Sport Polizeibuch mit Fahndungsfotografie von Frau, die wegen Mordscheibe von 1917 verurteilt wurde, um

09:00  04 oktober  2022
09:00  04 oktober  2022 Quelle:   independent.co.uk

Ukraine-Newsblog : Bericht: Russland plant Grenzschließung für Wehrpflichtige

  Ukraine-Newsblog : Bericht: Russland plant Grenzschließung für Wehrpflichtige Alle Neuigkeiten rund um den russischen Angriff auf die Ukraine in unserem Newsblog. Alle aktuellen Entwicklungen in unserem Newsblog:

ein jahrhundertealisches Polizeibuch mit einem Fahndungsfoto eines einmaligen Suffragetten- und Anti-Kriegs-Aktivisten zu erhalten Der Premierminister geht unter den Hammer.

Alice Wheeldon, ein Aktivist für Frauenrechte, der sich gegen den Ersten Weltkrieg aussprach, wird neben Schwarzweißfotografien anderer von den Seiten des 500-seitigen Buches von anderen gesehen, die zwischen 1890 und 1920 wegen einer Vielzahl von Straftaten verurteilt wurden.

Frau Wheeldon aus Derby wurde verurteilt, 1917 während des Krieges David Lloyd George zu töten, und wurde 10 Jahre lang als Ledger -Aufzeichnung inhaftiert.

Königin Margrethe II. entzieht Titel: Die Familie von Prinz Joachim

  Königin Margrethe II. entzieht Titel: Die Familie von Prinz Joachim Königin Margrethe II. von Dänemark hat einigen Familienmitgliedern die königlichen Titel entzogen. Betroffen ist die Familie ihres Sohnes Prinz Joachim, der bald nur noch ein Graf sein wird. Doch wer gehört noch dazu?Konkret sind Prinz Joachim und Prinzessin Marie (46), die seit 2008 verheiratet sind, ab dem Jahreswechsel nur noch der Graf und die Gräfin von Monpezat - dieser Titel wurde ihnen und Frederiks Familie im Jahr 2008 von Margrethe verliehen. Auch die beiden gemeinsamen Kinder von Joachim und Marie, der 2009 geborene Henrik und die 2012 geborene Athena, werden ab 2023 nur noch "Exzellenzen" und keine "Königlichen Hoheiten" mehr sein.

war bei der alten Bailey für schuldig befunden, und zeigte, dass sie erst Monate später - Ende 1917 - auf Ersuchen von Lloyd George selbst von HMP Aylesbury entlassen wurde.

Der Zauber im Gefängnis hatte ihre Gesundheit belastet, wobei eine spätere Notiz unter ihrem Fahndungsfoto im Hauptbuch in kühner roter Tinte aufgezeichnet wurde: „Gestorben 21,2,19“.

Sie wurde im März 1917 zusammen mit ihrer Tochter Winnie, einer Schullehrerin, und dem Schwiegersohn Alfred Mason, einem Chemiker, der ebenfalls im Hauptbuch aufgezeichnet wurde, verurteilt.

war ein wichtiger Unterstützer der Suffragette-Bewegung, Frau Wheeldon war auch ein bekannter Pazifist und war gegen die Kriegsschreibung in Kriegszeiten und schickte junge Männer in die Gräben.

Margrethe von Dänemark: Enkel fühlen sich nach Titel-Entzug "bestraft"

  Margrethe von Dänemark: Enkel fühlen sich nach Titel-Entzug Es ist ein radikaler Schritt, den Margrethe von Dänemark (82) gestern Nachmittag mitteilen ließ. Die Monarchin verkleinert das Königshaus mit Wirkung zum 1. Januar 2023. Betroffen sind davon alle Familienmitglieder rund um ihren jüngeren Sohn Joachim (53). Der 53-Jährige, seine Ehefrau Marie (46) sowie seine insgesamt vier Kinder Nikolai (22), Felix (20), Henrik (13) und Athena (10, auf dem Foto oben sind sie rechts von Königin Margrethe zu sehen) werden ihre Titel teilweise verlieren.

Sie nahm einen Mann auf, der behauptete, ein gewissenhafter Verweigerer zu sein, der den Namen Alex Gordon hatte, der tatsächlich ein britischer Spion war und dessen Beweise für die vermeintliche Mordklage vor Gericht-ohne Kreuzverhör-während des Prozessverfahrens von Frau Wheeldon vor Gericht gestellt wurden .

The entry for Alice Wheeldon (Hansons Auctioneers/PA) © bereitgestellt von PA Media Der Eintrag für Alice Wheeldon (Hansons Auctioneers/PA)

Trotz der Verurteilungen sah die Verwendung von Gordon die Regierung zu ihren Methoden bei der Verwendung eines Agenten -Provokateur in Frage.

