Sport Ungarn fordert Vize-Weltmeister Norwegen im Top-Spiel

17:20  17 januar  2020
17:20  17 januar  2020 Quelle:   sport1.de

Paukenschlag! Ungarn besiegelt EM-Aus von Weltmeister Dänemark

  Paukenschlag! Ungarn besiegelt EM-Aus von Weltmeister Dänemark Erst Frankreich, jetzt Dänemark: Bei der Handball-EM ist der nächste Titelanwärter bereits in der Vorrunde gescheitert. Olympiasieger und Weltmeister Dänemark hat schon vor dem abschließenden Gruppenspiel gegen Russland am Mittwochabend keine Chance mehr auf den Einzug in die Hauptrunde, weil die erhoffte Schützenhilfe von Island ausblieb. Die Isländer unterlagen in Malmö Ungarn mit 18:24 (12:9). Island nimmt trotz des Sieges gegen die Dänen keinen Punkt mit in die zweite Turnierphase, Ungarn kämpft mit zwei Zählern in den nächsten Spielen um den Einzug ins Halbfinale. Norwegen, Portugal, Slowenien und Schweden komplettieren die Gruppe.

Die dänischen Weltmeister um Superstar Mikkel Hansen verfolgten den Jubel der Ungarn mit versteinerter Miene, ihre anfangs noch so Zuvor war bereits der dreimalige Europameister Frankreich nach Niederlagen gegen Portugal und Vize - Weltmeister Norwegen gescheitert.

Sensation bei Handball-EM Weltmeister Dänemark scheitert in der Vorrunde. Die Ungarn - die für das Weiterkommen mindestens einen Punkt gebraucht hätten - gewannen dank einer enormen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang und ziehen in die Hauptrunde mit zwei Punkten ein.

Sander Sagosen ist der Top-Star im Kader von Vize-Weltmeister Norwegen © Getty Images Sander Sagosen ist der Top-Star im Kader von Vize-Weltmeister Norwegen

Nach dem Aus von Weltmeister und Olympiasieger Dänemark und Frankreich zählt Norwegen zu den Top-Favoriten bei der Handball-EM.

Der Vize-Weltmeister von 2019 erreichte ohne Punktverlust die Hauptrunde in Malmö und bekommt es dort nun im ersten Spiel mit Ungarn (Handball-EM: Norwegen - Ungarn, ab 18.15 Uhr im LIVETICKER) zu tun.

Auch die Magyren überstanden die Vorrunde ohne Niederlage und mussten lediglich beim Unentschieden gegen Dänemark einen Punkt abgeben. Da die Dänen sich aber überraschend bereits in der Vorrunde verabschiedeten, hatte dieses Ergebnis keine Auswirkungen auf die in die Hauptrunde mitgenommenen Punkte.

DHB-Vize fordert: Müssen raus aus Komfortzone

  DHB-Vize fordert: Müssen raus aus Komfortzone Nach der bislang mäßigen EM will Bob Hanning nicht von den Zielen der deutschen Handballer abweichen und hat stattdessen an die Mannschaft appelliert. "Wir müssen aus der Komfortzone raus", sagte der Vizepräsident des Deutschen Handballbundes (DHB) der Deutschen Presse-Agentur. "Natürlich können wir sagen, wir müssen etwa in der Abwehr deutlich aggressiver werden. Wir brauchen jetzt auch die überragende Leistung der Torhüter. Wir haben noch genug Potenzial nach oben."Jetzt aktuelle Handball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE Es müsse "mehr in den Topf eingezahlt werden, als wir uns rausnehmen", forderte der 51-Jährige.

Handball-EM - Ungarns Sieg besiegelt Dänemarks Scheitern. Bei der Handball-EM ist mit Dänemark nach Frankreich der nächste Titelanwärter bereits in der Vorrunde gescheitert. Der Olympiasieger und Weltmeister hatte schon vor der Partie gegen die Russen am Top -Themen auf sportschau.de.

Die ungarische Nationelf besiegte gestern den Vize - Weltmeister Kroatien 2: 1 in der Groupama Arena in Budapest. Minute mit einem Tor von Ante Rebic und Andrej Kramaric früh die Führung übernommen. Den Kroaten fehlte es jedoch an dem defensiven Spiel , während Ungarn , das die erste

Besonderes Augenmerk gilt im Top-Spiel der Gruppe II Sander Sagosen. Der Rückraumshooter der Norweger kommt bislang auf 27 Tore in drei Spielen und liegt damit in der Torschützenliste auf dem zweiten Platz hinter Österreichs Mykola Bilyk (28). Bester Werfer der Ungarn ist Zsolt Balogh mit 16 Treffern.

