Sport Nach dem Doppel-Aus im Volleyball: Wer fährt eigentlich nach Tokio?

12:21  16 januar  2020
12:21  16 januar  2020 Quelle:   kicker.de

Volleyballer Kampa mit Ansage: «Sieg ist jeden Tag Pflicht»

  Volleyballer Kampa mit Ansage: «Sieg ist jeden Tag Pflicht» Mit einer kräftigen Kampfansage ihres Kapitäns Lukas Kampa gehen die deutschen Volleyballer in die Olympia-Qualifikation. «Gegen Tschechien ist ein Sieg Pflicht. Rufen wir unser Niveau ab, sind wir stärker. Aber eigentlich ist jeden Tag ein Sieg Pflicht», sagte der Zuspieler beim letzten Medientermin am Samstag vor dem Auftakt gegen Tschechien am Sonntag (19.30 Uhr/Sport1) in der Berliner Max-Schmeling-Halle. Nur der Sieger des Achter-Turniers sichert sich das Ticket für Tokio. © Foto: Soeren Stache/dpa/Archivbild Kapitän Lukas Kampa lässt den Volleyball auf einem Finger drehen.

Nach dem Doppel - Aus im Volleyball : Wer fährt eigentlich nach Tokio ? Auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2020 nach Tokio sind schon einige deutsche Teams gescheitert - am Freitag und Sonntag auch die beiden Volleyball -Mannschaften.

Nach dem Doppel - Aus im Volleyball : Wer fährt eigentlich nach Tokio ? Auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2020 nach Tokio sind schon einige deutsche Teams gescheitert - am Freitag und Sonntag auch die beiden Volleyball -Mannschaften. Wer ist überhaupt dabei in Fernost?

Nicht nur die Volleyball-Herren um Tobias Krick haben Olympia 2020 verpasst. © Getty Images Nicht nur die Volleyball-Herren um Tobias Krick haben Olympia 2020 verpasst. Nicht nur die Volleyball-Herren um Tobias Krick haben Olympia 2020 verpasst. © Getty Images Nicht nur die Volleyball-Herren um Tobias Krick haben Olympia 2020 verpasst.

Fußball

Männer - Die U-21-Nationalmannschaft von Trainer Stefan Kuntz hat sich durch ihren Halbfinal-Einzug bei der EM qualifiziert. In Tokio tritt eine U-23-Auswahl an, die Spieler müssen 1997 oder später geboren sein. Dazu darf Kuntz drei ältere Spieler nominieren - im Gespräch ist Bayern-Star Thomas Müller.

Frauen - Das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg verpasste durch das Aus im WM-Viertelfinale einen von drei Europa-Startplätzen. Olympia 2020 findet dadurch ohne den Goldgewinner von 2016 statt.

Grozer führt deutsche Volleyballer zu Auftaktsieg

  Grozer führt deutsche Volleyballer zu Auftaktsieg Berlin . Angeführt von ihrem herausragenden Ausnahmespieler Georg Grozer haben die deutschen Volleyballer die Auftakthürde der Olympia-Qualifikation in Berlin gemeistert. Für die Mannschaft geht es bei der „Mini-EM“ um ein Ticket für Tokio. Gegen den ersatzgeschwächten Außenseiter Tschechien gewann das Team von Bundestrainer Andrea Giani am Sonntagabend 3:0 (25:19, 25:22, 25:20) und legte ohne Satzverlust den Grundstein für ein erfolgreiches Turnier.Acht Teams kämpfen in der Hauptstadt im hochkarätig besetzten Feld um nur ein Ticket für Tokio 2020.

Berlin - Die deutschen Volleyball -Teams haben ihre Tickets zu den Olympischen Spielen 2020 Frauen - Das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg verpasste durch das Aus im Frauen/Softball - Das DBV-Softball-Team fährt nicht nach Tokio . Die Mannschaft konnte kein Ticket

Tokio -Träume - Deutsche Teams bei Olympia 2020: Wer ist dabei, wer nicht. Frauen - Die deutschen Frauen gingen bei der Vergabe der vier direkten Tickets leer aus, sind aber im März bei einem Damit fehlen wie schon vor vier Jahren in Rio de Janeiro beide Volleyball -Nationalmannschaften bei Olympia.