Nur wenige Wochen nach dem Prozess wurde die Geheimdienstabteilung, zu der Gordon gehörte, geschlossen, während der Agent ins Ausland geschickt wurde.

Nach einer kürzlich von Frau Wheeldons Verwandten Kampagne für Justiz, sagte die Criminal Cases Review Commission (CCRC), obwohl das Angebot, den Fall erneut zu untersuchen, den Fall zu alt sei, um die Kosten zu rechtfertigen.

Offenbar ein Deutscher verhaftet

  Offenbar ein Deutscher verhaftet Dubai. Seit Wochen dauern die Proteste nach dem Tod von Mahsa Amini im Iran an und noch immer gehen Menschen auf die Straße. Bei den Protesten wurden nicht nur Iraner und Iranerinnen, sondern auch ausländische Staatsbürger festgenommen - darunter ein Deutscher. © Markus Schreiber Die Iranerin Mahsa Amini wurde wegen eines Verstoßes gegen die strenge islamische Kleiderordnung festgenommen und war unter ungeklärten Umständen gestorben. Ihr Tod hatte im Land Proteste ausgelöst, die immer noch andauern. Auch weltweit kam es zu Demonstrationen, unter anderem in Berlin, Istanbul und New York. Die Bilder.

sagte jedoch in ihrer Entscheidung, dass die CCRC jedoch: "Die im Antrag identifizierten Einreichungen können eine echte Möglichkeit aufbringen, dass diese Überzeugungen aufgehoben würden."

Das Hauptbuch wurde vor mehr als 40 Jahren von einem damaligen Diener-Offizier während eines Clear-Outs in einer alten Station in St. Mary's Gate, Derby, gerettet und wird nun von seinem Sohn zur Versteigerung geführt.

Der 53-jährige Ingenieur aus Staffordshire, dessen Vater seitdem gestorben ist, sagte: „In Derby wird Alice Wheeldon jetzt als Heldin für ihren Antikrieg und ihre Suffragette-Haltung und ihre unrechtmäßige Überzeugung angesehen.

"Sie wurde mit einer blauen Plakette und einem Stern auf dem Ruhmweg der Stadt geehrt.

"Nach Jahrzehnten in einem Schrank habe ich beschlossen, dass es an der Zeit ist, dass jemand anderes die Möglichkeit hatte, diese wichtige historische Aufzeichnung zu erforschen.

The entry for Mrs Wheeldon’s daughter, Winnie Mason (Hansons Auctioneers/PA) © bereitgestellt von PA Media Der Eintrag für Frau Wheeldons Tochter Winnie Mason (Hansons Auctioneers/PA)

„sowie die Familie Wheeldon gibt es fast 500 andere Menschen mit einer Geschichte zu erzählen.“

Jim Spencer von Hansons Auctioneers sagte: "Alice Wheeldon ist ein berühmter Name, und es ist ziemlich surreal, die ursprünglichen" Fahndungsfotos "ihres und ihrer Familienmitglieder zu sehen.

„Für mich macht das das Buch von ernsthafter Bedeutung.

"Ich bin dankbar, dass der Vater des Verkäufers diese wertvolle Hauptressource für Historiker gerettet hat."

Mr Spencer fügte hinzu, dass Bilder und Details für mehr als 500 andere Kriminelle im Hauptbuch zu dieser Zeit ein Einblick in die Gesellschaft waren.

„Das überwältigende Gefühl für mich ist ziemlich tragisch, da kleine Diebstähle von verzweifelten Menschen in Armut leben“, sagte er.

„Ich bekomme nur ein Gefühl für ein sehr schwieriges Leben in diesem Buch.“

Das Hauptbuch wird am 19. Oktober bei der Bibliotheksauktion der Hansons Auctioneers mit einer Schätzung von 2.000 bis 3.000 GBP unter dem Hammer fährt.

Liveblog zu „Bauer sucht Frau“: Böser Scherz von Michael N. +++ Dunkle Wolken über Max und Anna +++ Show-Aus für Bauer Theo +++ Jörg und Patricia – jetzt wird geknutscht .
Wen nimmt welcher Bauer mit auf seinen Hof? Und für welche Kandidatinnen ist die Reise bereits zu Ende? Der KURIER verrät im Liveblog, was Sie vor, während und nach der zweiten Folge „Bauer sucht Frau“ wissen müssen. © Bereitgestellt von Berliner Kurier Milchbauer und Höfkäser Arne (31) hatte Antje (31, medizinische Fußpflegerin) und Katharina (31, Tierarzthelferin) zum Scheunenfest einladen. Doch der Bauer platzt schnell mit der Entscheidung raus. Es sei für alle einfacher, wenn er nur eine Frau mit auf den Hof nehme. Und das sei Antje.

usr: 1
Das ist interessant!