Sport FC Bayern München: Mauricio Pochettino spielt bei der Trainersuche offenbar keine Rolle

22:30  05 dezember  2019
22:30  05 dezember  2019 Quelle:   goal.com

Herber Dämpfer für Bayerns Basketballer

  Herber Dämpfer für Bayerns Basketballer Bayern München hat in der Euroleague die achte Niederlage im zwölften Spiel kassiert. Der deutsche Meister zog bei Maccabi Tel Aviv am Donnerstagabend mit 55:77 (26:41) den Kürzeren und erlitt im Kampf um die Playoffs einen weiteren Rückschlag. Nach einem ausgeglichenen Beginn verloren die Münchner, die unter anderen auf ihre Leistungsträger Nihad Djedovic und Leon Radosevic verzichten mussten, im zweiten Viertel den Anschluss. Der israelische Champion baute den Vorsprung auf 35:20 (15. Minute) aus.

  FC Bayern München: Mauricio Pochettino spielt bei der Trainersuche offenbar keine Rolle © Getty

Der ehemalige Tottenham-Coach Mauricio Pochettino wird offenbar nicht Trainer des FC Bayern München, weder im Winter noch im Sommer. Das berichtet die Bild.

Interimstrainer Hansi Flick hat beim FCB von den Vereinsverantwortlichen eine Jobgarantie bis zur Winterpause bekommen. Wie es danach weitergeht, ist noch offen. 

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Bundesliga am Freitag: Frankfurt ist da, wo Hertha BSC hinwill

Für die Ewigkeit: Die spektakulärsten Ausraster im Fußball

Zahlen, bitte! Der Bundesliga-Check zum 13. Spieltag

FC Bayern München: Mauricio Pochettino spricht kein Deutsch

Pochettino galt zuletzt als vermeintlicher Wunschkandidat von Sportdirektor Hasan Salihamidzic. Bereits vor der Verpflichtung von Niko Kovac im Sommer 2018 soll es Kontakt gegeben haben. Ein Grund für das nun nicht vorhandene Interesse an Pochettino sollen dessen fehlende Deutschkenntnisse sein.

Trainersuche beim FC Bayern: Voller Fokus auf ten Hag

  Trainersuche beim FC Bayern: Voller Fokus auf ten Hag ​Die Trainersuche beim ​FC Bayern München nimmt offenbar weiter Formen an. Nachdem Mauricio Pochettino ​von der Kandidatenliste gestrichen wurde, kristallisiert sich Ajax-Coach Erik ten Hag mehr und mehr als Favorit auf den Trainerposten beim deutschen Rekordmeister heraus. PSG-Cheftrainer Thomas Tuchel hingegen soll in den Planungen der Bayern nur die zweite Geige spielen. Interimstrainer Hans-Dieter Flick sitzt vorerst bis zur Winterpause auf der Trainerbank. ​Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge will sich nach dem 17. Spieltag mit dem ehemaligen Bayern-Profi zusammensetzen und die weitere Vorgehensweise besprechen.

Der Argentinier selbst strebt nach Informationen der Manchester Evening News einen Verbleib in der Premier League an. Angeblich spekuliert er auf einen Trainerposten bei Manchester United.

Trotz des Sieges gegen Pochettinos Ex-Klub Tottenham Hotspur steckt United in der Krise. Trainer Ole Gunnar Solskjaer ist nicht mehr unumstritten.

Mehr auf MSN

FC Bayern München hat sich offenbar gegen Verpflichtung von Erling Haaland entschieden .
Der deutsche Rekordmeister FC Bayern hat sich offenbar gegen eine Verpflichtung von Salzburg-Torjäger Erling Haaland entschieden. Das berichten Bild und Sport Bild. © getty Der FCB soll angeblich nicht an einer Verpflichtung von Erling Haaland interessiert sein. Demnach hätten die Münchener den Shootingstar schon länger beobachtet, für die Profis soll er allerdings kein Thema sein.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!