Sport Harden schrammt an Tiefstwert vorbei - Wagner überrascht

10:20  06 dezember  2019
10:20  06 dezember  2019 Quelle:   sport1.de

Schröder verliert erneut gegen Lakers und "King" James

  Schröder verliert erneut gegen Lakers und Nationalspieler Dennis Schröder hat seine zweite Niederlage binnen vier Tagen gegen die Los Angeles Lakers um Superstar LeBron James kassiert. Nach dem 107:112 am Dienstag in L.A. verlor der Spielmacher der Oklahoma City Thunder am Freitagabend auch in eigener Halle gegen das Topteam der nordamerikanischen Profiliga NBA 127:130."King" James machte 23 Punkte und lieferte 14 Assists. Schröder kam von der Bank und erzielte 13 Punkte. Bester Werfer der Partie war Anthony Davis, der für die Lakers auf 33 Zähler kam.

Bereits am 9. Februar war der Asteroid "2018 CB" - ein Brocken mit einem Durchmesser zwischen 20 und 40 Metern - an der Erde vorbei geflogen. Er kam uns sogar noch viel näher - seine Distanz betrug nur ein Fünftel des Abstandes zum Mond, nämlich 64.500 Kilometer.

Noch nie flog ein Gesteinsbrocken aus dem All so nah an uns vorbei . Näher als Satelliten und näher als der Mond. Bis auf 27.800 Kilometer kam 2012 DA14 heran, dann entfernte er sich wieder. Gefährlich war es nicht!

James Harden erzielt lediglich 23 Punkte für die Rockets © Getty Images James Harden erzielt lediglich 23 Punkte für die Rockets

Die Houston Rockets haben trotz eines blassen James Harden den Meister bezwungen.

Beim 119:109-Erfolg der Rockets über die Toronto Raptors kam James Harden, der von den Raptors gedoppelt wurde, lediglich auf 23 Zähler. Damit verpasste er nur knapp seinen Saison-Tiefstwert von 19 Punkten beim Saison-Auftakt gegen die Milwaukee Bucks.

Allerdings war "The Beard" unglaublich effektiv, so nahm er lediglich elf Würfe - seine wenigsten Wurfversuche seit 2013 - und verwandelte sieben davon. Zudem blieb er an der Freiwurf-Linie bei sechs Versuchen ohne Fehlwurf.

Schröder verliert erneut gegen Lakers und "King" James

  Schröder verliert erneut gegen Lakers und Trainer Lucien Favre steht bei Borussia Dortmund nach dem überraschenden 3:3 gegen Tabellenschlusslicht SC Paderborn gehörig unter Druck.

"Mit dem Wagner Verlag wurde unser Mitteilungsblatt zu einem zukunftsfähigen und attraktiven Medium weiterentwickelt." Willkommen bei Druck + Verlag WAGNER . Seit 60 Jahren sind wir zuverlässiger Partner zahlreicher Gemeinden bei der Herstellung von Amts- und Mitteilungsblättern.

Отмена. Месяц бесплатно. Lkw schrammt an Katastrophe vorbei . TV Mainfranken. Загрузка

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Bayern München: Pochettino doch keine Rolle bei der Trainersuche?

Starke Frauen: Mütter als erfolgreiche Top-Sportlerinnen

Bayern trifft auf Angstgegner: Der Bundesliga-Check zum 14. Spieltag

Topscorer bei Houston war Ben McLemore mit 28 Zählern, während Russell Westbrook mit 19 Punkten, elf Assists und 13 Rebounds ein Triple-Double gelang. Die Raptors hatten in Pascal Siakam (24 Punkte) und Fred VanVleet (20 Punkte) ihre besten Werfer. 

Die Kanadier lagen zur Halbzeit bereits mit acht Zählern in Rückstand, konnten sich aber in die Partie zurückkämpfen und waren gut acht Minuten vor Ende der Partie bis auf einen Zähler herangekommen. Aber ein 7:0-Lauf der Gäste aus Texas sorgte anschließend für die Entscheidung. Durch den Sieg konnten die Rockets Rang fünf im Westen festigen, während die Raptors trotz der Pleite auf Platz vier im Osten liegen.

NBA: Harden auf den Spuren von Michael Jordan - 60 Punkte gegen Atlanta

  NBA: Harden auf den Spuren von Michael Jordan - 60 Punkte gegen Atlanta Basketball-Superstar James Harden hat in der nordamerikanischen Profiliga NBA die nächste Gala-Vorstellung gezeigt. Der 30-Jährige führte die Houston Rockets mit 60 Punkten und acht Assists zu einem 158:111-Sieg gegen die Atlanta Hawks - dabei saß Harden das komplette letzte Viertel nur auf der Bank. Zu seinem Karrierebestwert fehlte ihm nur ein Punkt. Der Deutsche Isaiah Hartenstein kam für die Rockets in 21 Minuten auf sieben Punkte und fünf Rebounds.

Die von Gärtnermeister Stefan Wagner seit 1987 geführte Gärtnerei im Nordwesten Münchens wurde bereits 1927 gegründet und ist damit schon lange eine Institution in der bayerischen Hauptstadt. Das liegt vor allem an: unserer großen Auswahl. der Top-Qualität der Pflanzen.

