Sport Cuisance beim FC Bayern außen vor - wie lange geht das gut?

19:20  05 dezember  2019
19:20  05 dezember  2019 Quelle:   90min.com

FC Bayern: Hasan Salihamidzic lobt Michael Cuisance

  FC Bayern: Hasan Salihamidzic lobt Michael Cuisance Obwohl der im Sommer von Borussia Mönchengladbach verpflichtete Michael Cuisance beim FC Bayern bislang keine Rolle spielt, hat FCB-Sportdirektor Hasan Salihamidzic den Mittelfeldspieler gelobt. "Er ist ein richtig guter Junge, das Trainerteam und wir arbeiten daran, dass er den nächsten Schritt hier macht", sagte "Brazzo" vor dem Abflug der Münchner zum Champions-League-Spiel bei Roter Stern Belgrad (Di., 21 Uhr im LIVETICKER)."Wir haben eine Idee mit ihm gehabt und ich bin mir auch sicher, dass er mit diesen Topspielern hier beim FC Bayern weiter daran ernsthaft arbeiten wird. Er hat großes Potenzial.

Bayern Muenchen II v 1. FC Magdeburg - 3. Liga © TF-Images/GettyImages Bayern Muenchen II v 1. FC Magdeburg - 3. Liga

Für etwa zehn Millionen Euro wechselte Mickaël Cuisance von Borussia Mönchengladbach zum ​FC Bayern München. Damit dürfte der französische Mittelfeldspieler einzig und allein seinen Ex-Klub zufriedengestellt haben. In München ist er überhaupt kein Faktor bei den Profis, Sportdirektor Hasan Salihamidzic bittet um Geduld. Wie lange geht das gut?

"Wir sind davon überzeugt, dass wir viel Freude an ihm haben werden", erklärte Salihamidzic bei der Verkündung des Transfers von Mickaël Cuisance ​im August (zitiert via br.de). Alle Beteiligten dürften erahnt haben, dass der 20-Jährige nicht mit sofortiger Wirkung ein wichtiger Faktor im Mittelfeld des Rekordmeisters wäre; dass Cuisance dermaßen im Abseits steht, verwundert jedoch schon.

Cuisance beim FC Bayern außen vor - wie lange geht das gut?

  Cuisance beim FC Bayern außen vor - wie lange geht das gut? Was verrät dieses Lächeln von Lucien #Favre in der Causa Erling #Haaland? @BVB #BVB #BVBF95

Ex-Trainer Niko Kovac gewährte ihm lediglich 30 Bundesliga-Minuten, Hans-Dieter Flick nominierte ihn immerhin dreimal für den Kader. Die meiste Zeit verbringt Cuisance bei der U23, und somit in der dritten Liga und nicht etwa in der Champions League. Wie bei seinem Abschied aus Mönchengladbach hinterließ er jedoch auch bei Sebastian Hoeneß keinen allzu guten Eindruck, der 37-Jährige strich ihn Mitte November aus der Startelf für das Heimspiel gegen den FC Magdeburg. Wie fussball.news berichtete, soll er seine Fußballschuhe nicht rechtzeitig gefunden haben und deshalb zu spät am Treffpunkt erschienen sein.

Nach der ersten Verwunderung und negativer Berichterstattung bemühte sich Salihamidzic öffentlich darum, zu beschwichtigen (zitiert via Welt): "Der Micka ist ein richtig guter Junge, er hat Potenzial. Wir arbeiten daran, dass er den nächsten Schritt hier macht", lobte der Sportdirektor, "ich bin sicher, dass er daran arbeiten wird, mit diesen hochkarätigen Topspielern beim FC Bayern den ersten Schritt zu machen. Wir erwarten uns einiges, ich freue mich, dass er hier ist."

Cuisance kehrt zurück: Diese Gladbacher wurden Bayern

  Cuisance kehrt zurück: Diese Gladbacher wurden Bayern Wechsel von Mönchengladbach nach München zum Durchklicken: Mickael Cuisance spielt seit dieser Saison für den FC Bayern. Der Mittelfeldspieler konnte sich bislang aber nicht durchsetzen im Starensemble, kam bislang lediglich auf zwei Einsätze in der Bundesliga. In der vergangenen Spielzeit lief er noch für Borussia Mönchengladbach auf, ging aber nicht unbedingt im Guten, da er zuvor er eine Stammplatzgarantie gefordert hatte. Nun kehrt er mit den Bayern erstmals in die alte Heimat zurück - auch wenn er kaum Chancen auf einen Einsatz hat 3/17 BILDERN © Getty Images In München schaffte Del'Haye allerdings nicht den Durchbruch.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Bundesliga am Freitag: Frankfurt ist da, wo Hertha BSC hinwill

