Sport Stefan Effenberg: "Skandalklub" KFC Uerdingen? "Das ist lächerlich"

11:50  14 januar  2020
11:50  14 januar  2020 Quelle:   goal.com

Stefan Effenbergs KFC Uerdingen bricht Trainingslager ab, Hotel hatte keinen Fußballplatz

  Stefan Effenbergs KFC Uerdingen bricht Trainingslager ab, Hotel hatte keinen Fußballplatz Drittligist KFC Uerdingen hat sein Trainingslager in Italien nach nur zwei Tagen abgebrochen und in die Niederlande verlegt. Kurioser Hintergrund der Aktion: Das Teamhotel verfügte über keinen eigenen Fußballplatz. © getty Stefan Effenberg und der KFC Uerdingen haben das Trainingslager abgebrochen. Die von Teammanager Stefan Effenberg ausgewählte Unterkunft ist vielmehr ein reines Golfhotel, die einige Kilometer entfernte Trainingsanlage war allerdings wetterbedingt nicht bespielbar.Der ehemalige Bundesliga-Profi äußerte sich bei t-online zu Problematik.

„ Das ist lächerlich . Manager Stefan Effenberg (Foto) wehrt sich gegen das Etikett „ Skandalklub “ für den lange kriselnden Drittligisten KFC Uerdingen 05.

Stefan Effenberg hat die mediale Darstellung des KFC Uerdingen , dessen Manager er seit Oktober ist, scharf kritisiert. "Wenn man nur das Urteil ' Skandalklub ' liest - das ist lächerlich ", sagte Effenberg gegenüber dem kicker . Stefan Effenberg hat die mediale Darstellung des KFC

  Stefan Effenberg: © Getty

Stefan Effenberg hat die mediale Darstellung des KFC Uerdingen, dessen Manager er seit Oktober ist, scharf kritisiert. "Wenn man nur das Urteil 'Skandalklub' liest - das ist lächerlich", sagte Effenberg dem kicker.

Der 51-Jährige verglich dabei das Image des KFC mit dem des als "FC Hollywood" verschrienen FC Bayern München, für den Effenberg von 1990 bis 1992 und von 1998 bis 2002 spielte.

Effenberg hebt sportliche Erfolge hervor

"Für uns gilt nur: Wir sind von der 5. in die 3. Liga aufgestiegen. Das schaffst du nicht, wenn du ein Skandalklub bist", stellte Effenberg klar. Der vom exzentrischen russischen Investor Mikhail Ponomarev unterstützte Traditionsverein aus Krefeld verschliss im Jahr 2019 mehrere Trainer und war in der Folge besonders wegen des öffentlich ausgetragenen Disputs zwischen Ponomarev und Ex-Trainer Norbert Meier als Chaosklub abgestempelt worden.

Mikro-Panne: „Doppelpass“-Moderator Helmer lacht über Nübel-Berater

  Mikro-Panne: „Doppelpass“-Moderator Helmer lacht über Nübel-Berater Was Helmer nicht wusste: Die Mikros waren während der Pause nicht abgeschaltet.Moderator Thomas Helmer (54) und seine Gäste sprachen über den Wechsel des Schalker Keepers Alexander Nübel (23) zum FC Bayern München. Ex-Bayern-Kapitän und „Doppelpass“-Gast Stefan Effenberg (51) bemerkte, dass Nübels Berater Stefan Backs durch den Wechsel selber gut verdienen würde.

Das Image des KFC als " Skandalklub " lehnt er zudem ab: "Wenn man nur das Urteil ' Skandalklub ' liest - das ist lächerlich . Wie Effenberg mit der Mannschaft des KFC arbeitet und welche Manager zu seinen Vorbildern gehören lesen, lesen Sie in der kicker-Donnerstagsausgabe.

Manager Stefan Effenberg wehrt sich gegen das Etikett " Skandalklub " für den lange kriselnden Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen . " Das ist lächerlich . Genau wie beim FC Bayern 'FC Hollywood'", sagte der frühere Nationalspieler in einem Interview des "kicker" . mehr ».

Der Investor hatte Meier nach nur sieben Spielen als Cheftrainer wieder entlassen und anschließend via Twitter verbal nachgetreten. "KFC-Momentum Norbert Meier: Mein größter Fehler beim KFC. Der schlechteste Trainer in der KFC-Geschichte. Der KFC war seine letzte Station als Trainer in Deutschland", hatte der Russe geschrieben.

Effenberg will beim KFC Uerdingen so sein wie Hoeneß

Effenberg bezeichnete die Vorgänge und die vielen Trainerwechsel als "schwierige Phase", die aber nun der Vergangenheit angehöre. Mit dem neuen Trainer Heiko Vogel und dem Traum vom Aufstieg in die 2. Bundesliga startete der KFC nach der turbulenten Saison 2018/19 in die neue Spielzeit, hinkte den eigenen Ansprüchen nach neun Spielen jedoch weit hinterher.

