Sport 3:0-Sieg in Düsseldorf: Harmlose Fortuna bleibt gegen RB Leipzig chancenlos

22:10  14 dezember  2019
22:10  14 dezember  2019 Quelle:   msn.com

"Das ist nicht das Hoffenheim, das wir sehen wollen"

  Hoffenheims Rekordtorschütze war er schon, nun hat Andrej Kramaric mit seinem Treffer gegen Düsseldorf auch den bisherigen Topscorer Sejad Salihovic eingeholt und liegt nun mit 54 Toren und 24 Assists ebenfalls an der Spitze. Dennoch ging der Kroate nach dem 1:1 gegen die Fortuna verärgert vom Platz und sprach danach die Defizite klipp und klar an: Wie haben Sie dieses merkwürdige Spiel erlebt, Herr Kramaric? Ich bin natürlich nicht zufrieden mit dem Spiel, besonders mit der zweiten Hälfte, aber auch schon in der ersten Halbzeit. Wir haben nicht gut gespielt, das ist nicht das Hoffenheim, das wir sehen wollen. Wir können viel, viel besser spielen.

FBL-GER-BUNDESLIGA-DUSSELDORF-LEIPZIG © INA FASSBENDER/GettyImages FBL-GER-BUNDESLIGA-DUSSELDORF-LEIPZIG

​Der sechste Bundesliga-Sieg in Folge für ​RB Leipzig ist perfekt! Am Samstagabend setzte sich der neue momentane Tabellenführer souverän mit einem 3:0-Erfolg gegen Fortuna Düsseldorf durch.

Tore: 0:1 - Patrik Schick 2. Minute, 0:2 - Timo Werner 58. Minute, 0:3 - Nordi Mukiele 75. Minute

Schon nach zwei Minuten zappelte der Ball zum ersten Mal im Tornetz der Heimmannschaft. Eine Flanke von Konrad Laimer sorgte für den wuchtigen Abschluss von Patrik Schick zum 1:0 für die Leipziger. 

Die enorme spielerische Überlegenheit machte sich auch im Verlaufe der restlichen 45 Minuten deutlich bemerkbar, kurz vor dem Pausenpfiff erzielte aber Düsseldorfs David Kownacki fast das 1:1, als er mit einem Schuss aus 20 Metern nur den rechten Innenpfosten traf. 

Da isser doch wieder!: Fortunas Hoffnungsträger ist zurück am Ball

  Da isser doch wieder!: Fortunas Hoffnungsträger ist zurück am Ball Da isser doch wieder!: Fortunas Hoffnungsträger ist zurück am BallNun durfte er erstmals wieder Teile des Mannschaftstrainings mitmachen und wieder mit dem Ball arbeiten.

Das interessiert andere MSN-Leser auch:

Özil verurteilt "Schweigen der Muslime": Sein Verein distanziert sich

Borussia Dortmund: Zum achten Mal in Folge Markenmeister

Biathlon: Wenn die beste Deutsche auf Platz 41 landet

FBL-GER-BUNDESLIGA-DUSSELDORF-LEIPZIG © INA FASSBENDER/GettyImages FBL-GER-BUNDESLIGA-DUSSELDORF-LEIPZIG

Patrik Schick bejubelt sein Blitztor in Düsseldorf

In derselben Art und Weise verlief auch die zweite Spielhälfte. Nach einer VAR-Überprüfung erhielten die Sachsen in der 58. Minute einen Elfmeter, den Timo Werner souverän verwandelte und somit sein bereits 16. Tor in dieser Bundesliga-Saison einsammelte. Der Strafstoß wurde durch ein Handspiel von Kaan Ayhan verursacht. In der 75. Minute folgte mit dem Kopfballtreffer von Nordi Mukiele die vorzeitige Entscheidung. 

Fortuna macht das Zentrum dicht: Lewis Baker-Comeback in Dortmund

  Fortuna macht das Zentrum dicht: Lewis Baker-Comeback in Dortmund Aufstellung: Underdog Fortuna Düsseldorf will beim BVB couragiert auftretenDie Top-Themen der MSN-Leser: 

Mehr auf MSN

Offiziell: Friedhelm Funkel verlängert bei Fortuna Düsseldorf .
Nemanja Matic spricht über mögliche Titelkandidaten der Europameisterschaft 2020. Neben Kroatien, Spanien oder Weltmeister Frankreich zählt er Deutschland zu den Favoriten.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!