Sport Handball-WM: DHB-Frauen in Hauptrunde gegen Norwegen und Niederlande

19:40  05 dezember  2019
19:40  05 dezember  2019 Quelle:   msn.com

Zweiter WM-Sieg! DHB-Team überrollt Australien

  Zweiter WM-Sieg! DHB-Team überrollt Australien Die deutschen Handballerinnen haben bei der WM in Japan souverän den zweiten Sieg im zweiten Spiel gefeiert. Die Mannschaft von Bundestrainer Henk Groener gewann am Sonntag gegen Außenseiter Australien klar mit 34:8 (16:4) und legte nach dem Auftaktsieg gegen Brasilien (30:24) vom Vortag einen optimalen Start in die schwere Vorrundengruppe B hin. Beste Werferin im Yamaga City Overall Gymnasium war Antje Lauenroth, die auch dank zahlreicher Tempogegenstöße auf sechs Treffer kam. Dank einer guten Defensivleistung kassierte Deutschland die wenigsten Gegentore in einem WM-Spiel seit dem 30:8 gegen Angola 1993. Damals wurde das DHB-Team Weltmeister.

DHB-Frauen in Hauptrunde gegen Norwegen und Niederlande © JEAN-CHRISTOPHE VERHAEGEN DHB-Frauen in Hauptrunde gegen Norwegen und Niederlande

Schwere Aufgaben in der nächsten Turnierphase: Die deutschen Handballerinnen bekommen es in der WM-Hauptrunde mit Norwegen und den Niederlanden zu tun. Rekordeuropameister Norwegen stürmte am Donnerstag beim 30:24 gegen Angola zum vierten Sieg im vierten Spiel, die Niederlande, Vize-Weltmeister von 2015, feierten beim 36:23 gegen Serbien den dritten Erfolg im Turnierverlauf. Den dritten deutschen Gegner aus der Vorrundengruppe A ermitteln am Freitag Serbien und Slowenien im direkten Duell.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Handballerinnen ziehen in WM-Hauptrunde ein

  Handballerinnen ziehen in WM-Hauptrunde ein Handballerinnen ziehen in WM-Hauptrunde einÜberragende Spielerin im Prefectural Gymnasium Kumamoto war erneut Torhüterin Dinah Eckerle mit etlichen Paraden. Russland-Legionärin Julia Behnke avancierte mit sieben Toren zur besten Werferin des deutschen Teams, das in einem Pflichtspiel zuvor 19 Jahre lang nicht gegen den Rekordolympiasieger gewonnen hatte. In ersten beiden Spielen hatte die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) bereits Siege gegen Brasilien (30:24) und Australien (34:8) gefeiert.

Bundesliga am Freitag: Frankfurt ist da, wo Hertha BSC hinwill

Für die Ewigkeit: Die spektakulärsten Ausraster im Fußball

Zahlen, bitte! Der Bundesliga-Check zum 13. Spieltag

Die Mannschaft von Bundestrainer Henk Groener hatte bereits am Dienstag vorzeitig das Hauptrunden-Ticket gelöst und kämpft beim Vorrundenfinale gegen den ungeschlagenen Asienmeister Südkorea am Freitag (11.00 Uhr/sportdeutschland.tv) noch um wichtige Punkte. Jedes Team nimmt nur die Zähler in die nächste Turnierphase mit, die es gegen ebenfalls qualifizierte Teams eingefahren hat. Die Partien der Hauptrunde finden am Sonntag, Montag und Mittwoch statt.

Bereits für die nächste Turnierphase qualifiziert sind vor dem letzten Spieltag außerdem Spanien und der frühere Europameister Montenegro (beide Vorrundengruppe C) sowie Olympiasieger Russland und Schweden (Gruppe D).

ALBA-Star mit irrem Dreier-Rekord im Training

  ALBA-Star mit irrem Dreier-Rekord im Training Marcus Eriksson von ALBA Berlin hat vor dem Euroleague-Duell bei Fenerbahce Istanbul (Euroleague: Fenerbahce Istanbul - ALBA Berlin am Fr. ab 18.45 Uhr im LIVETICKER) seine Treffsicherheit auf beeindruckende Art und Weise bewiesen. Die Albatrosse schrieben auf Twitter, dass es im Training einen Contest gebe, bei dem man an fünf Dreierpositionen auf den Korb werfe und sich pro Position einen Fehlwurf erlauben dürfe. Wirft ein Spieler seinen

Mehr auf MSN

Herzschlagfinale: Niederländerinnen holen erstmals WM-Titel .
Der Poker um Erling Braut Haaland geht in die entscheidende Phase. Der Norweger soll einem Trainer allerdings schon zugesagt haben.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 4
Das ist interessant!