim

Im zweiten Einzel trifft der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal auf Denis Shapovalov. Die deutsche Mannschaft war am Freitag im Viertelfinale gegen Großbritannien ausgeschieden.

Mehr von RP ONLINE

Nadal führt Spanien ins Davis-Cup-Finale

Bautista Agut gewinnt Turnier in Doha

Rafael Nadal denkt nicht an den Federer-Rekord

Mehr auf MSN

Kohlmann: Becker und Zverev "könnte sehr gut klappen" .
Neben der Gefahr von Asteroiden-Einschlägen gibt es in unserer Galaxie eine zusätzliche massive Bedrohung für die Erde ­- die Sonne.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!