Sport Die am meisten gehassten Stars in der Musikindustrie

05:01  04 dezember  2022
05:01  04 dezember  2022 Quelle:   bangpremier.com

Florian Silbereisen: Zurück im Fernsehen: Das sind seine Gäste

  Florian Silbereisen: Zurück im Fernsehen: Das sind seine Gäste Immer wieder wurde Florian Silbereisens (41) TV-Show "Schlager oder N!xxx" verschoben – ursprünglich sollte sie bereits im Februar über den Bildschirm flimmern. Doch Vorweihnachtszeit ist Schlagerzeit, kein Wunder also, dass die Show nun endlich ihren Platz um 20:15 Uhr beim MDR gefunden hat. Doch die Schlagershow tritt auf diesem Sendeplatz gegen ein Schwergewicht der deutschen Unterhaltungslandschaft an: Thomas Gottschalk (72) moderiert zeitgleich die legendäre ZDF-Show "Wetten, dass ..?".

Montreal-Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs von Kanada im letzten Jahr hat die Menschenrechtskommission der Provinz zugunsten einer umstrittenen Quebec-Komikerin gezwungen, 194 Akten zu schließen, die im Geschäftsjahr 2021-22 Beschwerden mit Diskriminierungsbeschwerden beinhalteten.

  Quebec's human rights commission drops nearly 200 cases after Supreme Court decision © Bereitstellung der kanadischen Presse

Die Ergebnisse sind im Aktivitätsbericht der Kommission für den Zeitraum enthalten und markiert das erste Mal, dass die Regierungsbehörde die Anzahl der Fälle, die von der Entscheidung des letzten Oktobers zur Unterstützung von Mike Ward betroffen sind, quantifizieren konnten. Der Vorsitzende der Kommission, Philippe-Andre Tessier, hatte zuvor im April gesagt, dass die Entscheidung des obersten Gerichts die Organisation wahrscheinlich zwingen würde, Dutzende von Fällen aufzugeben.

Großbritanniens "am meisten gehasste Straße", die so viele Menschen herunterfahren, wenn sie nicht einen Londoner Rat erhalten haben, £ 6 Millionen

 Großbritanniens pro Straße in Ost -London wird die am meisten gehasste Straße in Großbritannien, nachdem sie Fahrer mit Bußgeldern in Höhe von insgesamt 6 Millionen Pfund gelandet haben - und steigend. Der 50 -Yard -Straßenabschnitt in Hackney wurde in eine -Nachbarschaft mit niedrigem Verkehr (LTN) umgewandelt. bedeutet, dass Autos in bestimmten Tageszeiten verboten sind.

im Jahr 2016 befahl Quebecs Menschenrechtsgericht, Ward zu zahlen, um 35.000 US -Dollar an moralischen und Strafschadenersatz für die Verspottung von Jeremy Gabriel, einem Sänger mit einer Behinderung, zu zahlen.

, aber der Oberste Gerichtshof hat diese Entscheidung im vergangenen Jahr aufgehoben und entschieden, dass Wards abfällige Kommentare zu Gabriel nicht der Diskriminierung aufgrund von Quebecs Rechten -Charta darstellten. Das Oberste Gericht sagte, das Quebec Tribunal, das Fälle von der Provinzrechtskommission zu hören, habe seine gesetzlichen Grenzen in mehreren Fällen überschritten, in denen Schadensersatz Tausende von Dollar zugegeben hatte, nachdem er festgestellt hatte, dass allein die Kommentare Diskriminierung betrafen.

'Dancing with the Stars' Fans können nicht aufhören, über Tom Bergerons Rückkehr zu TV

 'Dancing with the Stars' Fans können nicht aufhören, über Tom Bergerons Rückkehr zu TV Dancing mit den Stars zu flippen, kürzlich den Gewinner der -Staffel 31 gekrönt hat, aber langjährige Fans hoffen immer noch, bestimmte bekannte Gesichter wieder auf ihren zu sehen. Bildschirme. Zum Glück hat der ehemalige Gastgeber Tom Bergeron die Anfrage verstanden. Ihr Browser unterstützt dieses Video in einem neuen Social -Media -Beitrag, dem America's Funniest Home Videos Alum , einen kurzen Blick auf sein neuestes TV -Projekt. Am 22.

Tessier äußerte sich enttäuscht über die vom Gericht festgelegte Grenze für die Maßnahmen der Kommission des Droits de la Personne et des Droits de la Jeunesse.

