Sport: Tabellenführer Saarbrücken trennt sich von Trainer Lottner - - PressFrom - Deutschland

Sport Tabellenführer Saarbrücken trennt sich von Trainer Lottner

00:05  03 dezember  2019
00:05  03 dezember  2019 Quelle:   msn.com

Tabellenführer Saarbrücken trennt sich von Trainer Lottner

  Tabellenführer Saarbrücken trennt sich von Trainer Lottner Völlig überraschend gab der 1. FC Saarbrücken die Trennung von Trainer Dirk Lottner bekannt. Wie der Tabellenführer der Regionalliga Südwest am Montag mitteilte, seien die "Entwicklung der letzten Wochen und das Auftreten der Mannschaft in den vergangenen Punktspielen" ausschlaggebend gewesen.Lottner hatte 2016 das Traineramt beim FCS übernommen und verpasste in der Folge gleich dreimal das große Ziel Aufstieg. In der laufenden Saison hatten die Saarbücker bereits acht Punkte Vorsprung, doch dieser schmolz zuletzt auf zwei Zähler zusammen.

Der FCS trennt sich von seinem Chef- Trainer Dirk Lottner und Co- Trainer Robert Roelofsen. Auf Platz 1! | Viertligist Saarbrücken feuert Trainer Lottner . Dirk Lottner betreute den FCS in 148 Pflichtspielen, holte im Schnitt 2,18 PunkteFoto: Thomas Wieck.

Dennoch ist Saarbrückens Trainer Dirk Lottner (47) gar nicht zufrieden mit seinem Team, schlägt Alarm! Lottner sagt: „Ein Lob an Koblenz, sie haben im Gegensatz zu uns ein gutes Spiel gemacht. Wir haben ein richtig schlechtes Spiel gemacht, mehr möchte ich heute dazu eigentlich nicht mehr

Völlig überraschend gab der 1. FC Saarbrücken die Trennung von Trainer Dirk Lottner bekannt. Wie der Tabellenführer der Regionalliga Südwest am Montag mitteilte, seien die "Entwicklung der letzten Wochen und das Auftreten der Mannschaft in den vergangenen Punktspielen" ausschlaggebend gewesen.

Abschied als Spitzenreiter: Dirk Lottner. © imago images Abschied als Spitzenreiter: Dirk Lottner. Abschied als Spitzenreiter: Dirk Lottner. © imago images Abschied als Spitzenreiter: Dirk Lottner.

Lottner hatte 2016 das Traineramt beim FCS übernommen und verpasste in der Folge gleich dreimal das große Ziel Aufstieg. In der laufenden Saison hatten die Saarbücker bereits acht Punkte Vorsprung, doch dieser schmolz zuletzt auf zwei Zähler zusammen. Ausschlaggebend dafür waren die klare 0:3-Niederlage im Saarderby bei der SV Elversberg und das 0:1 vom vergangenen Wochenende bei Verfolger TSV Steinbach-Haiger. 

Tabellenführer Saarbrücken trennt sich von Trainer Lottner

  Tabellenführer Saarbrücken trennt sich von Trainer Lottner Im Rahmen der Ballon-d'Or-Gala sprach Robert Lewandowski über das kommende Jahr für den FC Bayern. Der Pole ist überzeugt, dass der Rekordmeister vor einem besonderen Jahr steht.

Trainer Dirk Lottner (47) über den Neuzugang aus Zwickau: „ Er ist wahrscheinlich unser unterschätztester Spieler. Aber was er für eine Er sagt: „Wir haben schon während der Vorrunde bemerkt, dass uns jeder Gegner das Leben schwer machen will. Gegen den Tabellenführer ist jeder

Es habe Handlungsbedarf bestanden, so der Verein. Co- Trainer Hansi Flick übernimmt vorerst das Team. Die ersten Monate waren für den ehemaligen kroatischen Nationalspieler und Trainer allerdings schwer. Auch im ersten Herbst als Bayern- Trainer musste er schon um seinen Job bangen.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Martinez und Sané: Wie die Bayern ihre Zukunft planen

Schock nach EM-Auslosung? Reus findet's "megageil"

Erste Pleite für Flick: Der Bundesliga-Check zum 13. Spieltag

Dennoch: 13 der letzten 15 Spiele wurden gewonnen, darunter auch das 3:2 in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen den 1. FC Köln. Lottners Bilanz ist top: 13 Siege, ein Remis, zwei Niederlagen. Doch das reichte nicht. "Wir bedauern diesen Schritt sehr, jedoch steht über allem der Aufstieg in die 3. Liga. Diesem Ziel ist alles unterzuordnen und genau dies sehen wir in der aktuellen Situation extrem in Gefahr, durch die Entwicklungen der jüngeren Vergangenheit", begründete Vize-Präsident Dieter Ferner die Entscheidung.

Tottenham trennt sich von Coach Pochettino

  Tottenham trennt sich von Coach Pochettino Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur hat sich von Trainer Mauricio Pochettino getrennt. Das gab der Club aus der englischen Premier League am Dienstagabend bekannt. © Foto: Darko Vojinovic/AP/dpa Ist nicht mehr Trainer von Tottenham Hotspur: Mauricio Pochettino. Die Spurs reagierten damit auf den schlechten Saisonstart mit nur 14 Punkten aus zwölf Spielen. Dazu hatte es in der Champions-League-Gruppenphase eine 2:7-Heimniederlage gegen den FC Bayern München gegeben.

Zweitliga- Tabellenführer 1. FC Köln hat sich nach Informationen der „Bild“-Zeitung von Trainer Markus Anfang getrennt .Zuvor hatte der Fußballclub seine für Samstag geplante Trainingseinheit kurzfristig abgesagt und damit Gerüchte über…

Lottner trickst Luginger aus! Statt wie zuletzt mit einer Dreierkette spielte Saarbrücken mit einer Viererkette. Dazu brachte Lottner gleich vier neue Dabei hatte der Saarbrücker Trainer vorher noch gesagt: „Die beiden Mannschaften kennen sich in- und auswendig, für große Überraschungen wird

Neben Lottner muss auch Co-Trainer Robert Roelofsen den Klub mit sofortiger Wirkung verlassen. Die Mannschaft auf das letzte Spiel vor der Winterpause gegen Schlusslicht Rot-Weiß Koblenz am kommenden Samstag (14 Uhr) vorbereiten wird der Sportliche Leiter Marcus Mann.

Mehr auf MSN

Bürki verteidigt Favre: "Der Trainer ist nicht auf dem Platz" .
El Clasico wurde wegen Protesten in Katalonien verschoben. Luis Figo spielte für Real Madrid und für den FC Barcelona in diesem brisanten Spiel und hat eine klare Meinung dazu.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!