Sport Medienbericht: Sancho will den BVB im Winter verlassen - Liverpool Favorit!

18:10  02 dezember  2019
18:10  02 dezember  2019 Quelle:   msn.com

Kehrt Can in die Bundesliga zurück?

  Kehrt Can in die Bundesliga zurück? Kehrt Can in die Bundesliga zurück?Defensiv-Allrounder Can – bei Bundestrainer Joachim Löw wieder gefragt, bei Maurizio Sarri hingegen weniger.

Verlässt Jadon Sancho den BVB schon im Winter ? Laut dem Sky-Experten Jan Aage Fjortoft will der Engländer wechseln. Als Favorit auf die Verpflichtung nennt Dass der Engländer den BVB verlässt , gilt als nahezu sicher; diskutiert wird lediglich die Frage, ob der Youngster im Winter oder erst am

Liverpool angeblich Favorit bei Sancho . 13. Juni: Im Transfer-Poker um Jadon Sancho könnte sich eine Wende andeuten. Wie das französische Onlineportal "Le 10 Sport" berichtet, hat mittlerweile offenbar der FC Liverpool die besten Karten auf eine Verpflichtung des 20-jährigen BVB -Stars.

Hertha BSC v Borussia Dortmund - Bundesliga © TF-Images/GettyImages Hertha BSC v Borussia Dortmund - Bundesliga

Verlässt Jadon Sancho den BVB schon im Winter? Laut dem Sky-Experten Jan Aage Fjortoft will der Engländer wechseln. Als Favorit auf die Verpflichtung nennt Fjortoft den FC Liverpool!

Manchester United, Real Madrid, Barcelona - das sind die medial deklarierten Favoriten auf die Verpflichtung von Jadon Sancho. Dass der Engländer den BVB verlässt, gilt als nahezu sicher; diskutiert wird lediglich die Frage, ob der Youngster im Winter oder erst am Saisonende wechselt. Jan Aage Fjoroft will von einer "sehr guten Quelle aus Deutschland" erfahren haben, dass Sancho den BVB gerne in der kommenden Transferperiode verlassen will - und als Favorit nennt der Sky-Experte keinen geringeren als den FC Liverpool!

BVB: Jadon Sancho fühlt sich offenbar als Sündenbock - Barca, Liverpool, Real und United interessiert?

  BVB: Jadon Sancho fühlt sich offenbar als Sündenbock - Barca, Liverpool, Real und United interessiert? BVB: Jadon Sancho fühlt sich offenbar als Sündenbock - Barca, Liverpool, Real und United interessiert?Demnach sei Sancho nach seinem schwachen Auftritt beim 0:4 gegen Bayern München vor zwei Wochen von den Dortmunder Verantwortlichen aus seiner Sicht nicht ausreichend geschützt worden und fühle sich erniedrigt. Der Flügelspieler hatte in der Allianz Arena gegen Bayerns Alphonso Davies kaum Land gesehen und war bereits nach 36 Minuten ausgewechselt worden. Trainer Lucien Favre hatte nach dem Spiel erklärt, dass Sancho "nicht gut genug" gewesen sei.

Verlässt Jadon Sancho den BVB schon im Winter ? Doch besonders aus Liverpool wird das Interesse an einem Winter -Wechsel immer größer. Wie Sky-Experte und Ex-Profi Jan Aage Fjörtoft erfahren haben will, will Sancho den BVB schon im Januar verlassen .

Der BVB am Mittwoch: Juve hat ein Preisschild um Emre Can gehängt, zudem spricht Jürgen Klopp Ex-Bundesliga-Profi Jan-Aage Fjörtoft: Jadon Sancho will BVB im Winter verlassen - Wechsel Der FC Liverpool scheint offenbar Favorit auf eine Verpflichtung von England-Star Jadon Sancho von

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Martinez und Sané: Wie die Bayern ihre Zukunft planen

Schock nach EM-Auslosung? Reus findet's "megageil"

Erste Pleite für Flick: Der Bundesliga-Check zum 13. Spieltag

FBL-EUR-C1-LIVERPOOL-NAPOLI © OLI SCARFF/GettyImages FBL-EUR-C1-LIVERPOOL-NAPOLI

Die Reds hielten im Sommer auf dem Transfermarkt bekanntlich die Füße still. Das Mannschaftsgefüge beim amtierenden Champions-League-Sieger stimmt einfach; das belegt die nahezu perfekte Bilanz in der laufenden Premier-League-Saison (erst ein Unentschieden, noch keine Niederlage). Einen Leckerbissen wie Jadon Sancho würde sich allerdings auch der FC Liverpool wohl nicht entgehen lassen. Und dass Cheftrainer Jürgen Klopp eine gute Direktleitung nach Dortmund hat, ist ohnehin bekannt.

Das Dilemma mit Jadon Sancho! Muss der BVB ihn im Winter verkaufen?

  Das Dilemma mit Jadon Sancho! Muss der BVB ihn im Winter verkaufen? ​Irgendwie scheint ​Borussia Dortmund in den letzten Jahren Probleme im Handling seiner Stars zu haben. Wie schon Ousmane Dembélé und später Pierre-Emerick Aubameyang macht jetzt auch Youngster ​Jadon Sancho Probleme. Da stellt sich schon die Frage: verkauft man den Engländer am besten schon in diesem Winter - oder schleppt man ihn bis zum nächsten Sommer durch? Nach einer tollen ersten Saison mit den Borussen, in der sich Sancho zu einer spielprägenden Figur beim BVB entwickelte, zeigt der Stürmer nun ein ganz anderes Gesicht.

Jadon Sancho darf den BVB im Winter nicht verlassen - oder doch? Angeblich würde man bei einem Mega-Angebot über einen Verkauf nachdenken.

„Moderner Fußball mit schnellen Spielzügen, ein leidenschaftliches Trainerteam, eine faszinierende Mannschaft und nicht zuletzt die Fans im Signal Iduna Park – das alles macht den BVB zu einem Club, der Fußballer, Fußballfreunde und sogar Nicht-Fußballer weltweit begeistert.

​​

Mehr auf MSN

München braucht größte Sensation der CHL-Geschichte .
Im Hinspiel gegen Tottenham Hotspur wirbelte der FC Bayern München durch die White Hart Lane und gewann 7:2. Thomas Müller glaubt nicht, dass sich so ein Ergebnis wiederholen wird.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!