"Diese Fälle könnten zuvor von der Kommission und letztendlich vom Tribunal (der Menschenrechte) untersucht werden, aber offensichtlich werden diese Fälle nicht mehr abgedeckt", sagte Tessier als Reaktion auf den am Freitag veröffentlichten Aktivitätsbericht. "Das hat in der Tat menschliche Konsequenzen für Menschen, die Opfer dieser Art von Kommentaren sind, um keinen Zugang mehr zu dieser Ressource zu haben, und es tut uns leid."

Der Aktivitätsbericht ergab, dass die Kommission während des Geschäftsjahres 2021-22 2.290 Untersuchungsanfragen erhielt und 548 Sonden eröffnete, die im Jahr zuvor stark gestartet wurden.

Die am häufigsten zitierten Diskriminierungsgründe sind im Laufe der Jahre konsistent geblieben, so der Bericht. Daten zeigten, dass 38 Prozent der jüngsten Beschwerden mit Behinderungsfragen zusammenhängen, von denen der größte Teil der Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln und öffentlichen Räumen betrifft.

Stefan Mross und Anna- Dackeldame Lotti wird nach der Trennung verwöhnt

  Stefan Mross und Anna- Dackeldame Lotti wird nach der Trennung verwöhnt Vor etwa drei Wochen gaben die beiden Schlager-Stars Stefan Mross (47) und Anna-Carina Woitschack (30) nach zwei Jahren Ehe ihre Trennung bekannt. Während sich die Sängerin bereits neu verliebt haben und auf Wolke sieben schweben soll, gestand der Musiker und Moderator im "Bild"-Interview, von den Liebesgerüchten überrumpelt worden zu sein: "Für mich war es ein Schock, zu erfahren, dass Anna einen Neuen hat." Einen Rosenkrieg wolle man jedoch vermeiden, wie der Trompeter weiter versicherte.

rassenbezogene Beschwerden über die Hautfarbe, die ethnische Zugehörigkeit oder die nationale Herkunft einer Person belegten den zweiten Platz, 27 Prozent der Beschwerden, die durch den Bericht abgedeckt sind und Gegenstandsfragen wie Beschäftigung, Rassenprofile und rassistische Verneigungen berücksichtigen.

acht Prozent der Beschwerden im Zusammenhang mit Diskriminierung aufgrund des Alters, während Beschwerden auf der Grundlage von Strafregister sechs Prozent und Angelegenheiten im Zusammenhang mit Geschlecht und sozialen Bedingungen jeweils vier Prozent ausmachten.

Die Kommission verzeichnete einen Gesamtabfall der Anzahl der untersuchten Rassenprofilfälle und eröffnete im letzten Geschäftsjahr 69 im Geschäftsjahr 2020-21 und 76 im Jahr zuvor.

Der Bericht befasste sich auch mit den Bemühungen der Kommission, die Jugendrechte zu bekämpfen, eine Frage der Sorge, die er während der Covid-19-Pandemie aufgeworfen hatte.

zu dieser Zeit, es gab einen Rückgang der Anfragen nach Ermittlungen mit jungen Menschen, was den Rückgang der Tatsache zurückführte, dass Kinder bei erweiterten Sperrmaßnahmen weniger Aufsicht von Erwachsenen außerhalb des Hauses hatten.

Während die 417 Anfragen im vergangenen Geschäftsjahr die im Jahr zuvor protokollierten 348 in den Schatten stellten und fast auf vor-pandemische Niveau erholt wurden, heißt es in dem Bericht, dass die Anzahl der Untersuchungen, die die Kommission durchführte, zurückgegangen sei. In den beiden früheren Geschäftsjahren wurden im Jahr 2021-22 249 jugendbezogene Akten von 272 bzw. 360 eröffnet.

"Wir haben eine Rekordzahl von Untersuchungen zu unserer eigenen Initiative eröffnet, oft nachdem wir von den Medien auf Situationen potenzieller Rechteverletzungen alarmiert wurden", sagte Tessier.

In dem Bericht wurde auch festgestellt, dass die Kommission 36 Untersuchungen zur Ausbeutung älterer Bewohner einleitete, obwohl sie 205 solcher Beschwerden erhielt.

Dieser Bericht der Canadian Press wurde erstmals am 3. Dezember 2022 veröffentlicht.

Pierre Saint-Arnaud, The Canadian Press

Carrie Ann Inaba postet emotionales Update, nachdem sie 'DWTS' Nachrichten .
Ihr Browser verärgert hat. Dieses Video ist nur wenige Wochen nach der Richterin des Co-Star Len Goodman von den Richtern emotional. Panel auf Tanzen mit den Sternen. In einer Reihe von Beiträgen auf ihrem Instagram enthüllte die langjährige TV -Persönlichkeit einen Blick auf ihren ersten Auftritt. Sie neckte auch große persönliche Nachrichten.

usr: 1
Das ist interessant!