Sport US-Gerichtsgericht lehnt die meri eine Klage des merialen Millionen Dollar gegen Grenzpistolenhandel

13:32  01 oktober  2022
13:32  01 oktober  2022 Quelle:   news360.es

Ein schwarzer ehemaliger AAMCO -Manager verklagt das Unternehmen wegen Bezahlung und Rassendiskriminierung

 Ein schwarzer ehemaliger AAMCO -Manager verklagt das Unternehmen wegen Bezahlung und Rassendiskriminierung Ein schwarzer ehemaliger Executive der Übertragungsreparaturkette Aamco, der sagt, er sei in Marketingmaterialien gezeigt, die „Vielfalt“ zeigen, verklagt das Unternehmen wegen mutmaßlicher Rassendiskriminierung, Behauptungen der Firma leugnet. Jerome Staley, der Vizepräsident für Operations für die Ostregion war, behauptet in einer am Mittwoch eingereichten Bundesklage, dass er fast 40.000 US -Dollar weniger pro Jahr verdient als seine Kollegen.

ab. Das Bezirksgericht von Massachusetts (Vereinigte Staaten) hat am Freitag eine von der mexikanische Regierung eingereichte mexikanische Regierung ein eingereichte Multi-Millionen-Dollar-Klage abgewiesen und gegen 10 Milliarden Euro gegen große US-Waffenhersteller geschätzt und ein US -Waffenvertrieb zur Förderung von Gewalt durch mexikanische Drogenhändler.

File - A man looks at a rifle in a gun store in Florida. - DOUGLAS R. CLIFFORD / ZUMA PRESS / CONTACTOPHOTO © bereitgestellt von News 360 Datei - Ein Mann schaut sich ein Gewehr in einem Waffengeschäft in Florida an. - Douglas R. Clifford / Zuma Press / Contactophoto

Die im August letzten Jahres eingereichte Klage eröffnete prominente Hersteller wie Smith & Wesson und Century Arms für den illegalen Handel auf mexikanisch In Tatorten in Mexiko wurden aus den Vereinigten Staaten gehandelt.

Schwester Frauen: Kody Brown erinnert sich an den Moment, in dem er wusste, dass Christine ihn „ernst meinte“, als er

 Schwester Frauen: Kody Brown erinnert sich an den Moment, in dem er wusste, dass Christine ihn „ernst meinte“, als er © von People TLC (2) zur Abgesehen von ihrer Plural -Ehe für immer glaubte er nicht, dass sie tatsächlich gehen würde. Es wurde erst als der 50 -jährige Christine, eine öffentliche Anspielung auf ihren Hochzeitstag, zu veröffentlichen, dass er begann, sie ernst zu nehmen. in der Folge von Schwester Wives in dieser Woche öffnete sich der TLC -Reality -Star, 53, darüber, als er merkte, dass seine Frau ihre Meinung nicht ändern würde.

dagegen hat der für den Fall, Dennis Saylor verantwortliche Richter, entschieden, dass die Angeklagten über die entsprechenden Genehmigungen und den daraus resultierenden Schutz des Gesetzes über rechtmäßiger Handel in Arms (PLCAA) verfügen.

Saylor hat angekündigt, dass das US -Bundesgesetz "eindeutig" Klagen verbietet, die die Waffenhersteller haftbar machen sollen, wenn Menschen ihre Produkte für ihren beabsichtigten Zweck verwenden. Während dieses Gesetz mehrere begrenzte Ausnahmen enthält, beschloss der Richter, keine davon auf diesen Fall anzuwenden.

Der Rechtsberater des mexikanischen Außenministeriums Alejandro Celorio hat in einer von dem Portal Sin Embargo gemeldeten Pressekonferenz vorgegangen die Entscheidung.

"Diese Klage der mexikanischen Regierung hat weltweit Anerkennung erhalten und wurde als Wendepunkt in der Diskussion über die Verantwortung der Rüstungsindustrie in der Erfahrung von Gewalt in Mexiko und der Region angesehen", fügte das Ministerium in einer Erklärung hinzu.

Gewalt in Mexiko ist seit Mitte der 2000er Jahre tobt. Nach offiziellen Schätzungen haben seit 2006 mindestens 340.000 Menschen im Land einen gewalttätigen Tod im Land erlitten, als die mexikanische Regierung die Streitkräfte zur Bekämpfung von Drogenkartellen einsetzte.

Dies ist die berühmteste Schauspielerin, die genauso alt ist wie Sie .
Kody Browns Scheidung von der dritten Frau Christine Brown scheint ihn zweitens seine Lebensentscheidungen zu erraten, insbesondere die Entscheidung, mit vier Frauen in eine Pluralheirat einzusteigen. Der Star "Schwesterwives" reflektiert seine -Trennung mit Christine in der neuesten Folge von Staffel 17 der TLC -Reality -Serie und gibt zu, dass er nicht an Polygamie glaubt, so wie er es einmal getan hat. "Es ist eine seltsame Sache, übrig zu werden.

usr: 1
Das ist interessant!