Sport White House gewinnt Partner, um den US-amerikanischen Hunger innerhalb eines Jahrzehnts zu beenden.

13:11  28 september  2022
13:11  28 september  2022 Quelle:   apnews.com

Biden enthüllt Plan, Hunger und Diätkrankheiten bis 2030

 Biden enthüllt Plan, Hunger und Diätkrankheiten bis 2030 27. September (UPI) zu beenden- Die Biden-Verwaltung fordert den Gesetzgeber und Unternehmen auf, Hunger- und Ernährungskrankheiten in den USA innerhalb der nächsten acht Uhr zu beenden Jahre. Der kühne fünfteilige Plan würde Ernährungsetiketten in die Vorderseite der Pakete bringen und Lebensmittelprogramme auf unterversorgte Gemeinden erweitern.

© bereitgestellt von Associated Press FILE - President Joe Biden speaks during an event on health care costs, in the Rose Garden of the White House, Tuesday, Sept. 27, 2022, in Washington. Biden is hosting a conference today on hunger, nutrition and health, the first by the White House since 1969. (AP Photo/Evan Vucci, File) Datei - Präsident Joe Biden spricht während einer Veranstaltung über die Gesundheitskosten im Rosengarten des Weißen Hauses am Dienstag, 27. September 2022, in Washington. Biden veranstaltet heute eine Konferenz über Hunger, Ernährung und Gesundheit, die erste im Weißen Haus seit 1969. (AP Photo/Evan Vucci, Datei) -Präsident Joe Biden veranstaltet am Mittwoch eine Konferenz über Hunger, Ernährung und Gesundheit, die erste von Das Weiße Haus seit 1969. Diese Konferenz unter Präsident Richard Nixon war ein entscheidender Moment, der die Agenda der US -amerikanischen Lebensmittelpolitik über 50 Jahre beeinflusste. Die von Nixon, einem Republikaner veranstaltete Konferenz, führte zu einer großen Ausweitung des Supplemental Nutrition Assistance -Programms, das allgemein als Lebensmittelmarken bekannt ist, und führte zu Die Frauen, Säuglinge und Kinderprogramme

, die die Hälfte der in der geborenen Babys dienen, in denen geboren wurde Die USA bieten ihren Müttern die Beratung von Eltern, stillende Unterstützung und Lebensmittelhilfe.

White House gewinnt Partner, um den US-amerikanischen Hunger innerhalb eines Jahrzehnts zu beenden.

 White House gewinnt Partner, um den US-amerikanischen Hunger innerhalb eines Jahrzehnts zu beenden. © bereitgestellt vom kanadischen Press -Präsident Joe Biden veranstaltet am Mittwoch eine Konferenz über Hunger, Ernährung und Gesundheit, die erste vom Weißen Haus seit 1969. Diese Konferenz unter Präsident Richard Nixon war ein entscheidender Moment, der die Agenda der US -amerikanischen Lebensmittelpolitik beeinflusste Seit 50 Jahren.

Die diesjährige Konferenz, die von Biden, einem Demokrat, veranstaltet wird, konzentriert sich auf sein Ziel, Food -Unsicherheit für alle Amerikaner bis zum Ende des Jahrzehnts zu beenden. Es versucht auch, gesunde Ernährung, gute Ernährung und körperliche Aktivität zu fördern, damit weniger Menschen mit Diabetes, Fettleibigkeit, Bluthochdruck und anderen Diätkrankheiten betroffen sind.

Vor der Konferenz veröffentlichte Bidens Verwaltung eine Liste von mehr als 8 Milliarden US -Dollar an Verpflichtungen für die Sache von privaten Unternehmen, gemeinnützigen Stiftungen und Branchengruppen. Sie reichen von vollständigen Spenden bis hin zu Dienstleistungsbeiträgen von Dienstleistungen und umfassen: -ein Engagement von 20 Millionen US-Dollar des Novo Nordisk Pharmaceutical Company, um den Zugang zu gesunden Lebensmitteln und sicheren Räumen für körperliche Aktivität in marginalisierten Gemeinden zu verbessern.

Jennifer Lawrence sagt, ihre Filme nach Hunger-Spielen waren ein Verlust

 Jennifer Lawrence sagt, ihre Filme nach Hunger-Spielen waren ein Verlust Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence in Hollywood, als sie die Bogen- und Pfeil-schwierige Heldin Katniss Everdeen in der Adaption der Autorin Suzanne Collins 'Buchreihe, The Hunger, porträtierte Spiele. Als Lawrence in der Serie Hauptrolle spielte, jonglierte sie als preisgünstige Schauspielerin und ein -Mega-Blockbuster-Star , das beauftragt war, das Gesicht eines Milliarden-Dollar-Franchise für das Studio zu sein.

- Eine Verpflichtung von 3,85 Millionen US -Dollar der Publix -Lebensmittelgeschäftskette, Lebensmittel an lokale Lebensmittelbanken zu versorgen und kostenlose mobile Lebensmittelvorratskammern zu errichten.

- 22 Millionen US -Dollar aus der Danone Food Company, um ein Programm zu finanzieren, das „mindestens 300 Millionen Amerikaner zum Aufbau gesünderer Ernährungsgewohnheiten“ hilft. Das SNAP -Programm zum Kauf von Obst und Gemüse.

Einige der Ziele der Konferenz erinnern an die Initiative der ehemaligen First Lady Michelle Obama. Biden wirbt für die erfolgreiche Buy-in-Kampagne des privaten Sektors, einige der stärksten potenziellen Hindernisse für seine Vorschläge im zunehmend parteipolitischen Kongress.

Vorgeschlagene Änderungen der Richtlinien umfassen eine Ausweitung der Schnappberechtigung, die Erweiterung des Zugangs zu kostenlosen Mahlzeiten in Schulen und Ausweitung Sommermahlzeiten für mehr Schulkinder. Alle diese Änderungen würden die Zustimmung des Kongresses erfordern.

Biden, Hunger in den USA zu beenden, umfasst mehr Vorteile .
Die Strategie von Die Biden-Administration stellt ihren Plan aus, ein ehrgeiziges Ziel zu erreichen, den Hunger in den USA bis 2030 zu beenden, einschließlich der Erweiterung monatlicher Vorteile, die einkommensschwachen Amerikanern helfen, Lebensmittel zu kaufen.

usr: 1
Das ist interessant!