Sport Skandalszenen in Australien! Spielerin muss sogar aufgeben

11:30  14 januar  2020
11:30  14 januar  2020 Quelle:   msn.com

Skandalszenen in Australien! Spielerin muss sogar aufgeben

  Skandalszenen in Australien! Spielerin muss sogar aufgeben Bei den Australian Open ist die Qualifikation für das Hauptfeld des ersten Grand Slams des Jahres unter keinem guten Stern gestartet. Denn die Qualifikation wurde durch doch durch die Buschbrände äußerst schwierigen Bedingungen gestartet – was zu Protesten und sogar Aufgaben führte. So musste Davila Jakupovic ihr Match gegen die Schweizerin Stefanie Vögele beim Stand von 6:4, 5:6 aufgeben. Zuvor war die Slowenin nach einem starken Hustanfall auf die Knie gesunken.Minella und Svitolina schockiertDie Luxemburgerin Mandy Minella, Nummer 140 der Welt, hatte kein Verständnis für die Austragung der Matches.

Spielerinnen wie Svitolina reagieren sauer. Eine Slowenin muss sogar aufgeben . "Happy Slam" ist der Spitzname der Australian Open - doch "happy" Spieler und Spielerinnen sind kurz vor dem Start des ersten Grand Slams des Jahres nicht zu sehen, stattdessen skandalöse Szenen .

Die Tierwelt weist in Australien eine ganz besondere Artenvielfalt auf. Im Laufe der Evolution konnten sich Spezies ausbilden, wie sie sonst nirgends auf der Welt in dieser Ausprägung zu beobachten sind.

Eugenie Bouchard war eine von vielen Profis, die die Luftqualität große Probleme bereitete © Getty Images Eugenie Bouchard war eine von vielen Profis, die die Luftqualität große Probleme bereitete

Bei den Australian Open ist die Qualifikation für das Hauptfeld des ersten Grand Slams des Jahres unter keinem guten Stern gestartet.

Denn die Qualifikation wurde durch doch durch die Buschbrände äußerst schwierigen Bedingungen gestartet – was zu Protesten und sogar Aufgaben führte. 

So musste Davila Jakupovic ihr Match gegen die Schweizerin Stefanie Vögele beim Stand von 6:4, 5:6 aufgeben. Zuvor war die Slowenin nach einem starken Hustanfall auf die Knie gesunken.

Minella und Svitolina schockiert

Die Luxemburgerin Mandy Minella, Nummer 140 der Welt, hatte kein Verständnis für die Austragung der Matches.

Skandalszenen in Australien! Spielerin muss sogar aufgeben

  Skandalszenen in Australien! Spielerin muss sogar aufgeben Der FC Barcelona hat seinen Trainer Ernesto Valverde entlassen, Nachfolger wird Quique Setien. Der 61-jährige, der bis Sommer noch bei Betis Sevilla an der Seitenlinie stand, unterschrieb einen Vertrag bis 2022. Barça hatte zuvor Vereinslegende Xavi angefragt, der aber vorerst in Katar bleiben möchte.

Ein Muss ist dabei der Slot Gonzo’ s Quest – natürlich ist bei diesen Spielautomaten auch kostenlos online spielen möglich um sich erstmal gratis So muss man sich nicht erst mit den verschiedenen Entwicklern vertraut machen, sondern kann direkt loslegen. Das Spiel der Slotmaschinen online ist

Wie eröffne ich ein Konto? Kann ich das Konto auch in Australien eröffnen? Soll ich trotzdem eine deutsche Geldkarte mitnehmen? Elektronische Transaktionen sind aber bei der Commonwealth Bank, wie eigentlich bei allen Banken, kostenfrei. Dazu zählt auch das Bezahlen mit der Geldkarte in

"Ich bin schockiert, dass die Qualifikation bei den Australian Open begonnen hat. Was ist mit der Gesundheit der Leute, die da draußen arbeiten müssen?", twitterte Minella. Das gelte besonders für die Balljungen und -mädchen. 

Auch die ukrainische Topspielerin Elina Svitolina zeigte sich schockiert von den Bedingungen: "Warum müssen wir darauf warten, dass etwas Schlimmes passiert, bis gehandelt wird?"

Bouchard mit großen Problemen

Wegen schlechter Luft war das Training bei den Australian Open zeitweise unterbrochen worden und die Qualifikation wurde mit etwas Verspätung gestartet.

Wirklich geholfen hat das jedoch nicht. Zahlreiche Spieler hatten große Probleme mit der Luft, unter anderem ließen sich Eugenie Bouchard und Bernard Tomic wegen Atemproblemen behandeln.

Skandalszenen in Australien! Spielerin muss sogar aufgeben

  Skandalszenen in Australien! Spielerin muss sogar aufgeben Der letzte Härtetest vor dem Bundesliga-Rückrundenstart ging für den FC Bayern gegen Nürnberg mit 2:5 verloren. Braucht der Rekordmeister aufgrund des ausgedünnten Kaders Verstärkung?

Allerdings müssen die Australier entscheiden, ob ihr Kind eine private (meist teurer, weniger Schüler im Klassenraum, oftmals mit kirchlichem Einfluss) oder eine staatliche Schule besuchen sollen. In den meisten staatlichen Institutionen ist der Unterricht koedukativ (Klassen sind mit Jungen und Mädchen

Der Lebensstandard in Australien ist hoch, was sich allerdings auch in den Preisen niederschlägt. Rentner ab einem Alter von 55 Jahren dürfen sich in Australien niederlassen, wenn sie dort eine dauerhafte Investition tätigen, also zum Beispiel ein Haus oder eine Eigentumswohnung kaufen.

Der Chef der Gesundheitsbehörde in Melbourne sprach nach Angaben des britischen Telegraph sogar über die "schlechteste Luftqualität der Welt".

Die Stadt Melbourne riet seinen Bewohnern aufgrund der Luftqualität zudem nicht vor die Tür zu treten. "Halten Sie Fenster und Türen geschlossen, lassen Sie ihre Haustiere drinnen", schrieb die Stadt bei Twitter.

Mehr auf MSN

Power-Pickup kommt mit 460 PS – aber nicht bei uns - Ford Ranger Raptor V8 .
Ford plant laut Medienberichten eine High-Performance-Version des Ranger Raptor Pickup mit dem V8-Motor aus dem Mustang. Einziges Manko: Das Projekt gibt es wohl nur in Australien © Ford Mit dem Ranger hat Ford weltweit ein echtes Erfolgsmodell im Programm, auch in Deutschland ist der Midsize-Pickup seit Jahren das meistverkaufte Modell des Segments. Mit dem Ranger Raptor, einen speziell für den Gelände-Einsatz aufgebrezelten Sondermodell, hat Ford beim Publikum ebenfalls einen Nerv getroffen. Nicht nur optisch, auch von Seiten der Technik ist der Ranger Raptor ein echter Hardcore-Offroader.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!