Liebe Patientinnen, als Facharztpraxen für Gynäkologie und Geburtshilfe im Westerwald möchten wir Sie in jeder Lebensphase sowohl vorsorglich als auch im Erkrankungsfall begleiten. Die Frauenarztpraxis in Wirges wird von Frau Dr. Ellen Wagner geführt, die Frauenarztpraxis in Dierdorf

Wizards mit Coup gegen Philadelphia

Derweil haben Moritz Wagner und die Washington Wizards einen Coup gelandet.

Das Auto wird zum Abo-Modell

  Das Auto wird zum Abo-Modell Kaufen war gestern und selbst finanzieren oder leasen erscheint mittlerweile ziemlich altmodisch. So ist das mit Autos zumindest in der Vorstellung einiger neuer Unternehmen. © Foto: Sixt/dpa-tmn Abo-Modelle wollen eine Alternative zum klassischen Autokauf und auch Leasing sein. So wie das Streaming die Musik- und Filmwelt auf den Kopf gestellt und die Flatrate den Mobilfunk revolutioniert hat, wollen diese Firmen die Mobilität umkrempeln - und bieten Autos deshalb im Abo an.

Küche kaufen bei Küche + Herd Wagner : Ihr Küchenstudio und Küchenplaner für Einbauküchen in Heilbronn. küche+herd WAGNER | Küchenstudio Heilbronn. Feinste Zutaten für Ihre neue Traumküche. Aktuelle Küchen im Küchenstudio Heilbronn!

Deutsche Wirtschaft schrammt an der Rezession vorbei .

Gegen die hoch gehandelten Philadelphia 76ers um Joel Embiid und Ben Simmons gewannen die Wizards mit 119:113. 

Wagner, der nach seiner Knöchelverletzung in der Starting Five stand, gelangen dabei fünf Punkte und elf Rebounds in 26 Minuten Spielzeit. Der zweite Deutsche, Isaac Bonga, kam in 20 Minuten Spielzeit auf zwei Punkte, zwei Assists, zwei Steals, einen Block und einen Rebound.

Topscorer bei den Wizards war Rui Hachimura mit 27 Punkten. Auf Seiten der 76ers gelangen Tobias Harris 33 Zähler, während Embiid mit 26 Punkten und 21 Rebounds zwar ein Double-Double auflegte, gleichzeitig aber auch acht Turnover beging. Auch Simmons (17 Punkte, zehn Assists) verlor sieben Mal den Ball.

Washington, das fünf der vergangenen sechs Spiele verloren hatte, nutzte die 15 Turnover der beiden Sixers-Stars für 30 Punkte. Philadelphia wartet nun bereits seit November 2013 auf einen Sieg in der US-Hauptstadt. Durch die Pleite liegen die Sixers nun vier Spiele hinter Spitzenreiter Milwaukee Bucks im Osten, während die Wizards 2,5 Spiele hinter Rang acht liegen. 

FC Bayern München: Sandro Wagner stellt seine Traumelf auf - und verzichtet im Angriff auf Lewandowski und Gerd Müller

  FC Bayern München: Sandro Wagner stellt seine Traumelf auf - und verzichtet im Angriff auf Lewandowski und Gerd Müller Sandro Wagner hat eine ganz persönliche Traumelf für den FC Bayern zusammengestellt - und überrascht dabei mit seiner Nominierung im Angriff.Als Formation wählte Wagner ein 4-3-3. Im Tor steht dabei Oliver Kahn, die Abwehr vor der Torhüter-Legende wird von Philipp Lahm, Samuel Kuffour, Lothar Matthäus und David Alaba gebildet. Das Mittelfeld besteht aus Bastian Schweinsteiger, Stefan Effenberg und Hasan Salihamidzic, der heute als Sportdirektor die Geschicke des Klubs lenkt.

Philipp Eberhard Schrammen (geboren 11. November 1886 in Köln; gestorben 12. Dezember 1947 in Lübeck) war ein deutscher Maler, Grafiker, Fotograf und Designer. Eberhard Schrammen studierte nach dem Abitur ab 1906 an der Kunstakademie Düsseldorf

Chor und Sinfonieorchester der Hochschule München Steuermann, lass die Wacht ! Richard Wagner - aus "Der fliegende Holländer" (Dirigentenkunstkopfaufnahme)

Mehr auf MSN

"Außerirdischer" - "Greek Freak" schwärmt von LeBron .
In der Nacht auf Freitag kommt es in der NBA zu einem Duell der ganz Großen. Giannis Antetokounmpo trifft mit den Milwaukee Bucks auf die Los Angeles Lakers um Superstar LeBron James (NBA: Milwaukee Bucks - Los Angeles Lakers ab 2 Uhr im LIVETICKER). Vor dem Spiel sprach der MVP der vergangenen Saison in den höchsten Tönen von "King James", der ihm als Inspiration diene. "Es ist verrückt. Es ist mein Ziel, in den nächsten zehn Jahren auf einem hohen Niveau spielen zu können. Aber er (James, Anm. d. Red) wird 35 diesen Monat und bewegt sich so und spielt so, er spielt einfach clever", so der 25-Jährige.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 2
Das ist interessant!