Sport Dugarry: "Tuchel ist bei PSG am Ende"

16:42  10 dezember  2019
16:42  10 dezember  2019 Quelle:   sport1.de

Manchester City bereitet sich angeblich auf Abgang von Pep Guardiola vor

  Manchester City bereitet sich angeblich auf Abgang von Pep Guardiola vor Manchester City bereitet sich hinter den Kulissen angeblich auf einen möglichen Abgang von Trainer Pep Guardiola vor. Wie The Athletic berichtet, sind die Citizens auf der Suche nach einem neuen starken Mann neben dem Spanier. © getty Manchester City bereitet sich angeblich auf einen Abgang von Pep Guardiola vor. Der Vertrag von Guardiola in Manchester läuft noch bis 2021. Wenngleich Klub und Coach zuletzt immer betonten, dass dieser auch erfüllt wird, steht Guardiola nach der Derby-Niederlage gegen United (1:2) vermehrt in der Kritik.

Bei RMC Sport wurde Christophe Dugarry deutlich: " Tuchel ist bei PSG am Ende , er hat nichts mehr zu melden", behauptete der französische Welt- und Tuchel ist seit Sommer 2018 Cheftrainer des Pariser Star-Ensembles. Trotz der souveränen Meisterschaft steht das Engagement Tuchels schon

Thomas Tuchel steht bei PSG wohl vor dem Aus © Getty Images Thomas Tuchel steht bei PSG wohl vor dem Aus

Eine bizarre Szene beschreibt die Situation von Thomas Tuchel in Paris.

Beim 3:1-Sieg über Montpellier kam es für den deutschen Coach zu einem unschönen Vorfall mit Kylian Mbappé. Der 20-Jährige erzielte einen Treffer sowie einen Assist und durfte in der 90. Minute vom Feld.

Für ihn sollte Eric-Maxim Choupo Moting in die Partie kommen. Doch dies war scheinbar nicht im Sinne von Mbappé, wie TV-Bilder zeigen. Er würdigte PSG-Coach Thomas Tuchel auf dem Weg zur Bank keines Blickes. Als dieser ihn in den Arm nahm und ihm die Entscheidung erklären wollte, ignorierte Mbappé den deutschen Trainer demonstrativ.

Manchester City bereitet sich angeblich auf Abgang von Pep Guardiola vor

  Manchester City bereitet sich angeblich auf Abgang von Pep Guardiola vor Thomas Tuchel stellt klar, dass die Auswechslung von Mbappe am Wochenende eine taktische Maßnahme war. Die Spieler akzeptieren die Entscheidungen des PSG-Trainers ohne Probleme.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Entscheidung offenbar gefallen: Ibrahimovic kehrt nach Europa zurück

Bundesliga: Die Trainer-Reaktionen zum 14. Spieltag

Übertragungsrechte: Amazon Prime Video zeigt ab 2021 die CL

Bei RMC Sport wurde Christophe Dugarry deutlich: "Tuchel ist bei PSG am Ende, er hat nichts mehr zu melden", behauptete der französische Welt- und Europameister. "Sie wissen nicht, wie sie spielen sollen. Ich sehe bei PSG kein Kollektiv. Icardi, Neymar, Mbappé, alle konzentrieren sich auf ihre individuellen Leistungen und spielen, wenn sie Lust haben." 

Nächste Fehde zwischen Tuchel und Mbappé

Schon im Oktober war es zwischen Youngster Mbappé und Tuchel zum Zoff gekommen. Mbappé klagte damals öffentlich, dass er in der Partie gegen Brügge nicht von Beginn an ran durfte. "Wahr ist, dass ich von Beginn an spielen wollte. Ich dachte, dass ich anfangen würde. Aber der Trainer hat seine Entscheidung getroffen und ich habe das zu akzeptieren", so Mbappé damals.

Christophe Dugarry kritisiert PSG-Trainer Thomas Tuchel: "Er ist bei PSG am Ende"

  Christophe Dugarry kritisiert PSG-Trainer Thomas Tuchel: Frankreichs Welt- und Europameister Christophe Dugarry sieht für Thomas Tuchel keine Zukunft mehr als Trainer von Paris Saint-Germain. "Tuchel ist bei PSG am Ende, er hat nichts mehr zu melden", sagte Dugarry bei RMC Sport. © getty Tuchel erntet heftige Kritik. "Sie wissen nicht, wie sie spielen sollen. Ich sehe bei PSG kein Kollektiv. Icardi, Neymar, Mbappé, alle konzentrieren sich auf ihre individuellen Leistungen und spielen, wenn sie Lust haben", erklärte der ehemalige französische Nationalspieler (55 Länderspiele) seine Kritik.

Laut Dugarry ist diese Akzeptanz beim jungen Weltmeister inzwischen Vergangenheit. Trotz des 3:1-Sieges hagelte es Kritik für Tuchel und sein Team, da das Auftreten von PSG nicht für würdig befunden wurde.

Tuchel ist seit Sommer 2018 Cheftrainer des Pariser Star-Ensembles. Trotz der souveränen Meisterschaft steht das Engagement Tuchels schon seit geraumer Zeit unter einem schlechten Stern.

Christophe Dugarry kritisiert PSG-Trainer Thomas Tuchel: "Er ist bei PSG am Ende"

  Christophe Dugarry kritisiert PSG-Trainer Thomas Tuchel: Der FC Salzburg konnte das Wunder gegen den FC Liverpool nicht wahrmachen. Trainer Jesse Marsch ist trotzdem stolz auf seine Mannschaft und macht ihr das größtmögliche Kompliment.

Das Aus im Achtelfinale der Champions League in der vergangenen Saison gegen Manchester United hängt dem deutschen Trainer immer noch nach. 

Sollte sein Team nicht schleunigst wieder begeisternden Fußball zelebrieren, könnte für Tuchel schon im Winter Schluss in Paris sein.

Mehr auf MSN

"Ich war ein Idiot" - Klopp entschuldigt sich bei Dolmetscher .
Ajax Amsterdam verlor gegen den FC Valencia mit 0:1 und schied so doch noch aus der Champions League aus. Trainer Erik ten Hag ist niedergeschlagen und spricht von einem Wunder.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!