Sport NSW Health Authority warnt vor der Bedrohung durch Meningokokkenkrankheiten, nachdem jugendlicher Mädchen

06:31  06 dezember  2022
06:31  06 dezember  2022 Quelle:   abc.net.au

'Graffiti Oma', der vom Central Coast Council wegen Warnschwertzuern wegen Schlaglöcher

 'Graffiti Oma', der vom Central Coast Council wegen Warnschwertzuern wegen Schlaglöcher eine "Graffiti -Oma" verboten wurde, die Autofahrer Tausende von Dollar gerettet hat, indem sie gefährliche Schlaglöcher vermeiden, wurde vom Gemeinderat verboten. Jenny Hartich, 76, von der NSW Central Coast ist als "Schlaglochdame" bekannt und verbringt ihre Freizeit mit Warnschildern oder einem Regenbogen von Farben auf Schlaglöchern, um Autofahrer über die Gefahr zu alarmieren.

eine zweite Person aus NSW gestorben ist, nachdem er in diesem Jahr an einem Musikfestival an einem Musikfestival teilgenommen hat, da die Behörden junge Menschen davor warnen, auf Symptome aufmerksam zu bleiben.

Der ABC hat bestätigt, dass das jüngste Mädchen, das die jüngste Person ist, die an der Infektion im Bundesstaat stirbt Byron Bays Pracht beim Grass Festival im Juli.

Ein dritter Mann in den 20ern starb auch Mitte November an der Krankheit. hat die Anzahl der in den letzten Wochen gemeldeten Infektionen im Vergleich zum gleichen Zeitraum in den letzten fünf Jahren nach Angaben des Gesundheitswesens zugenommen.

NSW-Bürokraten eilten nach Spanien, um Züge zu beheben. Streit

 NSW-Bürokraten eilten nach Spanien, um Züge zu beheben. Streit Senior NSW Transportbürokraten sind in den letzten sechs Monaten zweimal nach Spanien geflogen, um die Ausfälle aus einem Streit zu begrenzen, der zu Projektverzögerungen für eine milliardenschwere Schwierigkeitsflotte von Passagier geführt hat Züge.

Insgesamt 29 Fälle wurden in diesem Jahr gemeldet.

junge Menschen im Alter zwischen 15 und 25 Jahren sind am wahrscheinlichsten die Krankheit und Kinder unter fünf Jahren, wobei die Mehrheit den Meningokokken -B -Stamm bezieht.

-Symptome sind schwere ungeklärte Gliedmaßenschmerzen, schwere Kopfschmerzen und ein rot-lila Ausschlag, der beim Drücken mit einem Glas nicht verschwindet.

Während die Krankheit zu jeder Jahreszeit auftreten kann, ist sie im späten Winter und im Frühjahr wahrscheinlicher. Jeremy McAnulty, Executive Director von

NSW, sagte, eine frühzeitige Entdeckung und Intervention könnten das Leben eines Menschen retten.

"Meningokokkenerkrankungen können plötzlich auftreten und sehr schnell sehr ernst werden", sagte Dr. McAnulty.

"Ich fordere alle auf, die Symptome nicht zu senken, wenn sie auftreten, oder davon ausgehen, dass es sich möglicherweise nur um eine leichte Infektion handelt.

" Wenn Sie die Meningokokken -Erkrankung vermuten, warten Sie nicht auf den Ausschlag - sehen Sie sofort einen Arzt. "

Er sagte, Impfungen seien die Beste Möglichkeit, sich vor der Krankheit zu schützen.

Einige Meningokokken -Impfstoffe werden für Babys, Jugendliche und Menschen jeden Alters mit bestimmten Erkrankungen kostenlos zur Verfügung gestellt.

In NSW werden Impfstoffe in der Schule im Jahr 10.

geliefert.

Harvard Health Publishing und 3 Experten wiegen: Was ist die Lebenserwartung von jemandem mit Multipler Sklerose? .
© bereitgestellt von Getty Images Beantwortet von Dr. Howard E. Lewinem.d. Chief Medical Editor, Harvard Health Publishing · 40 Jahre Erfahrung · USA Eine Minderheit von Menschen mit MS hat eine relativ harmlose Form der Krankheit. Die Mehrheit der Patienten leidet jedoch im Laufe der Zeit unter neurologischer Behinderung. Multiple Sklerose kann minimale Symptome verursachen, ohne dass sich die Lebenserwartung verändert.

usr: 0
Das ist interessant!