Sport Robert Cormier stirbt bei 33 an Verletzungen, Für seine Rollen in Reihe wie Heartland, Slasher und American Gods ist im Alter von 33 Jahren an Verletzungen gestorben, die in einem "tragischen" Sturz erlitten wurden. Die Nachricht wurde durch seinen Nachr

18:31  29 september  2022
18:31  29 september  2022 Quelle:   news360.es

20 Paare, die sich am Set

 20 Paare, die sich am Set Robert Cormier verliebten, der auf dem langjährigen Familiendrama 'Heartland' Finn Cotter spielte, ist im Alter von 33 Jahren gestorben. Sein Tod wurde jedoch erst am Dienstag (28.09.22) bestätigt und eine Todesursache wurde noch nicht bekannt gegeben. Ein Nachruf auf den von Menschen gedruckten Schauspieler erinnerte sich an ihn als „Athlet, Schauspieler und großer Bruder“. Es fügte hinzu: „Er hatte eine Leidenschaft dafür, anderen zu helfen, und wollte immer mehr erreichen.

Cormier, geboren am 14. Juni 1989 in Toronto, Kanada, gab 2008 sein Schauspieldebüt in Four 1 Liberation Front, einem Film über eine kleine US -amerikanische Terroristengruppe, die Ölfirmen kämpft. Er wurde jedoch im Jahr 2021 besonders bekannt, nachdem er zu Heartland beigetreten war, einer Serie, die 2007 uraufgeführt wurde und jetzt seit fünfzehn Spielzeiten stattfindet. Darin spielte er Finn Cotter, Amys (Amber Mitchell) Liebesinteresse, das auch in Staffel 16 fortgesetzt wurde. Robert Cormier, actor of series such as Heartland, Slasher or American Gods, dies at 33 - CBS zuvor hatte der kanadische Schauspieler an anderen Projekten teilgenommen, wie z. spielte Kit Jennings. Außerdem trat er in zwei Folgen der dritten Staffel von American Gods auf. "Robert war ein Athlet, ein Schauspieler und ein großer Bruder. Er war leidenschaftlich daran, anderen zu helfen und war nie selbstgefällig. Er genoss Filmnächte mit seiner Familie und sah zu seinem Vater auf. Er beeinflusste viele Menschen sein Leben lang, ob Familie, ob Familie, ob Familie, ob Familie , Teamkollegen oder Freunde. Robs Gedächtnis wird durch seine Leidenschaft für Kunst und Film sowie seine drei Schwestern, die die Welt für ihn waren, weiterleben ", liest der Nachruf des Schauspielers.

Warum Horror bei der Herstellung eines neuen Slasher -Icon .
gescheitert ist. Diese Filme zeigten sich nach Blut, wobei die Mordkretine normalerweise durch zerstückelnde Teenager ihre Blutlust setzten. Einige der größten Namen in diesem Genre sind Freddy Krueger, Jason Vorhees und Michael Myers, aber nur sehr wenige Mörder wurden dem Slasher -Pantheon hinzugefügt. in den letzten zwei Jahrzehnten haben sich so gut wie keine neuen Slashers an die Spitze des Genres getötet.

usr: 0
Das ist interessant!