Sport FC Bayern München: Philippe Coutinho wird offenbar billiger

17:40  07 februar  2020
17:40  07 februar  2020 Quelle:   spox.com

FC Bayern München, News und Gerüchte: Hängt der Havertz-Deal von Leroy Sane ab? Coutinho kehrt nicht vorzeitig nach Barcelona zurück

  FC Bayern München, News und Gerüchte: Hängt der Havertz-Deal von Leroy Sane ab? Coutinho kehrt nicht vorzeitig nach Barcelona zurück FC Bayern München, News und Gerüchte: Hängt der Havertz-Deal von Leroy Sane ab? Coutinho kehrt nicht vorzeitig nach Barcelona zurückAm Samstag bestreitet der FC Bayern sein Auswärtsspiel in Mainz. Dabei könnten die Münchner Tabellenführer RB Leipzig von der Spitze stoßen.

Für die Fans des FC Bayern München ist Philippe Coutinho nicht die erhoffte "Kracher"-Verpflichtung in der Offensive. Man hätte sich in München Fan-Kreisen

+++ Transferticker +++ Barcelona hat offenbar Bayern -Angebot für Coutinho abgelehnt. Der FC Barcelona soll ein Angebot des FC Bayern München für die Ausleihe von Philippe Coutinho abgelehnt haben. Weder der Klub noch der Spieler seien bereit, auf die derzeitige Offerte einzugehen

Philippe Coutinho könnte für den FC Bayern München deutlich günstiger werden als bisher angedacht. Statt der in der Kaufoption festgelegten Ablösesumme von 120 Millionen Euro gäbe sich der FC Barcelona laut Mundo Deportivo auch mit 80 bis 90 Millionen Euro zufrieden.

Philippe Coutinho könnte für den FC Bayern München billiger werden. © getty Philippe Coutinho könnte für den FC Bayern München billiger werden.

Dem Bericht zufolge sei sich die Klub-Führung der Katalanen einig, dass Coutinhos Wert mittlerweile unter die festgesetzte Ablöse gefallen sei. Coutinhos Leihvertrag beim FC Bayern endet im Juni 2020. Laut Sport Bild soll der deutsche Rekordmeister bis Mitte Mai Zeit haben, um dem spanischen Meister seine Entscheidung mitzuteilen.

Philippe Coutinho enttäuscht erneut - Abschied im Sommer besiegelt?

  Philippe Coutinho enttäuscht erneut - Abschied im Sommer besiegelt? Philippe Coutinho enttäuscht erneut - Abschied im Sommer besiegelt?Als Philippe Coutinho im Januar 2018 vom ​FC Liverpool für 145 Millionen Euro zum FC Barcelona wechselte, hatte man sich auf Seiten der Spanier sehr viel erhofft - sammelte der Brasilianer doch in rund 200 Pflichtspielen für die Reds 99 Torbeteiligungen. Auch in Barcelona war seine Ausbeute in Ordnung (76 Spiele, 32 Torbeteiligungen), doch kam er nie richtig auf der großen Bühne des spanischen Serienmeisters an.

Philippe Coutinho beim FC Bayern : Leistungen der Barca-Leihgabe schwanken. Die Bayern -Bosse haben in der Causa Coutinho noch keine Tendenz Ebenfalls bei den Münchnern im Gespräch war offenbar die Freundin von Alphonso Davies, die nicht nur gut aussieht, sondern auch mit dem Ball

Didi Hamann wetterte in einem Interview gegen Philippe Coutinho : Der reagiert nun auf die kritischen Stimmen - und spricht zudem über den Trainerwechsel.

Mehr: FC Bayern München gegen RB Leipzig live sehen: So geht's

Coutinhos Verbleib in München hängt wohl auch von den Sommertransfers der Bayern ab. Sollten Leroy Sane und Kai Havertz nach München wechseln, ist wohl kein Platz mehr für den Brasilianer.

Mitspieler sprechen sich für Coutinho-Verbleib aus

Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic bezeichnete Coutinhos Leistungen jüngst als "ordentlich". "Klar erwartet man von Philippe, dass er der Spieler ist. Er wird schon seine Chancen bekommen. Deswegen schauen wir mal, wie die Saison verläuft", erklärte er.

Coutinhos Mitspieler sprachen sich indes klar für eine Verpflichtung des Mittelfeldspielers aus. "Wir brauchen ihn. Er ist ein Weltklasse-Spieler", sagte etwa David Alaba. Kapitän Manuel Neuer lobte: "Philippe arbeitet super gegen den Ball, besser als in der Hinrunde. Auch in der Vorbereitung hat er richtig viel investiert und geackert."

Philippe Coutinho enttäuscht erneut - Abschied im Sommer besiegelt?

  Philippe Coutinho enttäuscht erneut - Abschied im Sommer besiegelt? Der FC Barcelona gastiert in La Liga bei Betis Sevilla. Der ehemalige Barca-Verteidiger Marc Bartra freut sich bereits aus einem Grund auf das erneute Duell mit seinen Freunden.

Es sieht immer mehr danach aus, als habe Philippe Coutinho beim FC Bayern keine Zukunft. Besonders ein Mitspieler bereitet der Leihgabe des FC Barcelona in München Kopfzerbrechen.

Es sieht immer mehr danach aus, als habe Philippe Coutinho beim FC Bayern keine Zukunft. Besonders ein Mitspieler bereitet der Leihgabe des FC Barcelona in München Kopfzerbrechen.

In der laufenden Saison hat Coutinho bislang 26 Spiele für die Bayern absolviert. Dabei kommt er auf sieben Tore und acht Vorlagen. Der Vertrag des 27-Jährigen bei Barca läuft noch bis 2023.

Mehr auf MSN

Zehn erstaunliche Fakten über Charles Darwin .
Charles Darwin und seine Theorien zur Evolution revolutionierten die Idee, wie die unendliche Vielfalt der Lebewesen entstand. Am 12. Februar 1809 kam er in England zur Welt – zum Gedenktag des bedeutenden Naturforschers stellen wir spannende Fakten über sein Leben vor.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!