Sport FIFA löst die Verwirrung der Anwesenheit der Weltmeisterschaft, indem die offiziellen Kapazitäten der Stadion erhöht wurden.

22:30  22 november  2022
22:30  22 november  2022 Quelle:   mirror.co.uk

WM 2022: Das sind die Marken, die in Katar werben

  WM 2022: Das sind die Marken, die in Katar werben Die WM in Katar hat begonnen. Der Hauptanteil der Sponsoren kommt nicht aus Europa und den USA. Wir haben die Namen.Die Zuschauer erkennen das an der Bandenwerbung. Dort treffen bekannte globale Marken auf hierzulande weniger bekannte asiatische Namen. Denn wenn auch in der westlichen Öffentlichkeit diese Fußball-Weltmeisterschaft stark mit verunglückten Bauarbeitern und Homophobie im Gastgeberland assoziiert wird, ist dies nicht überall auf der Welt so. Das Sponsorengeld der Fifa kommt zunehmend aus Ländern, in denen nicht so intensiv über Menschenrechte diskutiert wird wie im Westen.

-Stadionkapazitäten wurden auf der offiziellen Website der Katar 2022 -Weltmeisterschaft in Katar 2022 nach Fragen über die Gültigkeit der Besucherzahlen aktualisiert.

-Turnierorganisatoren FIFA und Gastgeber Qatar haben sich den Vorwürfen offengelegt, die tatsächlichen Besucherzahlen mit der Offenbarung der aktualisierten Stadionkapazitäten zu massieren.

Der Weltcup-Auftakt zwischen Gastgebern Qatar und Ecuador, den letztere mit 2: 0 gewann, fand im Al Byat-Stadion statt, das angeblich für 60.000 Fans verfügt.

Aber die offizielle Zahl für die Menge war 67.372. Nach der Prüfung dieser Zahl wurde die Kapazität später auf der offiziellen Weltcup -Website auf 68.895 aktualisiert.

Bohlen-Sprüche, Jury-Skandale und immer wieder Menderes

  Bohlen-Sprüche, Jury-Skandale und immer wieder Menderes Köln. Die RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ war vor zwei Jahrzehnten ein Straßenfeger. Seitdem ist viel passiert, bald soll das Format offiziell enden. Ein Rückblick auf ein TV-Phänomen. © Roberto Pfeil Der 21-jährige Harry Laffontien gewinnt DSDS 2022 mit dem Song „Someone To You“. In einem packenden Finale setzte er sich gegen die drei Mitstreiter Melissa Mantzoukis, seinen Bruder Gianni Laffontien und Amber van den Elzen durch. Deutschland Anfang der 2000er Jahre. Regiert wird das Land von Kanzler Gerhard Schröder. Aber der wahre Herrscher über die Massen ist das Fernsehen.

Im zweiten Spiel der Weltmeisterschaft, Englands 6: 2-Trouncing des Iran im Khalifa International Stadium mit 40.000 Kapazitäten am Montag, wurde die Menge mit 45.334 angegeben.

erneut wurde die Kapazität des Stadions am Dienstagnachmittag auf 45.857 auf 45.857 aktualisiert.

FIFA behauptete, das Khalifa International Stadium sei nur 500 Kapazitäten für den englischen Auftakt, aber große Teile leerer Sitze zeigten, dass diese Figur wild ungenau ist.

für Hollands 2: 0-Sieg gegen Senegal im Al Thumama-Stadion, das angeblich 40.000 Fans halten kann, wurde die offizielle Crowd-Figur für das Spiel mit 41.721 gegeben, obwohl Tausende von leeren Sitzen deutlich sichtbar waren.

Plenty of empty seats have been seen at this World Cup stadiums - including in the opener between Qatar and Ecuador © Odd Andersen/AFP über Getty Images In diesen Weltcup -Stadien wurden viele leere Sitze gesehen - einschließlich des Auftakts zwischen Katar und Ecuador erneut wurde die Kapazität des Stadions nach engerer Prüfung der Besucherzahlen auf 44.400 aktualisiert. , wenn es gegen die ursprüngliche vermeintliche Nummer gesetzt wurde, konnte es halten.

James Cameron kehrt mit seinem wohl bisher größten Werk zurück

  James Cameron kehrt mit seinem wohl bisher größten Werk zurück Es ist 13 Jahre her, dass James Cameron mit Avatar den erfolgreichsten Film aller Zeiten drehte. Jetzt meldet sich der Regisseur mit einer sehr persönlichen Fortsetzung zurück - und der begründeten Annahme, dass es sein bisher größtes Werk sein könnte.Nachdem James Camerons Film „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ 2009 in die Kinos kam und 2,7 Milliarden Dollar einspielte, suchte sich der Regisseur den tiefsten Punkt des Ozeans und tauchte hinunter. Im März 2012 erreichte Cameron den Grund des Marianengrabens, ein paar hundert Meilen vor der Südwestküste von Guam.

und für das 1: 1-Unentschieden zwischen den USA und Wales gestern Abend im Ahmad Bin Ali Stadium, das angeblich nur 40.000 gilt, betrug die angegebene Besucherzahl 43.418. Nach der Prüfung dieser Zahl wurde die offizielle Kapazität des Stadions erneut auf 45.032 aktualisiert.

Die größte Überraschung des bisherigen Turniers, die historische 2: 1-Niederlage von Argentinien durch Saudi-Arabien heute, wurde im Lusail-Stadion, Veranstaltungsort für das Finale, gespielt, das ursprünglich 80.000 hatte, aber laut Aktualisierung eine Kapazität von 88.996 hat, hat jetzt eine Kapazität von 88.996 Zahlen.

Die Besucherzahl für das Argentinien- und Saudi -Arabienspiel betrug 88.012, nur 984 Kapazitäten, obwohl es nach Angaben des Spiels weitaus mehr leere Sitze als diese gab.

Boeing 747: So luxuriös sieht es im größten Privatjet der Welt aus .
Der Boeing Business Jet 747-8i ist der größte Privatjet weltweit. So luxuriös hat das französische Designbüro Cabinet ihn ausgestattet.Der Jumbo-Jet mit zwei Etagen hebt private Flugreisen auf das nächste Level. Ein fliegender Palast, in man nicht luxuriöser durch die Zeitzonen reisen könnte.

usr: 4
Das ist interessant!