Sport Transfer-Wirrwarr um Haaland: Ein Überblick über die neusten Meldungen

12:40  12 dezember  2019
12:40  12 dezember  2019 Quelle:   90min.com

Erling Haaland hat offenbar 20-Millionen-Euro-Klausel - Winterwechsel zum BVB?

  Erling Haaland hat offenbar 20-Millionen-Euro-Klausel - Winterwechsel zum BVB? Erling Braut Haaland darf RB Salzburg im Winter trotz laufenden Vertrags bis 2023 offenbar für die festgeschriebene Ablösesumme von 20 Millionen Euro verlassen. Das berichtet die Bild. Erling Braut Haaland darf RB Salzburg im Winter trotz laufenden Vertrags bis 2023 offenbar für die festgeschriebene Ablösesumme von 20 Millionen Euro verl Borussia Dortmund soll ernsthaftes Interesse an einer Verpflichtung des 19-jährigen norwegischen Stürmers haben. Abgesehen von Paco Alcacer verfügt Dortmund aktuell über keinen klassischen Stürmer.

Haaland : Transfer -Wirbel "kein Problem". Stürmertalent Erling Haaland geht mit dem Wirbel um seine Person entspannt um. Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Haaland : Transfer -Wirbel "kein Problem". Aktualisierungsdatum: 09.12.2019. 15:40. München (SID) - Stürmertalent Erling Haaland geht mit dem Wirbel um seine Person entspannt um. "Wir witzeln schon, dass jeden Tag eine neue Mannschaft an ihm dran ist", sagte RB-Trainer Jesse Marsch am

RB Salzburg v Liverpool FC: Group E - UEFA Champions League © Michael Regan/GettyImages RB Salzburg v Liverpool FC: Group E - UEFA Champions League

Seit einigen Tagen dominiert Erling Haaland die mediale Berichterstattung über die anstehende Transferperiode im Januar. In den vergangenen Stunden nahmen die Spekulationen um einen potenziellen Wechsel zu Borussia Dortmund, aber auch zu RB Leipzig exponentiell an Fahrt auf. Eine Übersicht.

Am Mittwochabend veröffentlichten die Ruhr Nachric​hten eine Meldung, nach der Erling Haaland angeblich ​in Dortmund gesichtet und von BVB-Mitarbeitern abgeholt wurde. Dies deckt sich nach Angaben beider Parteien mit Informationen des Lokalradios Radio 91.2. Zahlreiche Blätter, darunter Sport Bild und kicker, begannen noch am selben Abend mit der Weiterverbreitung der News. Haaland ist schließlich das Thema Nummer eins auf dem Transfermarkt, zahlreiche Klubs sollen am 19-jährigen Stürmer von RB Salzburg interessiert sein, der in seinem bis 2023 datierten Vertrag angeblich eine Ausstiegsklausel in Höhe von 20 Millionen Euro besitzt.

FC Bayern München hat sich offenbar gegen Verpflichtung von Erling Haaland entschieden

  FC Bayern München hat sich offenbar gegen Verpflichtung von Erling Haaland entschieden Der deutsche Rekordmeister FC Bayern hat sich offenbar gegen eine Verpflichtung von Salzburg-Torjäger Erling Haaland entschieden. Das berichten Bild und Sport Bild. © getty Der FCB soll angeblich nicht an einer Verpflichtung von Erling Haaland interessiert sein. Demnach hätten die Münchener den Shootingstar schon länger beobachtet, für die Profis soll er allerdings kein Thema sein.

Der 19-jährige Erling Haaland ist eines der begehrtesten Talente auf dem Markt. RB Leipzig baggert schon seit etlichen Monaten am 19-jährigen Torjäger. Ein Fahrplan für die Verpflichtung liegt in der Schublade. Doch die Konkurrenz schläft nicht.

Am Abend kann sich Erling Haaland mal wieder auf der ganz großen Bühne beweisen. Vor der Partie gegen den FC Liverpool (18:55 Uhr) sprach das Sturm-Juwel aber auch über die Wechselgerüchte um seine Person.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Schlappe: Sky verliert nach 20 Jahren die Champions League

Neuer: "Wichtig, um in Europa wieder ernst genommen zu werden"

Haaland in Dortmund gelandet: Der nächste Schritt zum Transfer?