Handball

Männer - Gewinnt die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop bei der aktuell laufenden Europameisterschaft den Titel, wäre sie automatisch qualifiziert. Ansonsten muss die DHB-Auswahl ein Qualifikations-Turnier spielen, das im Frühjahr stattfinden wird.

Frauen - Die deutschen Handballerinnen werden nicht dabei sein. Der achte Platz bei der WM im Dezember reichte nicht, um an einem Qualifikationsturnier für Olympia teilnehmen zu können. Der siebte Rang hätte dafür genügt.

Basketball

Männer - Die deutschen Herren haben durch das Vorrundenscheitern bei der WM in China das direkte Ticket verpasst, aber den Sprung zu einem von vier Qualifikationsturnieren geschafft. Dieses müssen sie im kommenden Sommer in Split gewinnen, um nach Tokio zu dürfen.

Koslowski: "Haben das Maximum herausgeholt"

  Koslowski: Nach den intensiven Duellen gegen die Türkei (3:1) und Belgien (3:1) bei der Olympia-Qualifikation in Apeldoorn hat Bundestrainer Felix Koslowski den deutschen Volleyballerinnen Entspannung verordnet. "Wir werden den Donnerstag als Ruhetag nutzen und auch brauchen", sagte der 35-Jährige. Die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) hat mit zwei Siegen und sechs Punkten beste Chancen, ins Halbfinale des Achter-Turniers einzuziehen. Nur der Sieger löst das Ticket für die Sommerspiele in Tokio.

In Tokio tritt eine U23-Auswahl an, die Spieler müssen 1997 oder später geboren sein. Damit fehlen wie schon vor vier Jahren in Rio de Janeiro beide Volleyball -Nationalmannschaften bei Olympia. Frauen/Softball - Das DBV-Softball-Team fährt nicht nach Tokio . Die Mannschaft konnte kein Ticket

Olympia 2020 in Tokio steht vor der Tür. Wir blicken auf die deutschen Teams: Wer hat sich schon qualifiziert, wer kann es noch schaffen und für wen Nach dem peinlichen WM-Vorrundenaus haben die Basketballer nur noch eine Chance auf das Olympia-Ticket: Die Mannschaft um NBA-Star Dennis

Frauen - Die deutsche Damen-Nationalmannschaft hat keine Chance mehr, sich für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio zu qualifizieren.

Basketball 3 gegen 3

Männer - Die deutschen Herren haben die Qualifikation verpasst.

Frauen - Die deutschen Frauen gingen bei der Vergabe der vier direkten Tickets leer aus, sind aber im März bei einem Turnier mit 20 Ländern dabei. Dabei geht es um drei weitere Plätze. Für ein weiteres, folgendes Turnier, bei dem das letzte Ticket vergeben wird, steht Deutschland noch auf der Warteliste.

Hockey

Männer - Die DHB-Herren lösten im vergangenen November ihr Tokio-Ticket. Beim Ausscheidungsturnier in Mönchengladbach gewannen die Hockey-Asse ihre zwei Duelle gegen Österreich.

Frauen - An gleicher Stelle setzten sich die DHB-Frauen zweimal gegen Italien durch und sind deshalb ebenso bei den Olympischen Spielen dabei.

Volleyball

Deutsche Volleyballer verpassen Olympia-Ticket

  Deutsche Volleyballer verpassen Olympia-Ticket Sergio Aguero fehlt nur noch ein Tor in der Premier League um den Rekord eines gewissen Thierry Henry einzustellen. Sein Coach Pep Guardiola schwärmt vom Argentinier in höchsten Tönen.

Berlin (dpa) - Die deutschen Volleyball -Teams haben ihre Tickets zu den Olympischen Spielen 2020 verpasst. Frauen - Die deutschen Frauen gingen bei der Vergabe der vier direkten Tickets leer aus, sind Frauen/Softball - Das DBV-Softball-Team fährt nicht nach Tokio . Die Mannschaft konnte kein

Die deutschen Volleyball -Teams haben ihre Tickets zu den Olympischen Spielen 2020 verpasst. Frauen – Das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg verpasste durch das Aus im Dieses müssen sie im kommenden Sommer in Split gewinnen, um nach Tokio zu dürfen.