Für die Ewigkeit: Die spektakulärsten Ausraster im Fußball

Zahlen, bitte! Der Bundesliga-Check zum 13. Spieltag

Parallelen zu Kurt

Es erinnert ein wenig an den Fall Sinan Kurt. Genau wie Cuisance wechselte der einstige Nachwuchsspieler der Fohlen nicht gerade geräuschlos für drei Millionen Euro nach München. Anderthalb Jahre und nur einen Profi-Einsatz später zog er weiter zu Hertha BSC, nach einem  darauffolgenden Intermezzo in Österreich ist der 23-Jährige seit diesem Sommer vereinslos.

Sinan Kurt © Lintao Zhang/GettyImages Sinan Kurt

Das Beispiel Sinan Kurt hat wieder einmal aufgezeigt, dass ein verfrühter Wechsel zum FC Bayern nicht immer der richtige Schritt ist

Eine solche Entwicklung ist bei Cuisance nicht zu erwarten. Der Mittelfeldspieler sammelte vor seinem Wechsel an die Isar bereits 35 Bundesliga-Einsätze und war in der Saison 2017/18 der Shootingstar der Fohlenelf. Der langfristige Vertrag bis 2024 deutet darauf hin, dass die Münchner Geduld mitbringen - die wird Cuisance jedoch auch benötigen.

Cuisance kehrt zurück: Diese Gladbacher wurden Bayern

  Cuisance kehrt zurück: Diese Gladbacher wurden Bayern Inter Mailand braucht einen Sieg gegen den FC Barcelona um sicher ins Achtelfinale der Champions League einzuziehen. Um das zu schaffen, fordert Antonio Conte die Unterstützung der Fans.

"Positiv kann man sagen: Er ist unheimlich ehrgeizig, möchte unbedingt Stammspieler werden, Verantwortung übernehmen und der Mannschaft helfen", sagte Gladbachs Mittelfeldspieler Christoph Kramer nach dem vollzogenen Transfer. "Aber auf der anderen Seite geht es darum, wie man das umsetzt. Man setzt es nicht mit Forderungen um oder trainiert mit offenen Schuhen, um seine Unzufriedenheit zu zeigen. Das gehört sich einfach nicht." 

Cuisance braucht Geduld - wie lange geht das gut?

Cuisance, so war immer wieder zu hören, habe eine Stammplatz-Garantie gefordert und den Wechsel nahezu erzwungen. Die Wunschvorstellung, beim FC Bayern eine wichtige Rolle einzunehmen, siegte offenbar gegen eine realistischere Betrachtungsweise: dass er in Mönchengladbach eigentlich in besten Händen war und dort als fester Bestandteil des Profi-Kaders im offenen Rennen um einen der begehrten Plätze im Mittelfeld deutlich bessere Karten hatte. 

Nach nur einem Startelfeinsatz in der Vorsaison war die Geduld des jungen Franzosen am Ende. Beim FC Bayern wird er jedoch wesentlich geduldiger sein müssen, wenn er irgendwann mit den übrigen Mannschaftskollegen in die Arena einlaufen und von Anfang an spielen will. Da unter Flick eine klare Hierarchie herrscht und derzeit Leon Goretzka, Corentin Tolisso und Thiago um einen Platz in der Zentrale kämpfen, und im Sommer womöglich Eigengewächs Adrian Fein vom Hamburger SV zurückkehren wird, kann er momentan nur davon träumen. Wenn seine Zündschnur noch immer so kurz ist wie im Sommer, dann dürfte er bald schon wieder bei einem anderen Verein unterkommen.

FC Bayern München muss vorerst auf Michael Cuisance verzichten

  FC Bayern München muss vorerst auf Michael Cuisance verzichten Michael Cuisance wird nicht mit dabei sein, wenn der FC Bayern dieser Tage auf Tottenham Hotspur trifft. Der Mittelfeldmann ist verletzt.Wie der deutsche Rekordmeister mitteilte, wird der französische U-Nationalspieler wegen einer am Sonntag im Training erlittenen Stauchung und Gelenkkapselreizung im rechten Sprunggelenk "in den kommenden Spielen fehlen".

Mehr auf MSN

FC Bayern Aufstellung: Diese Startelf könnte Flick gegen Werder Bremen aufbieten .
Schalke-Trainer David Wagner und Leipzig-Coach Julian Nagelsmann lehnen die Einführung des Boxing Days in Deutschland ab. Weihnachten sei ein Fest für die Familie, nicht für den Fußball.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 2
Das ist interessant!