Es dauerte nicht lange, da tauchte plötzlich ein Screenshot in den sozialen Medien auf. Gezeigt wird eine Flugverbindung von Nizza nach Salzburg. Von dort aus ging es am Mittwoch um 12:29 Uhr nach Leipzig, einige Stunden später weiter nach Dortmund und wieder über Salzburg zurück nach Nizza. Angeblich soll Haaland all diese Flüge gebucht haben und sich mit Berater Mino Raiola nicht nur mit Dortmund, sondern auch mit Leipzig unterhalten haben.

Fjörtoft: Haaland hat mit Leipzig und Dortmund gesprochen

In der Nacht zum Donnerstag kündigte der ehemalige Sky-Experte Jan Aage Fjörtoft auf Twitter an, er werde am Morgen "die Wahrheit" erzählen. Dem 52-Jährigen zufolge soll Haaland tatsächlich mit dem BVB und RB Leipzig gesprochen haben. Der weitere Verlauf sei gänzlich offen, und generell ist nicht auszuschließen, dass er auch mit anderen Klubs über einen Transfer verhandeln dürfte.

Laut Fjörtoft sprechen die Entwicklung junger Spieler, der personelle Bedarf im Angriff und die Fans für einen Wechsel nach Dortmund. Die unklare Zukunft von Lucien Favre und die Frage, wer den Trainer im Fall einer Entlassung überhaupt beerben könnte, soll dem BVB allerdings nicht in die Karten spielen. Nach den vergangenen Spielen dürfte Favre aber wieder fester im Sattel sitzen.

Haaland auf dem Weg nach Manchester? Solskjaer dementiert

  Haaland auf dem Weg nach Manchester? Solskjaer dementiert Borussia Dortmund und RB Leipzig buhlen um Erling Haaland (19) - doch sie sind nicht die einzigen. Wie weit sind die Gespräche mit Manchester United ? © imago images Daumen hoch für Manchester? Salzburg umworbener Torjäger Erling Haaland. Vergangene Woche hatten englische Medien übereinstimmend berichtet, dass sich Manchester Uniteds Trainer Ole Gunnar Solskjaer in Salzburg mit Haaland, seinem norwegischen Landsmann, getroffen habe.

Haaland : Transfer -Wirbel "kein Problem". von Jean-Pascal Ostermeiervor 3 Stunden. "Wir witzeln schon, dass jeden Tag eine neue Mannschaft an ihm dran ist", sagte Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund hatte zuletzt betont, dass noch kein Klub wegen Haaland an ihn herangetreten sei.

Der mögliche Wechsel von Salzburg-Juwel Erling Haaland zum BVB nimmt Formen an. Der Norweger wurde offenbar am Dortmunder Flughafen gesichtet.

Für Leipzig spreche Trainer Julian Nagelsmann, die Philosophie des Vereins, der sich vorrangig mit der Ausbildung und Förderung junger Spieler beschäftigt und die Tatsache, dass Haaland - wie zahlreiche Akteure vor ihm - lediglich von einem RB-Klub zum nächsten wechseln würde. Der einzige Haken: Mit Timo Werner, Yussuf Poulsen, Patrik Schick und Matheus Cunha besitzen die Leipziger bereits vier Stürmer in ihren Angriffsreihen. Laut Sport Bild könnte Cunha den Verein verlassen, um neben einem freien Platz im Kader auch für die nötigen finanziellen Mittel zu sorgen.

Mehr auf MSN

Erling Haaland ein Winter-Schnäppchen? Von wegen! .
Zu welchem Verein wechselt Erling Haaland? Diese Frage beschäftigt derzeit alle Fußballfans in Europa. Der Norweger kann sich zwischen zahlreichen Topklubs entscheiden - ein Schnäppchen wird er allerdings nicht. Nach einer furiosen Hinrunde, in der Haaland 28 Treffer und sieben Assists in 22 Pflichtspielen gelangen, wird der 19-Jährige von halb Europa gejagt. Da der Angreifer mit RB Salzburg ​aus der ​Champions League ausgeschieden ist, ist esNach einer furiosen Hinrunde, in der Haaland 28 Treffer und sieben Assists in 22 Pflichtspielen gelangen, wird der 19-Jährige von halb Europa gejagt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 5
Das ist interessant!