Sport: Eintracht: Hellmann kritisiert Fans nach Pyro-Ärger - - PressFrom - Deutschland

Sport Eintracht: Hellmann kritisiert Fans nach Pyro-Ärger

10:20  03 dezember  2019
10:20  03 dezember  2019 Quelle:   ran.de

"Verpiss dich!" Eintracht-Kapitän Rode von eigenen Fans beschimpft

  Die Fans von Eintracht Frankfurt haben sich von ihrer hässlichen Seite gezeigt. Beim Derby in Mainz (1:2) sorgten sie für einen Pyro-Eklat und beschimpften auch noch den eigenen Ersatz-Kapitän.Doch immer wieder kommt es auch zu Eklats, wie in dieser Saison in der Europa League, als die Fans der Hessen nach Ausschreitungen für zwei Spiele ausgesperrt wurden. Und wie jetzt vor dem Derby beim FSV Mainz 05.

Anhänger von Eintracht Frankfurt schleuderten Pyro -Fackeln aufs Spielfeld. Einige Frankfurter Spieler um Sebastian Rode gingen in die Kurve, um die Fans von weiteren Dummheiten abzuhalten. Nachspiel für Pyro -Chaoten. Frankfurts Vorstand Axel Hellmann verurteilte die Ausschreitungen vor

Eintracht Frankfurts Vorstand Axel Hellmann hat die Ausschreitungen einiger Fans des hessischen Bundesligisten vor dem dem verlorenen Das schadet Eintracht Frankfurt sehr", kritisierte Hellmann am späten Montagabend. Hellmann über Pyro - Ärger : "Keine Botschaft, nur ein Schaden".

Kritik an den eigenen Fans: Axel Hellmann © PIXATHLONPIXATHLONSIDHasan Bratic Kritik an den eigenen Fans: Axel Hellmann

Mainz - Eintracht Frankfurts Vorstandsmitglied Axel Hellmann hat nach dem erneuten Pyro-Ärger im Rhein-Main-Duell beim FSV Mainz 05 deutliche Kritik an Teilen der eigenen Fanszene geübt. "Auf dem Weg können wir nicht weiter machen. Das schadet Eintracht Frankfurt sehr", sagte Hellmann, nachdem die Anhänger der Hessen bei der 1:2 (1:0)-Niederlage am Montagabend zum wiederholten Male auffällig geworden waren.

MSN-Nutzer interessieren sich auch für:

Wüste Worte: Fans beschimpfen Eintracht-Kapitän

Bayern München: Rummenigge verspricht neue Müllers

"Verpiss dich!" Eintracht-Kapitän Rode von eigenen Fans beschimpft

  Lionel Messi hat seinen sechsten Ballon d'Or gewonnen. Nach der Preisverleihung gibt sich der Argentinier leicht ungläubig und freut sich über diesen scheinbar unbrechbaren Rekord.

Die Pyro -Attacke auf Fans von Eintracht Frankfurt beim Hessen-Derby bei Darmstadt 98 wird für die Verursacher ein juristisches ein Nachspiel haben. Eintracht -Vorstand Axel Hellmann war ebenfalls verärgert. Unsere Fans haben sich tadellos verhalten und dann passiert so etwas», kritisierte er.

Eintracht Frankfurts Vorstand Axel Hellmann hat die Ausschreitungen einiger Fans des hessischen Fußball-Bundesligisten vor dem Spiel beim FSV Mainz Das schadet Eintracht Frankfurt sehr», kritisierte Hellmann am späten Montagabend. Kurz vor dem geplanten Beginn des

Ex-Arsenal-Star: 2-jährige Tochter gestorben

Unmittelbar vor dem Anpfiff waren aus dem Eintracht-Fanblock mehrere pyrotechnische Leuchtfeuer, Rauchkörper sowie ein Böller auf den Rasen geflogen. Die Frankfurter Spieler Sebastian Rode und Filip Kostic wurden beim Versuch, den Anhang zur Räson zu rufen, unwirsch verscheucht. Schiedsrichter Manuel Gräfe bat beide Mannschaften stattdessen erneut in die Kabine, ehe er die Partie mit rund zehnminütiger Verspätung anpfiff.

Hellmann: "Sinn dieser Aktion erschließt sich mir nicht"

"Der Sinn dieser Aktion erschließt sich mir nicht", beklagte Hellmann: "Ich habe das Gefühl, dass im Moment einige Gruppen gezielt etwas mehr provozieren wollen." Seien frühere Protestaktionen gegen die Ansetzung von Montagsspielen noch "mit einem Augenzwinkern" versehen gewesen, sei mit dem Zünden der Feuerwerkskörper eine Grenze überschritten worden. "Hier gibt es keine Botschaft", so Hellmann. Trainer Adi Hütter wollte sich auf Nachfrage nicht zu den Vorkommnissen äußern.

DFB bittet Eintracht Frankfurt zur Kasse

  DFB bittet Eintracht Frankfurt zur Kasse Das DFB-Sportgericht hat Eintracht Frankfurt wegen unsportlichen Verhaltens seiner Fans beim Auswärtsspiel beim 1. FC Union Berlin mit einer Geldstrafe belegt . © imago images Fans der Frankfurter Eintracht. 18.300 Euro muss die SGE nach Ergehen des Richterspruchs bezahlen. Unmittelbar vor Beginn des Spiels beim 1. FC Union am 27. September brannten Frankfurter Zuschauer mindestens elf Bengalische Feuer mit entsprechender Rauchentwicklung ab.

Frankfurt- Fans geben Stimmungsboykott nach der Pause auf. Nachdem die Mainzer Anhänger ihr Team bereits seit der 16. Minute wieder lautstark angefeuert hatten, gaben nach dem Wechsel auch die Frankfurter Fans ihren Stimmungsboykott auf. Auch im Spiel war nun Feuer, weil Mainz stürmisch

Schock-Aussage nach Pyro - Ärger der Eintracht -Zündler | RODE „Sie haben selbst zu mir gesagt: Verpiss dich!“ Von den eigenen Fans beschimpft, als er schlichten wollte Einige Frankfurter Fans haben vor dem Spiel am Abend massiv Pyro gezündet. Mehrere Leuchtraketen flogen aufs Spielfeld.

Sportlich hatte die Eintracht am Montag vier Tage nach dem Europa-League-Erfolg beim FC Arsenal die Chance verpasst, auch in der Liga in die Erfolgsspur zurückzukehren. Karim Onisiwo (50.) und Joker Adam Szalai (69.) drehten nach dem Führungstreffer durch Martin Hinteregger (34.) die Partie und sorgten somit dafür, dass die Frankfurter seit nunmehr drei Partien auf einen Sieg warten.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Mehr auf MSN

Emmanuel Petit kritisiert Neymar: "Er scheißt auf PSG und seine Fans" .
Spaniens Ex-Nationaltrainer Robert Moreno hat sich gegen die Vorwürfe seines Nachfolgers Luis Enrique gewehrt. Dieser hatte Moreno als illoyal bezeichnet. Moreno hatte Luis Enrique von Juni bis November als Nationaltrainer vertreten.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!