Sport Dänemark muss weiter um die Hauptrunde bangen

12:15  16 januar  2020
12:15  16 januar  2020 Quelle:   kicker.de

DHB startet mit null Punkten in die Hauptrunde

  DHB startet mit null Punkten in die Hauptrunde Die deutschen Handballer treffen bei der EM zum Auftakt der Hauptrunde am Donnerstag auf Weißrussland (Handball-EM: Deutschland - Weißrussland, ab 18.15 Uhr im LIVETICKER). Am Samstag geht es gegen Kroatien (Handball-EM: Deutschland - Kroatien ab 18.15 Uhr im LIVETICKER), die beiden weiteren Gruppengegner am Montag und am Mittwoch ermitteln in der Gruppe B am Dienstag Österreich, Tschechien und Nordmazedonien. Allerdings startet Deutschland mit null Punkten in die zweite Turnierphase. Da Titelverteidiger Spanien sein abschließendes Vorrundenspiel gegen die Niederlande mit 36:25 (17:13) gewann, kommen die Iberer als Gruppenerster weiter.

Weltmeister und Olympiasieger Dänemark hat das drohende Vorrunden-Aus bei der Handball-EM vorerst abgewendet, muss nach einem 24:24 (11:13) gegen Ungarn aber weiter um das Erreichen der Hauptrunde bangen . Vor dem letzten Gruppenspiel gegen Russland belegt das Team um Superstar

Weltmeister und Olympiasieger Dänemark hat das drohende Vorrunden-Aus bei der Handball-EM gerade so vermeiden können. Nach einem 24:24 gegen Ungarn muss der Topfavorit aber weiter um das Erreichen der Hauptrunde bangen .

Weltmeister und Olympiasieger Dänemark hat das drohende Vorrunden-Aus bei der Handball-EM vorerst abgewendet, muss nach einem 24:24 (11:13) gegen Ungarn aber weiter um das Erreichen der Hauptrunde bangen. Vor dem letzten Gruppenspiel gegen Russland belegt das Team um Superstar Mikkel Hansen mit 1:3 Punkten nur den dritten Rang hinter Island (4:0) und Ungarn (3:1).

Dänemark und Mikkel Hansen haben das Vorrundenaus noch einmal abgewendet. Ein Weiterkommen ist aber fraglich. © imago images Dänemark und Mikkel Hansen haben das Vorrundenaus noch einmal abgewendet. Ein Weiterkommen ist aber fraglich. Dänemark und Mikkel Hansen haben das Vorrundenaus noch einmal abgewendet. Ein Weiterkommen ist aber fraglich. © imago images Dänemark und Mikkel Hansen haben das Vorrundenaus noch einmal abgewendet. Ein Weiterkommen ist aber fraglich.

Die Dänen lagen nach 21 Minuten bereits mit 6:10 zurück - was vor allem daran lag, dass der dreimalige Welt-Handballer Hansen kaum zur Geltung kam. Zwar glich der Favorit innerhalb von nicht einmal vier Minuten mit einem 4:0-Lauf aus, doch zur Pause waren die Ungarn wieder vorn. Auch nach dem Wechsel blieb es eng. Kein Team konnte sich absetzen, so dass das Remis in Ordnung ging.

Dänemark setzt nach EM-Auftaktpleite auf Hannovers Olsen

  Dänemark setzt nach EM-Auftaktpleite auf Hannovers Olsen Nach seiner Auftaktniederlage bei der Handball-EM gegen Island hat Mitfavorit Dänemark Rückraumspieler Morten Olsen von TSV Hannover-Burgdorf ins Team geholt. © imago images Neue Alternative: Morten Olsen mischt von nun an bei Dänemark mit. © imago images Neue Alternative: Morten Olsen mischt von nun an bei Dänemark mit. Dänen-Coach Nikolaj Jacobsen machte am Montag von seiner ersten Wechselmöglichkeit Gebrauch und holte Olsen für Jacob Holm von den Füchsen Berlin in die Mannschaft, wie der dänische Handballverband mitteilte.Hannovers Leistungsträger Olsen dürfte bereits am Abend (20.

In der EM- Hauptrunde geht es nun in Wien weiter . Weltmeister und Olympiasieger Dänemark hat das drohende Vorrunden-Aus bei der Handball-EM vorerst abgewendet, muss nach einem 24:24 (11:13) gegen Ungarn aber weiter um das Erreichen der Hauptrunde bangen .

Als weiterer Gegner in der Hauptrunde steht auch Kroatien fest. "Natürlich sind wir im Moment noch nicht in der Lage, Spanien oder Kroatien zu schlagen" Weltmeister und Olympiasieger Dänemark hat das drohende Vorrunden-Aus bei der Handball-EM vorerst abgewendet, muss nach einem 24:24 (11

Lachender Dritter war Island. Die Wikinger fertigten Russland mit 34:23 (18:11) ab und sicherten sich vorzeitig das Ticket für die nächste Turnierphase. Beste Werfer bei den Isländern, die zum Auftakt Dänemark düpiert hatten, waren die Bundesliga-Legionäre Alexander Petersson (Rhein-Neckar Löwen) und Bjarki Mar Elisson (TBV Lemgo) sowie Sigvaldi Gudjonsson mit jeweils sechs Toren.

In der Gruppe A feierte Kroatien beim 24:21 (8:10) gegen Serbien den dritten Erfolg im dritten Spiel. Zuvor hatte sich Weißrussland durch ein 36:27 (17:11) gegen Montenegro das Ticket für die Hauptrunde gesichert. Die Weißrussen sind am Donnerstag erster Gegner der deutschen Mannschaft, die in der Gruppe C Zweiter hinter Spanien wurde. Der Titelverteidiger setzte sich in seinem letzten Vorrundenspiel gegen EM-Neuling Niederlande locker mit 36:25 (17:13) durch.

DHB-Team (Deutschland) gegen Portugal: Das Spiel um Platz fünf heute im Liveticker .
Zum Abschluss der Handball-EM trifft die deutsche Nationalmannschaft im Spiel um Platz fünf auf Portugal. Die Partie des DHB-Teams könnt Ihr hier im Liveticker verfolgen. © getty Deutschland trifft im Spiel um Platz fünf auf Portugal. Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert. DHB-Team gegen Portugal heute im Liveticker: Vor BeginnVor Beginn: Das Team von Bundestrainer Christian Prokop will einen versöhnlichen Abschluss, nachdem es den Halbfinal-Einzug durch eine knappe Niederlage gegen Finalist Kroatien verpasste.Vor Beginn: Mit Portugal trifft das DHB-Team auf das Überraschungsteam der Handball-EM.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!