Männer - Kurz vor dem Ziel verpasste die Mannschaft um Georg Grozer das Olympia-Ticket. Im Finale des Qualifikationsturniers von Berlin hatten die Volleyballer gegen Frankreich (0:3) keine Chance.

Frauen - Auch die Mannschaft von Trainer Felix Koslowski spielte sich in ihrem Ausscheidungsturnier in den Niederlanden bis ins Finale - verlor dieses aber gegen die Türkei. Damit fehlen wie schon vor vier Jahren in Rio de Janeiro beide Volleyball-Nationalmannschaften bei Olympia. Deutsche Frauen nahmen letztmals 2004 teil.

Beach-Volleyball

Männer - 15 der 24 Startplätze werden über die Weltranglisten-Platzierung am 15. Juni 2020 vergeben. Die Vize-Weltmeister Julius Thole und Clemens Wickler (Hamburg) stehen im vorläufigen Ranking weit vorne und haben sich praktisch schon qualifiziert. Weitere Tickets für Tokio werden über Qualifikationsturniere vergeben.

Frauen - Die Qualifikation verläuft bei den Frauen genau wie bei den Männern. Vor allem Karla Borger und Julia Sude (Stuttgart) sowie Olympiasiegerin Laura Ludwig und ihre Partnerin Margareta Kozuch (Hamburg) dürfen nach aktuellem Stand auf Tokio hoffen. Maximal können sich jeweils zwei Männer- und zwei Frauen-Teams aus Deutschland qualifizieren.

DVV-Team warnt vor Final-Showdown: "Frankreich ist Favorit"

  DVV-Team warnt vor Final-Showdown: Lukas Kampa schüttelte den Kopf. "Nein", sagte der Kapitän der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft nach dem Finaleinzug bei der Olympia-Qualifikation in Berlin: "Wir sind nicht mit einem Bein in Tokio. Das Gefühl habe ich gar nicht. Wir müssen noch ziemlich viele Schritte machen." Die Zurückhaltung Kampas hatte bei aller Freude über das 3:1 (25:20, 25:23, 20:25, 25:23) im Halbfinale gegen Bulgarien seine Gründe. Im Finale am Freitag (20.10Die Zurückhaltung Kampas hatte bei aller Freude über das 3:1 (25:20, 25:23, 20:25, 25:23) im Halbfinale gegen Bulgarien seine Gründe.

Wasserball

Männer - Die deutschen Wasserballer können sich noch für Olympia qualifizieren. Dazu muss sich die Auswahl bei der EM bis zum 26. Januar in Budapest aber erst den Platz für das Qualifikationsturnier in Rotterdam sichern.

Frauen - Die deutschen Frauen könnten sich über Budapest und ein Turnier in Italien ebenfalls noch für Olympia qualifizieren.

Baseball/Softball

Männer/Baseball - Die DBV-Herren haben die Olympia-Teilnahme nicht geschafft. Bei der EM in Bonn kamen sie nicht unter die besten fünf Teams und verpassten dadurch das Qualifikations-Turnier für Tokio.

Frauen/Softball - Das DBV-Softball-Team fährt nicht nach Tokio. Die Mannschaft konnte kein Ticket für das Olympia-Qualifikationsturnier lösen.

Rugby

Männer/Frauen - Beide Teams sind in der Ausscheidung gescheitert. Die Männer im Viertelfinale an Irland, die Frauen schon in der Vorrunde.

Olympia-Quali: Zwei harte Brocken fordern das DHB-Team .
Schwieriger hätte es die deutsche Handball-Nationalmannschaft kaum erwischen können: Im Kampf um eines der begehrten Tickets für die Olympischen Spiele in Tokio treffen die Prokop-Schützlinge in Berlin auf Schweden und Slowenien. Der dritte Gegner kommt aus Afrika. © imago images (3) Harte Brocken: Das DHB-Team trifft im Olympia-Qualiturnier auf Jim Gottfridssons Schweden (li.) und Miha Zarabecs Slowenen (re.). © imago images (3) Harte Brocken: Das DHB-Team trifft im Olympia-Qualiturnier auf Jim Gottfridssons Schweden (li.) und Miha Zarabecs Slowenen (re.).

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!