Slowenien fordert Island - Portugal träumt vom nächsten Coup

Bereits zuvor kommt es in der Malmö Arena zum Duell zwischen Slowenien und Island (Handball-EM: Slowenien - Island, ab 16 Uhr im LIVETICKER). (Tabellen der Handball-EM)

So käme das DHB-Team noch weiter

  So käme das DHB-Team noch weiter Felix Magath übernimmt eine Abteilung bei der Onlinedruckerei Flyeralarm. Dort ist er nun Chef des neu gegründeten Bereichs „Flyeralarm Global Soccer“.

Für die zweite Hauptrundengruppe haben Vize - Weltmeister Norwegen , Portugal, Slowenien und Schweden ihre Plätze sicher. In Gruppe F feierte Slowenien den dritten Erfolg im dritten Spiel und damit den Gruppensieg. Der WM-Dritte von 2017 gewann zum Abschluss gegen die Schweiz mit 29

Auf dem Weg zur Heim-WM im kommenden Januar bestreiten die deutschen Handballer am heutigen Mittwoch (20.00 Uhr/Sport1) ihren ersten Härtetest. Dann trifft die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop in der Münchner Olympiahalle auf Vize - Weltmeister Norwegen .

Während die Slowenen ihre beiden Punkte aus der Vorrunde gegen Schweden mit in die Hauptrunde genommen haben und sich folglich in einer guten Ausgangslage fürs Halbfinale befinden, nahmen die Isländer keine Punkte mit.

Im letzten Spiel des Tages fordert das Überraschungsteam aus Portugal den viermaligen Europameister aus Schweden (Handball-EM: Portugal - Schweden, ab 20.30 Uhr im LIVETICKER).

Jetzt aktuelle Handball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Die Portugiesen setzten sich völlig überraschend in der ersten Gruppenphase gegen Frankreich durch und träumen nun vom nächsten großen Coup, die Schweden setzten sich in der Gruppe F gegen die Schweiz und Polen durch. (Spielplan der Handball-EM)

So können Sie die Handball-EM LIVE verfolgen:

TV:ARD, ZDF, (alle Partien mit deutscher Beteiligung), Eurosport (18 Partien ohne deutsche Beteiligung)

Stream:ARD, ZDF, Handball-Deutschland.TV (alle Partien ohne deutsche Beteiligung)

So käme das DHB-Team noch weiter

  So käme das DHB-Team noch weiter Schiedsrichter Manuel Gräfe sieht beim Videobeweis Verbesserungsbedarf. Er befürwortet ein System, welches beim American Football schon alltäglich ist, die Trainer-Challenge.

Apps und Spiele . Top 10 Reiseziele in Norwegen . Top -Geheimtipps für Norwegen . Der weitgereiste Journalist und anspruchsvolle Abenteurer Jens A. Riisnæs hat eine Liste seiner 25 Lieblingsplätze in Norwegen zusammengestellt.

Für die zweite Hauptrundengruppe haben Vize - Weltmeister Norwegen , Portugal, Slowenien und Schweden ihre Plätze sicher. Wie Titelverteidiger Spanien und Ex-Weltmeister Kroatien beginnt auch Österreich die Hauptrunde mit zwei Zählern.

Ticker: Sport1.de und SPORT1 App

DHB-Team (Deutschland) gegen Portugal: Das Spiel um Platz fünf heute im Liveticker .
Zum Abschluss der Handball-EM trifft die deutsche Nationalmannschaft im Spiel um Platz fünf auf Portugal. Die Partie des DHB-Teams könnt Ihr hier im Liveticker verfolgen. © getty Deutschland trifft im Spiel um Platz fünf auf Portugal. Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert. DHB-Team gegen Portugal heute im Liveticker: Vor BeginnVor Beginn: Das Team von Bundestrainer Christian Prokop will einen versöhnlichen Abschluss, nachdem es den Halbfinal-Einzug durch eine knappe Niederlage gegen Finalist Kroatien verpasste.Vor Beginn: Mit Portugal trifft das DHB-Team auf das Überraschungsteam der Handball-EM.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!