Staatsanwalt ermittelt gegen ÖFB-Teamspieler Stefan Ilsanker

  Staatsanwalt ermittelt gegen ÖFB-Teamspieler Stefan Ilsanker Wie die Salzburger Nachrichten berichten, wird gegen RB-Leipzig-Legionär Stefan Ilsanker wegen des Verdachts einer Vergewaltigung ermittelt. Für Ilsanker gilt die Unschuldsvermutung. © getty Stefan Ilsanker im Trikot von RB Leipzig Eine 26-Jährige hatte Anzeige gegen den österreichischen Nationalspieler erstattet. Der Vorfall soll sich am 4. Jänner in einer Wohnung im Salzburger Stadtteil Liefering ereignet haben. Christoph Rother, Sprecher der Salzburger Staatsanwaltschaft, bestätigte gegenüber den Salzburger Nachrichten das Ermittlungsverfahren, der Spieler weist die Vorwürfe aber zurück.

Manager Stefan Effenberg wehrt sich gegen das Etikett " Skandalklub " für den lange kriselnden Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen . " Das ist lächerlich . Genau wie beim FC Bayern 'FC Hollywood'", sagte der frühere Nationalspieler in einem Interview des "kicker" . mehr ».

Stefan Effenberg : " Skandalklub " KFC Uerdingen ? " Das ist lächerlich ". Goal.com. Flug-Show von Ronaldo: "CR7 Air Jordan" hebt ab. Nagelsmann: "Das Skurrile in diesem Land ist "

Vogel musste gehen und wurde von Daniel Steuernagel beerbt. Der KFC verlor anschließend lediglich zwei von acht Spielen und ging fünfmal als Sieger vom Platz. "Seit einigen Monaten haben wir Ruhe. Dann kommt auch der Erfolg", erklärte Effenberg daher.

Der Manager Sport des KFC betonte darüber hinaus, dass er "grundsätzlich immer da" sei für die Spieler. "Da ist so jemand wie Uli Hoeneß oder damals ein Rolf Rüssmann ein Stück weit auch ein Vorbild. So in der Art möchte ich auch mit den Spielern umgehen", sagte Effenberg.

Wichtig für Effenberg sei, dass er nicht den Eindruck erwecke, sich für etwas Besseres zu halten. "Das Wichtigste ist, dass sie nicht das Gefühl haben: Da kommt ein Champions-League- und Weltpokal-Sieger - und wir sind in der 3. Liga", erklärte Effenberg: "Wir sind alle gleich. Das ist wie mit Kindern. Die muss man auch mal tadeln und am Ohr ziehen, aber am Ende des Tages magst du sie und freust dich auf sie."

Staatsanwalt ermittelt gegen ÖFB-Teamspieler Stefan Ilsanker

  Staatsanwalt ermittelt gegen ÖFB-Teamspieler Stefan Ilsanker Joao Felix wurde im Sommer von Atletico Madrid für 126 Millionen Euro verpflichtet, hinkt den Erwartungen jedoch noch hinterher. Sein Trainer Diego Simeone weiß, woran es liegt.

Benjamin Mendy über Ernährungsumstellung: "Manchester City ist wie das FBI". Goal.com. Buffon schreibt Geschichte bei Juves Sieg. Sport1. Stefan Effenberg : " Skandalklub " KFC Uerdingen ? " Das ist lächerlich ". Goal.com. HSV: Hecking ruft den Neustart aus - Hunt fehlt in Darmstadt.

Nagelsmann: "Das Skurrile in diesem Land ist " Sport1. Stefan Effenberg : " Skandalklub " KFC Uerdingen ? " Das ist lächerlich ". Goal.com. Russland ficht Sperre an - Putin tobt.

Mehr auf MSN

Elektro-SUV erstmals erwischt - Erlkönig Chevrolet Bolt EUV / Buick Velite 7 .
Chevrolet bringt auf Basis des Bolt einen SUV ab 2021 in den USA und als Buick Velite 7 in China an den Start. Wir haben einen ersten Erlkönig erwischt. © Stefan Baldauf Der EUV (Electric Utility Vehicle) baut auf der BEV2-Plattform des Bolt auf und verfügt über einen Elektromotor, der auf die Vorderräder wirkt. Die Plattform wird jedoch in nächster Zeit von BEV3 mit deutlich mehr Reichweite abgelöst. Das erste Modell auf dieser Basis mit 480 Kilometer Reichweite ist der Cadillac Elektro-SUV – später soll diese Plattform dann auch in weiteren Modellen von GM zum Einsatz kommen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!